Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes bitcoin.de Team,

heute forkte Bitcoin Diamond (BCD).

Plant Ihr, den neuen Coin unterstützen? 

Vielen Dank für Eure Antwort

  • Like 2
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich schließe mich der Anfrage an, denke das lohnt sich vom Volumen schon sehr!

Bitcoin.de bekommt ja die Prozente beim Verkauf/Kauf ... ist also Win/Win :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum habt ihr euch nicht VOR der fork drum gekümmert? da es bis dato keinerlei statement zu bdiamond gibt wäre es doch ratsam gewesen VOR der fork die btc auf ne wallet zu withdrawen bei der ihr die private keys habt oder auf ne börse zu schaufeln die bdiamond für ihre user splittet

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb boardfreak:

warum habt ihr euch nicht VOR der fork drum gekümmert? da es bis dato keinerlei statement zu bdiamond gibt wäre es doch ratsam gewesen VOR der fork die btc auf ne wallet zu withdrawen bei der ihr die private keys habt oder auf ne börse zu schaufeln die bdiamond für ihre user splittet

 

 

Korrekt, aber ich zB. habe einen Fulltime Job und auch viel Privatleben, man kann leider solche News verpassen - gerade wenn es nicht sehr stark beworben wird :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man bekommt ja pro Bitcoin 10 Bitcoin Diamond. Sind diese zusammen im Moment 90 USD oder 900 USD wert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Hunefer:

Man bekommt ja pro Bitcoin 10 Bitcoin Diamond. Sind diese zusammen im Moment 90 USD oder 900 USD wert?

ich habe bei binance für 1 btc 10 btd bekommen. und die sind jetzt ca. $ 900 wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb syl:

ich habe bei binance für 1 btc 10 btd bekommen. und die sind jetzt ca. $ 900 wert.

LOL vollautomatische Geldvermehrung:lol: 
Ich trage den gar nicht in mein Portfoliorechner ein denn der verfälscht mir meinen Wert. Was für ein Märchen ;) Wenn das so weitergeht schaft sich Krypto von selbst wieder ab.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb c0in:

LOL vollautomatische Geldvermehrung:lol: 

jep, vor allem war mein btc mehr oder weniger gerade zufällig dort. da sagt man natürlich nicht nein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf gehts wer macht Bitcoin Diamond.v2 mit 1:100.
Mann da kann man aber ultradupasupa reich werden.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Tage vergangen und kein Support, was hier angeblich existieren soll hat auf die Fragen reagiert. Ich verlange ja nicht direkt die Antwort, denn das kann noch in Klärung sein, aber eine Reaktion ist das mindeste, wenn man das Unterforum mit Support wirbt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Nisa03:

2 Tage vergangen und kein Support, was hier angeblich existieren soll hat auf die Fragen reagiert. Ich verlange ja nicht direkt die Antwort, denn das kann noch in Klärung sein, aber eine Reaktion ist das mindeste, wenn man das Unterforum mit Support wirbt!

Support arbeitet soweit ich informiert bin nur mo- Fr... Also rechne Mo bis spätestens di mit Antwort 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir bedauern, aber Bitcoin Diamond wird von Bitcoin.de nicht unterstützt

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie dafür die Antwort-Funktion Ihres Mailprogramms.
Dann können Ihre Nachfragen der vorherigen Korrespondenz automatisch
zugeordnet werden. Das erleichtert uns die Arbeit ungemein.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe! (mn)

Mit freundlichen Grüßen aus Herford in Ostwestfalen
Ihr bitcoin.de Support-Team
Thomas Müller

 

 

 

 

schöne scheisse :-(. 

schade das sie nicht mal die BCD auf ne andere Wallet schicken.  Da haben bitcoin.de mal richtig kohle gemacht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist immer eine Frage der Menge ob sich evtl. andere Schritte lohnen https://www.btc-echo.de/nach-dem-hard-fork-darf-die-boerse-bitcoin-cash-behalten/
Die wären zu mindestens gut beraten die Coins bis zur Verjährung wegzulegen. Könnte sonst nach hinten losgehen, wenn die was Wert werden und einige vor Gericht ziehen. Ist nur mal so vor mich hergedacht.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So werden einige ihre Coins abziehen wegen der Angst in Zukunft die gratis Coins nicht zu bekommen. 

Könnte auch ein super Bild Artikel werden.

Da wird dann stehen das bitcoinbesitzer um ihr Geld gebracht wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bitcoin.de meine BTC anvertraut.

Somit habe ich das Recht dies BTC von bitcoin.de zurück zu erhalten.

Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn Ihr Euer Geld zur Bank bringt, habe ich auch nur das Recht auf mein eingezahltes Geld.

Bei Cryptowährungen hat derjenige das Recht auf Freecoins, der im Besitz der PrivateKeys ist - es hatte jeder die Chance seine Coins auf eigene Wallets zu ziehen.

vor 5 Minuten schrieb Timm84:

Könnte auch ein super Bild Artikel werden.

Da wird dann stehen das bitcoinbesitzer um ihr Geld gebracht wurden.

Ja, das würde da stehen und wie bei der Bild üblich den Wahrheitsgehalt schon im Titel gegen 0 tendieren lassen.

Leute! Ihr seid für Euren Besitz selbstveramtwortlich!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage nicht das bitcoin.de Was Unrechtes macht. Dafür kenne ich mich mit sowie nicht aus. Aber ich vermute mal da wird noch Aufklärung kommen.

Das Bild mur Müll schreibt is klar. Aber der Müll wird halt von den meisten geglaubt.

Ich sehe darin eher das Problem das Vertrauen verloren geht.

Dan sollt bitcoin.de einfach eine Ankündigung schreiben wo steht das sie solche Sachen nicht unterstützen und keiner kann sagen er hat es nicht gewusst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange bitcoin.de nicht schreibt dass sie etwas unterstützen gehe ich davon aus, dass sie es eben nicht tun.

Also standardmäßig keine Unterstützung.

Es werden noch viele Forks kommen und sicher wird auch bitcoin.de nicht alle kennen, denn auch Fork-Coins werden geforkt werden.

Sorry für meine Sichtweise, aber dieses typisch Deutsche in allem sein persönliches Recht hineininterpretieren zu wollen weil man selber zu doof war proaktiv zu handeln und andere für seine eigene Doofheit zur Verantwortung ziehen zu wollen ist schon nervig.

Und wo bitte ist das Vertrauen verloren gegangen aufgrund von unerfüllten Erwartungen der User?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Ich sehe darin eher das Problem das Vertrauen verloren geht..." - lächerlich - so gut wie keine große börse hat bdiamonde für die user gesplittet - okc, hubsi, binance, gate waren die ausnahme - dh 46 der top50-börsen haben bdiamond NICHT unterstützt - hingegen jede menge klitschen haben das als marketing-gag gemacht

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.