Jump to content
qaa

Hashflare - Finger weg

Empfohlene Beiträge

vor 12 Stunden schrieb Heimo12:

Ein REALES Minus liegt erst dann vor

so nicht richtig, da hashflae seine mainentance in $ rechnet, aber diese in BTC vom Täglichen gewinn abzieht. Heist, ist der BTC kurs unten (10THS kosten 3.50§) ziehen die das in BTC von dem ab, was du am Tag erwirtschftest, Also macht man da nicht nur Finanziell Minus, sondern Auch an Coins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb boardfreak:

welch logik ;) warum dann überhaupt minen statt direkt crypto zu kaufen? ;) think about it

überleg mal was passiert, wenn die Fee unter 50% Fällt *g*. Mining ist immer Risiko behaftet, macht aber Spaß :-). Wenn es gut läuft kommen da mal etliche coins zusammen, wenn aha läuft halt nicht. Darum habe ich auch noch lifetime verträge laufen. Bei flare muss man den roi noch im auge behalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... wenn die Fee unter 50% Fällt ..." - achte mal drauf was parallel mit dem kurs passiert - dieser effekt wird verstärkt durch die tendentiell steigende diff - think about it ;) ich wiederhole: warum dann überhaupt minen statt direkt crypto zu kaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Luminic2k:

Mining ist immer Risiko behaftet, macht aber Spaß :-

Das ist mir alles noch zu früh am morgen *g* man muss auch immer das mimimi von den leuten sehen. vorm halfen ging das ja schon übelst los. alle am weinen. und der kurs?? tataa... nun geht das mimimi wieder los, weil btc @ 8k rumdümpelt. mal chart angucken, herbst letztes jahr, dann *lol* mimimit sich das weniger. Ich handhabe das einfach so: coins kaufen und einen liegen lassen, einen teil aggern schicken 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben.

Ich habe eine wirklich wichtige Frage an Euch die mich sehr geschäftige. Vorallem nachdem ich so viel negatives über Hashflare gelesen habe bezüglich kein Accountzugriff mehr oder Problemen deswegen etc!

Wie kann man überhaupt einer Firma sein Geld anvertrauen, die im Internet existiert?

Wenn heute auf morgen die Domain vom Netz genommen wird, was dann? Dann ist die Kohle futsch! Sau stark sag ich da nur! 

Genau der gleiche Punkt mit den Firmensitzen. Ich habe da wirklich viel vorher recherchiert und bin nicht einfach drauf los ins Blaue. Da waren Firmen dabei mit Sitz im asiatischen Raum und als Limited eingetragen. Leute, dass gibt doch mal ein richtiges Gefühl von Sicherheit oder? Sau stark sag ich da nur, wer auf sowas einsteigt.

Mir persönlich wäre das zu heiß!!!!

Ich habe eine Firma zum anfassen gefunden. Mit echten Menschen und nicht nur virtueller Schnickschnack! Geld ist eine vertrauensvolle Angelegenheit und die überweise ich nicht einfach irgendwo hin.

Ich bin im Genuss von täglicher Auszahlung auf mein E-Wallet, wenn ich das denn wünsche oder entscheide mich für den Rebuy. ABER! Ich komme trotzdem JEDEN Tag an mein Geld! Kein Vertrag der mich nach einem Jahr vor die Tür setzt SONDERN LIFETIME. Ich fühle mich sehr SICHER und GUT AUFGEHOBEN! 

Wenn man dieses Gefühl bei Geldgeschäften hat, dann kann man ganz beruhigt schlafen. Da gebt ihr mir doch Recht oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher waren die mal gut....jetzt haben sie von 0.00011786 am tag 0.00010465 fees.das sind ca 90%!

Leute steckt da bloss kein cent rein.absolute verarsche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich ? Baut euch lieber selber Mining Rigs. Da fahrt Ihr auf der sicheren Seite. So habt Ihr die Chance eure Hardware noch zu verkaufen wenn Ihr mal kein bock mehr habt oder es sich nicht mehr lohnt zu minen. Bei so einem Cloud Mining Abo ist das Risiko einfach viel zu hoch und ihr hängt im Vertrag fest. Darum lieber Hardware kaufen, Rig bauen - fertig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebe dir 100% recht. Habe bei Hashflare 14000 dollar investiert. Wird wohl - 10000. Kann nur davor warnen. 

Gruss

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute geschaut. Ich habe nicht mal mehr SHA 256 Auszahlungen trotz grosser Invesition. SHA 256 Auszahlung 0

 

Gruss

Ralf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... trotz grosser Invesition ..." - ?!? - mal auf btckurs und diff die letzten tage geschaut? auf die stromrechnung brauchst nicht blicken - die bleibt gleich und ist in fiat gepreist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAME OVER !!!

Seit gestern gibt es keine Auszahlungen mehr.

Die Wartungsgebühr ist 100 %

Ich hoffe das nicht so viele  die letzten RABATT-SCHLACHTEN mitgemacht haben.

Wenn BTC nicht extrem steigt war es dass.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.