Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich war auf der Suche nach einem Handelsplatz, auf dem man mit den weniger bekannten Krypto-Währungen handeln kann.

Bin vor einigen Tagen auf LiteBit gestoßen: https://www.litebit.eu?referrer=154965

Auf LiteBit kann man mit zahlreichen Krypto-Währungen handeln. BTC, BCH, Ethereum, Litecoin, Monero, Dash, Dogecoin, Ripple sind dort beispielsweise vertreten, aber auch weniger bekannte wie z.B. ReddCoin, Pesetacoin, DigiByte, Particl und weitere Währungen. Insgesamt haben die über 50 Währungen was ich in der Form sonst nirgends gefunden hab. Unten eine Liste mit allen auf LiteBit handelbaren Währungen.

Der Anbieter der Seite kommt aus den Niederlanden. Alles wirkt halbwegs vertrauensvoll. Die Gebühren sind ok. Ein Kauf via SEPA-Überweisung kostet beispielsweise 0,61 €. Für die allermeisten Währungen bietet die Seite auch eine Wallet an. Finde ich praktisch, da man nicht mehrere Wallets braucht. Da die weniger bekannten Coins meistens weniger als 1€ pro Stück kosten hält sich auch das Volumen und damit das Risiko in Grenzen. Beim Kauf beträgt das Mindestvolumen 15€. Zum Anmelden genügt eine E-Mailadresse. Es gibt aber auch weitere Verifizierungsmöglichkeiten, die weitere Funktionen ermöglichen. 

Hab einige Coins für teilweise 0,002€ pro Coin gekauft. Da hat man dann so etwa 15.000 Stück. Wenn die mal auf 1€ steigen sollten, wird’s interessant ;) 

Meine Frage: hat einer schon Erfahrungen mit LiteBit gesammelt?

 

Liste mit allen auf LiteBit handelbaren Währungen:

Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Particl, ReddCoin, Ardor, Zcash, Navcoin, ArtByte, Stratis, Radium, Nem, Crown, ARK, OkCash, Verge, Zcoin, BitSend, Ubiq, Breakout-Stake, Stealthcoin, Gulden, Ripple, Nxt, Dogecoin, Peercoin, Vertcoin, Feathercoin, Blackcoin, Cloakcoin, Viacoin, DigiByte, Dash, Startcoin, Groestlcoin, ClubCoin, Voxels, Monero, Lisk, Waves, Rise, EmerCoin, Expanse, MyriadCoin, Breakout, EthereumClassic, Augur, PIVX, Pesetacoin, Decred

bearbeitet von Drayton
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch gern dort Coins erwerben. Hab aber noch nicht ganz durchgeblickt.

Wie läuft so ein Kauf dort ab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kauf ist ganz einfach:

  1. Einfach Seite aufrufen

https://www.litebit.eu?referrer=154965 (nutze bitte diesen Link, dich kostet es nichts, ich bekomme einen kleinen Bonus)

2. Account erstellen

3. Wunschcoins aussuchen

4. Anzahl wählen

5. Aussuchen auf welche Wallet die Coins gehen sollen

6. Zahlungsart auswählen

Fertig

 

Es gibt auf LiteBit auch eine Möglichkeit in Echtzeit zu handeln. Hierzu kauft man vorher per Banküberweisung „LiteBite Credits“. 1 Credit = 1 Euro. Sobald deine Überweisung bei LiteBit angekommen ist, bekommst du deine Credits. Mit denen kann man dann alle Coins sofort kaufen. Überweisungen dauern ja so etwa 3 Tage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur mal so am Rande ...
LiteBit wurde innerhalb der letzten 3 Monate bereits 2 mal gehackt, inklusive aller Konto bzw. Kundendaten.

vor einer Stunde schrieb Drayton:

Es gibt auf LiteBit auch eine Möglichkeit in Echtzeit zu handeln. Hierzu kauft man vorher per Banküberweisung „LiteBite Credits“. 1 Credit = 1 Euro. Sobald deine Überweisung bei LiteBit angekommen ist, bekommst du deine Credits. Mit denen kann man dann alle Coins sofort kaufen. Überweisungen dauern ja so etwa 3 Tage.

in Echtzeit handelst Du da keinen einzigen Coin, Du tauschst instant Deine Credits gegen Coins ... mehr nicht.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb cryptomaniac:

LiteBit wurde innerhalb der letzten 3 Monate bereits 2 mal gehackt, inklusive aller Konto bzw. Kundendaten.

Oh hey... das ist mal ne gute Info! Ich kaufe mal noch einige Coins und ziehe dann alles auf Paperwallets ab. Danke für die Info!!!

