Jump to content

Bitcoin Silver


 Share

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe 0.301 ETH an die Adresse von dem BTCS ICO gesendet, habe aber bislang keine BTCS erhalten.

Hash: 0xfdcca754b0a9ed77d2652406fbd4e49a9ce2a8d5cff5b957b890d8b59520e117

 

Weiss jemand, woran es liegt, habe einfach von meiner ganz normalen Eth Adresse überwiesen. Steht ja auch auf der Seite https://bitcoinsilver.io/    

das man einfach überweisen soll, dann würden die BTCS der Senderadresse gut geschrieben. Hat jemand Ahnung? Kann ich das unter Lehrgeld verbuchen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Wenn ich mich hier mal einklinken darf, hatte mit dem Gedanken gespielt auch eine Kleinmenge ETH in BTCS zu investieren,

allerdings macht mich der Kurs stutzig:

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin-silver/#charts

aktuell 0,003$/BTCS bei "etherdelta", im Gegensatz zu 1ETH/3000 BTCS direkt bei bitcoinsilver.io

Direkt kaufen könne ich die 3k Coins für 10$, alternativ ~330$ für ein ETH zu verballern.

Verstehe ich da was falsch? Nicht das ich da angemeldet wäre, aber etherdelta ist doch eine normale Börse...?

Danke für die Aufklärung ;-)

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe sehr wenig Informationen über Entwickler, Team usw. und bin trotzdem investiert. Hat nen tollen Namen und ne tolle Mission. No Risk no Rendite.

Ich habe jetzt für meine 0.3 eth 30000 BTCS überwiesen bekommen. Diese sind aktuell, wenn ich sie mit dem Kurs 0.003104  (coinmarketcap) multipliziere, etwa 90€ wert. Das passt doch.

 

Nachtrag: Merkwürdig ist jedoch, dass hier der Gesamtwert meiner BTCS Token mit knapp 500$ dargestellt wird: https://ethplorer.io/address/0x10e77a084388a505a6aa7b43f22f8ebef54d77d7

Versteh ich nicht. Verstehts jemand?

Edited by Thomastheorem
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 22.11.2017 um 14:23 schrieb Thomastheorem:

Also ich habe sehr wenig Informationen über Entwickler, Team usw. und bin trotzdem investiert. Hat nen tollen Namen und ne tolle Mission. No Risk no Rendite.

Ich habe jetzt für meine 0.3 eth 30000 BTCS überwiesen bekommen. Diese sind aktuell, wenn ich sie mit dem Kurs 0.003104  (coinmarketcap) multipliziere, etwa 90€ wert. Das passt doch.

 

Nachtrag: Merkwürdig ist jedoch, dass hier der Gesamtwert meiner BTCS Token mit knapp 500$ dargestellt wird: https://ethplorer.io/address/0x10e77a084388a505a6aa7b43f22f8ebef54d77d7

Versteh ich nicht. Verstehts jemand?

Darf ich fragen welche Wallet du für BTCS verwendest?

Und konntest du schon rausfinden woher der höhere Wert bei ethplorer.io kommt?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 29.12.2017 um 22:37 schrieb mac110:

Darf ich fragen welche Wallet du für BTCS verwendest?

Und konntest du schon rausfinden woher der höhere Wert bei ethplorer.io kommt?

Du benötigst eine Ethereum-Adresse. Auf der kannst du neben ETH selbst alle ERC20 Token wie BTCS, die z.B bei Etherdelta.com gehandelt werden, lagern.  Deine Ethereum Adresse erstellst und verwaltest du z.B mit myetherwallet. Wenn du einen Ledger Nano S hast, könntest du auch den Ledger in Kombination mit myetherwallet (MEW) nutzen.

Laut der 'Roadmap' auf der seit Wochen nicht aktualisierten Seite steht, dass demnächst ein eigenes Wallet für BTCS herauskommen soll. Jedoch Vorsicht, die Entwickler haben im Netz seit Wochen nichts von sich hören lassen bzw. ich konnte keine Infos finden.

 

 

Woher der höhere Wert kommt, konnte ich bislang nicht heraus finden. Um zu schauen, was er wert ist, schaue ich mir die Orders auf etherdelta.com an.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.