Jump to content

Bitcoin Transaktionsgebühren zu gering - Was passiert mit meinen Bitcoins?


knobeljan
 Share

Recommended Posts

Hallo,

in meiner Wallet (Bitcoin Core) kann ich auswählen, ob ich die vorgeschlagenen Transaktionsgebühren für z. B. Bitcoin-Senden übernehmen möchte oder ob ich diese Gebühr selber festlege.

Im entsprechenden Hinweistext von Bitcoin Core findet sich die Bemerkung, dass "Transaktionen möglicherweise nicht bestätigt werden (können)" ... wenn lediglich die minimale Gebühr entrichtet wird.

Können bei zu gering angesetzter Gebühr Bitcoins verloren gehen oder wird lediglich die Transaktion abgebrochen und meine Bitcoins bleiben dort, wo sie sind.

Kann es zu einem "Hänger" kommen und die Transaktion verbleibt unausgeführt irgendwo auf dem Weg in die Blockchain bzw. in selbiger?

Edited by knobeljan
Link to comment
Share on other sites

Danke; das hilft mir bereits weiter.

Zwischenzeitlich bin ich auf diese Seite gestoßen und habe heute Vormittag eine Transaktion aufgrund der dort ausgeworfenen Werte ausgeführt. Klappte alles sehr schön und hat maximal eine Stunde gedauert, bis BTC aus meiner Bitcoin Core PC Wallet bei Kraken bestätigt war:

https://btc.com/stats/unconfirmed-tx

Gut zu wissen, dass nichts verloren ist, wenn die Gebühr zu niedrig angesetzt wird.

Den genauen von Bitcoin Core angesetzten/vorgeschlagenen Betrag müsste ich gelegentlich mal nachschauen. Der auf der verlinkten Seite ausgeworfene Betrag lag jedenfalls erheblich niedriger.

Edited by knobeljan
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.