Aber, Credits gegen Coins tauschen... ist für mich vergleichbar mit Euro gegen Coins tauschen. Ist ein Handel, in Echtzeit!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Drayton:

Aber, Credits gegen Coins tauschen... ist für mich vergleichbar mit Euro gegen Coins tauschen. Ist ein Handel, in Echtzeit!?

Wenn Du Deine Credits wieder 1:1 in Euros tauschen kannst ....

Ansonsten ist es eher wie auf dem Rummel, Du kaufst bunte Chips für 10 Runden auf dem Riesenrad.
Der Betreiber hat Dein Geld, ob Du nun einsteigst oder nicht ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb cryptomaniac:

bunte Chips für 10 Runden auf dem Riesenrad.

:D 

Ist es aber nicht so bei allen Kryptowährungen!? ;)

Bei LiteBit bekomme ich Credits für Euro. Mit den Credits kaufe ich verschiedene Coins und ziehe sie auf eine Wallet ab. 

Ob ich nun Euro gegen Credits und dann Credits gegen Coins tausche

oder

Euro gegen Coins

oder

Coins gegen Coins

spielt meiner Meinung nach keine Rolle.

Es sind alles Möglichkeiten. Am Ende habe ich aber wie auf jeder Börse/auf jedem Marktplatz die gewünschten Coins.  

LiteBit hat eben nicht so einen schönen Echtzeithandel wie bitcoin.de in Kooperation mit Fidor. LiteBit kompensiert oder versucht es zumindest mit den eigenen Credits zu kompensieren. Du kaufst Credits, die Überweisung vom Konto dauert 2-4 Tage. Sobald du aber die Credits hast, kannst diese sofort, also in Echtzeit gegen Coins tauschen. Die Kontoeinrichtung und Verifizierung bei bitcoin.de und Fidor dauert ja auch einige Tage. Vom Prinzip ist das identisch. Gerne würde ich immer nur bei bitcoin.de handeln. Bitcoin.de ist für mich der vertrauenswürdigste Marktplatz. Aber ich wollte auch einige Altcoins haben. Und die hat eben nur LiteBit.

Zur Sicherheit: Wenn man bei LiteBit Coins kauft, sollte man diese direkt auf seine eigene Wallet einzahlen!

 

bearbeitet von Drayton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Drayton:

Zur Sicherheit: Wenn man bei LiteBit Coins kauft, sollte man diese direkt auf seine eigene Wallet einzahlen!

Welche Wallet schlägst du hierfür vor? Bin noch auf der Suche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb hönschi:

Welche Wallet schlägst du hierfür vor? Bin noch auf der Suche

Ich ziehe alles auf Paperwallets ab.

 

Hier gibt’s beispielsweise eine für Ripple:

http://ripplepaperwallet.com/

 

Und hier für andere Coins:

42coin Acoin Alphacoin Animecoin Anoncoin ApexcoinAuroracoin Aquariuscoin BBQcoin Bitcoin BitcoinDarkBirdcoin BitSynq Blackcoin BlackJack BunnyCoinCanadaeCoin CannabisCoin Capricoin CassubianDetkCashCoin Catcoin Corgicoin CryptoBullion CryptoClubCryptoescudo Dash DeafDollars Deutsche eMark DevcoinDigiByte Digitalcoin Dogecoin DogecoinDark eGulden eKronaEmerald Emercoin EnergyCoin Espers Fastcoin FeathercoinFibre Fluttercoin Freicoin FUDcoin Fuelcoin FujicoinGabenCoin GlobalBoost Goodcoin GridcoinResearch GuldenGuncoin HamRadioCoin HTML5Coin HyperStakeImperiumCoin IncaKoin IncognitoCoin Influxcoin IridiumCoiniCash iXcoin Judgecoin Jumbucks Lanacoin Latium LitecoinLiteDoge MagicInternetMoney Magicoin Marscoin MarteXcoinMasterDoge Mazacoin Megacoin MintCoin MobiusCoinMonetaryUnitMonocle MoonCoin Myriadcoin NameCoinNeoscoin Nevacoin Novacoin Nubits Ocupy OmnicoinOnyxcoin Paycoin Pandacoin ParkByte Pesetacoin PHCoinPhoenixCoin Peercoin Potcoin Primecoin Quark ReddcoinRiecoin Rimbit Rubycoin Sambacoin SecKCoin SibCoinSongCoin SpreadCoin StealthCoin Syscoin Tajcoin TitcoinTittieCoin Topcoin TransferCoin TreasureHuntCoinUnobtanium USDe Vcash Vertcoin Viacoin VikingCoinW2Coin WankCoin WeAreSatoshiCoin WorldCoin Zetacoin NEM XEM

 

Hier noch weitere Infos zur Erstellung und Aktivierung der Wallets: https://coinforum.de/topic/8006-suche-ripple-cold-wallet/

bearbeitet von Drayton
  • Love it 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ein Beitrag von COIN, den finde ich so gut, dass ich hier reinkopiere, passt zum Thema Cold Wallet: 

 

IOTA Paperwallet erzeugen:

1.  a.) erzeuge mit KeePass einen 81 Zeichen Seed (A-Z9), oder verwende verschiedene Teile der erzeugten Keys und setze daraus 1 einzelnen zusammen,
     b.) tausche 10-15 Zeichen aus dem Seed mit eigenen Zeichen aus (A-Z9).

