Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

hab heute meine erste Order bei Bitfinex platziert und war erstmal überrascht: 15% Gebühren! Und dies nicht etwa erst beim Verkauf oder Kauf, sondern schon beim Platzieren der Order! :blink:

Platziert man eine Order und zieht sie dann zurück, fallen die 15% Gebühren an! Setzt man die Order neu, fallen wieder 15% Gebühren an!? :angry: Ich bin natürlich davon ausgegangen, dass die Gebühren NUR dann anfallen, wenn tatsächlich ein Kauf- oder Verkauf stattgefunden hat, jemand also das Angebot angenommen hat. 

Frage: 15% Gebühr nur für ein Kauf-oder VerkaufsANGEBOT; ist das so von allen als normal akzeptiert? Habe nämlich hier im Forum noch nie etwas dazu gelesen!?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab schon über 100 Orders bei Bitfinex gesetzt und noch nie dafür eine Gebühr bezahlt erst bei Kauf/Verkauf und da sind es auch nur 0,1% oder 0,2% weiß nicht mehr so genau.

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Drayton:

Hallo zusammen,

hab heute meine erste Order bei Bitfinex platziert und war erstmal überrascht: 15% Gebühren! Und dies nicht etwa erst beim Verkauf oder Kauf, sondern schon beim Platzieren der Order! :blink:

Platziert man eine Order und zieht sie dann zurück, fallen die 15% Gebühren an! Setzt man die Order neu, fallen wieder 15% Gebühren an!? :angry: Ich bin natürlich davon ausgegangen, dass die Gebühren NUR dann anfallen, wenn tatsächlich ein Kauf- oder Verkauf stattgefunden hat, jemand also das Angebot angenommen hat. 

Frage: 15% Gebühr nur für ein Kauf-oder VerkaufsANGEBOT; ist das so von allen als normal akzeptiert? Habe nämlich hier im Forum noch nie etwas dazu gelesen!?

 

oh Leute... nicht lesen, hatte sowas von einen Denkfehler! :wacko:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Drayton:

oh Leute... nicht lesen, hatte sowas von einen Denkfehler! :wacko:

 

Kann passieren, nix Schlimmes passiert, hoffe ich. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb xGambitx:

Also ich hab schon über 100 Orders bei Bitfinex gesetzt und noch nie dafür eine Gebühr bezahlt erst bei Kauf/Verkauf und da sind es auch nur 0,1% oder 0,2% weiß nicht mehr so genau.

... und genau so ist es! Ich hab einfach nur gebraucht, bis ich die Funktionsweise von Bitfinex verstanden hab. Viel Dank xGambitx!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, kann jemand helfen: Habe eine Paperwallet für Ripple. Es sind auch einige Ripple zum Ausprobieren drauf. Jetzt will ich die Ripple zu Bitfinex transferieren. Wie geht das?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab was gefunden:

Um Ripple von der Paperwallet wieder beispielsweise auf bitfinex zu transferieren kann der minimalist-ripple-client genutzt werden.

Die Online-Version gibt’s hier: https://jatchili.github.io/minimalist-ripple-client

Den Download gibt’s hier: https://raw.githubusercontent.com/jatchili/minimalist-ripple-client/master/index.html

Es gibt noch eine Warnung für Mac User und für den Safari Browser. Irgendwie soll das mit der Adresse und dem Key nicht funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine BTC Auszahlung bei Bitfinex, steht seit 20 Std. auf Processing.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine Transaktionem von heute früh (BTC und ETH) sind im laufe des Vormittages angekommen.

BG

Gerald 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb oxnox:

Keine BTC Auszahlung bei Bitfinex, steht seit 20 Std. auf Processing.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

hatte in den vergangenen zwei Tagen drei Auszahlungen. Reibungslos. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach mittlerweile 24Std. ist die Transaktion nun durch. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb oxnox:

Nach mittlerweile 24Std. ist die Transaktion nun durch. 

sehr schön! Die Info wird so manchen beruhigen. Es dauert einfach. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb herberta:

Zur Info an alle die auf Bitfinex auf Auszahlungen warten

einfach Geduld, bei mir haben 1,6 GI vom 20.11.2017 23:36 bis jetzt ca. 22.11.2017 22:40 gedauert

aber alles angekommen in der Wallet ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Tether-Labyrinth: Ein neues Mt. Gox – oder nur Hysterie?