2. Diese Seite verwenden (bzw. die offline Version herunterladen) und den Seed eintragen, dann bekommst man ein Paperwallet.
Beide Punkte immer offline machen, noch besser wäre es wenn man einen alten PC nutzt der nie online ist.

3. Sende eine kleine Menge an deine IOTA Adresse und überprüfe den Eingang hier.


Es ist wichtig die IOTA-Entwicklung im Auge zu behalten, denn z.B. beim Update 2.4.0 musste man seine IOTA zu einem neuen "Seed" transferieren.
IOTA ist mMn kein Coin für unerfahrene Benutzer, bei dem muss man die Entwicklung beobachten.

Und ich sage zum wiederholten mal, IOTA ist eine high risk "Anlage", und ist im Alpha-Status. 
Die Seite zur Paperwallet Erstellung ist auf eigene Gefahr zu benutzen!

bearbeitet von Drayton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Ergänzung:

Für den weiteren Handel auf LiteBit muss man sein Bankkonto verifizieren. Die Kosten hierfür betragen 0,01€. Das ist der Betrag, den man auf das Konto von LiteBit überweisen muss, um das Konto zu verifizieren. Das jedenfalls, wenn man die Verifizierung via SEPA wählt. Die Überweisung dauert etwa 3 Werktage. Die Notwendigkeit zur Verifizierung wird aber erst angezeigt, wenn die ersten Coins gutgeschrieben wurden. Wer also Zeit sparen will, sollte gleich beim ersten Kauf auch die Verifizierung des Bankkontos vornehmen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Christoph Bergmann:

Drayton, es ist zwar löblich, dass du deinen Affiliate-Link ausdrücklich als solchen kennzeichnest, aber drei Mal in einem Thread muss man ihn auch nicht bringen :)

Alles klar, merk ich mir! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.11.2017 um 12:08 schrieb cryptomaniac:

Wenn Du Deine Credits wieder 1:1 in Euros tauschen kannst ....

Ansonsten ist es eher wie auf dem Rummel, Du kaufst bunte Chips für 10 Runden auf dem Riesenrad.
Der Betreiber hat Dein Geld, ob Du nun einsteigst oder nicht ;) 

Meine LiteBit-Credits sind angekommen. Tatsächlich hat die Überweisung 2 Werktage gebraucht. Der Tausch von Euro zu LiteBit-Credits hat reibungslos funktioniert. Die Gebühr betrug 0,61€. Der umgekehrte Weg ist auch möglich. Will man doch keine Coins kaufen, kann man die Credits wieder gegen Euro tauschen. Für die Überweisung auf das eigene Konto wird eine Gebühr von 0,40€ fällig. Die Gebühren sind unabhängig von der Höhe der Überweisung. D.h. man kann beispielsweise 1.000€ in Credits tauschen und dann die Credits wieder in 1.000€ tauschen und zahlt dafür eine Gebühr von insgesamt 1,01€. Das finde ich noch ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist das denn wenn ich dort jetzt meine Dogecoins verkaufen möchte. Bekomm ich die gleich in Euro auf mein Bankkonto ausgezahlt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Zenith:

Wie ist das denn wenn ich dort jetzt meine Dogecoins verkaufen möchte. Bekomm ich die gleich in Euro auf mein Bankkonto ausgezahlt ?

Ja.

Kannst es auch einfach ausprobieren ohne tatsächlich zu verkaufen. Gehst auf "SELL", wählst "DOGE" aus und dann wird alles angezeigt. Bankverbindung des Empfängers (Name & IBAN).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergänzung zu den Credits auf LiteBit:

Wenn ihr Coins mit den LiteBit-Credits kauft, zahlt ihr keine Gebühr

 

Hab mich erstmal mit DigiByte Coins eingedeckt. Die kosten heute wenige Cent. Ich packe die auf meine Wallet und schaue in ein, zwei Jahren wieder nach. Vielleicht steigt der Kurs wie beim Bitcoin! :rolleyes:

Wer Interesse hat: 

hier kann man kaufen: https://www.litebit.eu/en/buy/digibyte

hier gibt's die Wallet: http://ripplepaperwallet.com/altcoins/?currency=DigiByte

und hier den Check, ob alles angekommen ist: https://digiexplorer.info/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Hab mich erstmal mit DigiByte Coins eingedeckt. Die kosten heute wenige Cent. Ich packe die auf meine Wallet und schaue in ein, zwei Jahren wieder nach. Vielleicht steigt der Kurs wie beim Bitcoin..." - zahl mal schön wenige cent ;wenn sie nur weniger als 1 cent kosten ;) und klar werden die bitcoin einholen gibt ja nur läppische 9,450,967,241 DGB die bereits jetzt im umlauf sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb boardfreak:

"... Hab mich erstmal mit DigiByte Coins eingedeckt. Die kosten heute wenige Cent. Ich packe die auf meine Wallet und schaue in ein, zwei Jahren wieder nach. Vielleicht steigt der Kurs wie beim Bitcoin..." - zahl mal schön wenige cent ;wenn sie nur weniger als 1 cent kosten ;) und klar werden die bitcoin einholen gibt ja nur läppische 9,450,967,241 DGB die bereits jetzt im umlauf sind ;)

:D :huh:

ja, du hast Recht, die kosten nicht wenige Cent, sondern einer kostet weniger als 1 Cent. Aber, wenn ich schreibe die kosten wenige Cent, meine ich damit, dass die zu einem sehr günstigen Preis zu haben sind. Bei dem Preis kann sich jeder locker 200.000 Stück leisten. Und jetzt rechne mal: was ist wenn die bloß auf 10 Cent hochgehen = 20.000€ sind dann deine. Wer weiß, vielleicht erreichen die auch mal die 50 Cent Marke. 1 Euro Marke fände ich auch nicht unrealistisch. 

Solche Altcoins sind kleine bunte Lottoscheine. :D

bearbeitet von Drayton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb boardfreak:

immer wieder: aufs marketcap achten und nicht auf den stückpreis

boardfreak, danke für die Info. Aber beim Lotto hat man eine Chance von etwa 1 zu 140 Millionen. Trotz der hohen Anzahl an Coins, die Chancen stehen besser! Und das ist ja der Fun dabei! :D  

 

Der DigiByte steigt gerade etwas (+14%). Und er war schon mal auf 6 Cent. Alleine so ne Marke würde ja schon Spass machen ;)

bearbeitet von Drayton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb boardfreak:

"... DigiByte...Litebit... DigiByte...Litebit... DigiByte...Litebit..." - OHNE WORTE ;)

Hm? :blink:

Das Thema hier ist doch LiteBit und Altcoins. Filme mit Handlung laufen hier nicht! :lol:

Und der DigiByte ist ja auch nur einer von vielen. Ich hab auch EthereumClassic, Vertcoin, Feathercoin, ReddCoin, Dogecoin, Ripple, Zcoin. Und schaue weiter nach interessanten Coins, z.B. Radium. Und LiteBit ist aus meiner Sicht die einfachste und schnellste Art Altcoins zu kaufen. Kurz anmelden, Credits kaufen, Coins ohne Gebühren kaufen und ab auf die Wallet. Liegen lassen und auf Wertsteigerung hoffen... wie schon geschrieben, es sind kleine bunte Lottoscheine.

Der Bitcoin wurde früher übrigens von vielen genauso belächelt, wie du den DigiByte belächelst. Hättest du 2011 jemandem erzählt, dass der Bitcoin auf 7.000 Euro steigen wird, man hätte dich ausgelacht.

Die Welt der Kryptowährungen hat aus meiner Sicht keine Regeln, hier ist alles möglich!  Auch ein DigiByte, ReddCoin oder Dogecoin kann to the moon! Und in diesen Fällen muss kein Coin einen Kurs von 7.000 EUR erreichen. Man kann sich beispielsweise bei ReddCoin heute 1.000.000 Coins leisten. Da reicht es aus, wenn der mal nen Kurs von 50 Cent erreicht! B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Der Bitcoin wurde früher übrigens von vielen genauso belächelt, wie du den DigiByte belächelst. Hättest du 2011 jemandem erzählt, dass der Bitcoin auf 7.000 Euro steigen wird, man hätte dich ausgelacht ..." - info: ICH habe meinen ersten btc für einstellig usd gekauft

"... Auch ein DigiByte, ReddCoin oder Dogecoin kann to the moon! Und in diesen Fällen muss kein Coin einen Kurs von 7.000 EUR erreichen. Man kann sich beispielsweise bei ReddCoin heute 1.000.000 Coins leisten. Da reicht es aus, wenn der mal nen Kurs von 50 Cent erreicht!..." . wie oft denn noch? den coinpreis von doge interessiert niemanden wenn es davon eine fantastillionen stück gibt - nur zb das marketcap hat aussagekraft wenn man coins miteinander vergleichen will - dann noch die in den code eingebaute inflation, wieviel % bisher schon im umlauf sind, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.