Derzeit kursiert das Gerücht, Tether und Bitfinex würden mit falschen Dollar den Bitcoin-Preis hoch manipulieren. Ist etwas dran – oder ist es reine Panikmache? Wir schauen uns die Sache genauer an.

https://bitcoinblog.de/2017/11/20/das-tether-labyrinth-ein-neues-mt-gox-oder-nur-hysterie/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitfinex bietet jetzt den Handel BTC / EUR an. Demnächst soll es IOTA / EUR geben.

Die setzen wohl auch auf Kunden aus Europa. :)

Eigentlich gute Nachrichten, wenn da nicht die ganzen "Untergangsgerüchte" wären ... 

bearbeitet von Drayton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht liegts auch nur daran dass finex ne polnische bank als partner gewinnen konnte über die ein/auszahlungen in euro vorgenommen werden können? es gibt von tether ein audit aus ich glaube september - wird nur von den finex/tether-gegners als zu "vage" formuliert abgestempelt - es gibt bis dato keinen einzigen beweis dass die usdt nicht gedeckt sind sondern nur vermutungen - interessant ist aber dass die nyt mit clickbait-überschrift auf den zug aufspringt just bevor die futures bei cme in amiland in ein paar tagen an den start gehen - zufälle gibts ;)

bearbeitet von boardfreak
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss noch die 4-5 Wochen auf meine Verifizierung warten ... :-(

Untergangsgerüchte von Bitfinex sind mir im Grunde egal - ich transferiere immer erst von meiner eigenen Wallet zu Bürse - dann handeln und zurücktransferieren.
Ich hab nie Coins bei der Boerse - somit kann nicht wirklich was passieren. Sollte Bitfinex pleite gehen oder was auch immer - geht der Kurs halt in den Keller - dann warte ich eben 2-3 Jahre bis der Coin wieder was wert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb GoetzCebu:

Sollte Bitfinex pleite gehen oder was auch immer - geht der Kurs halt in den Keller - dann warte ich eben 2-3 Jahre bis der Coin wieder was wert ist.

MtGox hat dem Bitcoin-Kurs auch nicht geschadet ... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb boardfreak:

interessant ist aber dass die nyt mit clickbait-überschrift auf den zug aufspringt just bevor die futures bei cme in amiland in ein paar tagen an den start gehen - zufälle gibts

Ja. Eigentlich müsste man aber meinen, dass die NY-Times eine verlässliche Quelle sei. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja müsste - aber es sit schon auffäööog wie einseitig der artikel ist - zb werden die finex-hacks erwähnt aber kein wort dass alle user in kürzester zeit entschädigt wurden - ich warte weiterhin drauf dass mal ein beweis für die tether-story vorgelgt wird oder dass tether das nächste audit rausbringt

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja... Wenn es wirklich was "Handfestes" gäbe, müssten sie die alte MtGox-Geschichte nicht so ausschlachten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute mal ein paar  LTC aus Bitfinex abgezogen um zu testen ob es wirklich nicht geht. Hat genau 20 Minuten gedauert, da waren sie auf meinem Ledger. Also so ganz, kann ich die negativ Schlagzeilen noch nicht nachvollziehen.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb eddwood:

Habe heute mal ein paar  LTC aus Bitfinex abgezogen um zu testen ob es wirklich nicht geht. Hat genau 20 Minuten gedauert, da waren sie auf meinem Ledger. Also so ganz, kann ich die negativ Schlagzeilen noch nicht nachvollziehen.

Jo, vielleicht sind die Schlagzeilen auch nur FUD, wie Board sagen würde. ;)

Meine ganz persönliche Meinung: Jeder Redakteur braucht ne Story...  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×