Jump to content

[ANN] Bit-Card.de gelaunched


Recommended Posts

Hi Bitcoin.de,

 

in den letzten Monaten haben wir immer wieder Fortschritte auf dem Weg zur Bit-Card hier und in anderen Foren geteilt. Jetzt ist es endlich soweit, wir sind aufgeregt und auch ein kleines bisschen stolz, dass unsere Webseite http://www.bit-card.de endlich live ist. Alle gelisteten Produkte sind selbstverständlich sofort verfügbar.

 

Wir möchten uns bei all denen bedanken, die uns mit wertvollem Feedback weitergeholfen haben und hoffen, dass Ihr uns auch weiterhin Eure Wünsche und Anmerkungen mitteilt. Wir versprechen zuzuhören und umzusetzen, was machbar ist.

 

Derzeit arbeiten wir bereits an erweiterten Optionen und Designs für die Karten und an komplett neuen Produkten.

 

Euer Bit-Card-Team

Link to comment
Share on other sites

Uns würde es auch gefallen, wenn wir unsere Seite und die Karten in mehreren Sprachen anbieten könnten. Leider ist der Aufwand für Mehrsprachigkeit relativ hoch. Denn es beschränkt sich leider nicht nur auf die Website. Es sollte dann auch die Karten, Rechnungen, etc. in weiteren Sprachen zu Verfügung gestellt werden. Die Zeit und das Geld verwenden wir zur Zeit lieber für die Weiterentwicklung der Bit-Card. Es gibt noch viele Features, die wir zügig implementieren wollen.

Link to comment
Share on other sites

Hm, schade... Ein fähiger Programmierer löst die Übersetzung der Webseite so gut, dass es ein Leichtes ist (auch für nicht-Programmierer) neue Inhalte direkt mit Übersetzung hinzuzufügen. Und in meinen Augen ist es sehr wichtig, dass die Leute alles verstehen, was auf eurer Webseite steht. Euer Kernproblem ist doch das Aufbauen von Vertrauen, das geht am ehesten in der Muttersprache. Und ich denke ihr wollt euch nicht hauptsächlich auf englische Kunden beschränken, oder?

 

Ich weiß leider nicht wie die Rückseiten der Karten aussehen, aber die Vorderseite muss zB gar nicht übersetzt werden. Sowieso hätten glaub ich die allerwenigsten ein Problem mit einer internationalen Karte. Im Gegensatz zur Webseite geht es da ja nicht mehr darum, dass die Leute vorsichtig werden, wenn sie nicht alles verstehen.

 

Und was die Rechnungen angeht: Wieviel steht da schon drauf? Das ist max. 1 Tag Arbeit?

 

Und dann mal noch eine Frage:

Wieso steht bei allen Karten "As low as: BTC 0.0527"?

Link to comment
Share on other sites

Und dann mal noch eine Frage:

Wieso steht bei allen Karten "As low as: BTC 0.0527"?

 

"As low as" bedeutet, dass ist der Mindestpreis. Die Bit-Cards können unterschiedliche Werte haben, klick doch einfach mal eine an, wechsel die Werte und du wirst es verstehen.

 

Steffen

Link to comment
Share on other sites

Also 0,0527 kostet die Karte an sich (Materialpreis)? Und je nachdem wieviel Guthaben man drauflädt, kommt das dann eben noch dazu?

 

Sorry, ich verstehe es wirklich nicht so ganz, ich find das unübersichtlich!

 

Wenn ich auf die Karte klicke, steht da "Price as configured: BTC 0.0000". Das ändert sich auch nicht, wenn ich unten bei Value was anderes wähle. Bei "Card" steht "Bit-Card blank +BTC 0.0405".

 

Ebenfalls verstehe ich nicht, wieso unter "Card" und "Value" eine Quantity Eingabe sichtbar ist (Qty), die aber nicht geändert werden kann. Und die Quantity ganz oben steht auf 0, wenn ich hier was anderes eingebe, ändert sich ansonsten wieder nichts in dem Formular. Egal ob Firefox oder Chrome. Soll das so sein?

Link to comment
Share on other sites

Also 0,0527 kostet die Karte an sich (Materialpreis)? Und je nachdem wieviel Guthaben man drauflädt, kommt das dann eben noch dazu?

 

Sorry, ich verstehe es wirklich nicht so ganz, ich find das unübersichtlich!

 

Wenn ich auf die Karte klicke, steht da "Price as configured: BTC 0.0000". Das ändert sich auch nicht, wenn ich unten bei Value was anderes wähle. Bei "Card" steht "Bit-Card blank +BTC 0.0405".

 

Ebenfalls verstehe ich nicht, wieso unter "Card" und "Value" eine Quantity Eingabe sichtbar ist (Qty), die aber nicht geändert werden kann. Und die Quantity ganz oben steht auf 0, wenn ich hier was anderes eingebe, ändert sich ansonsten wieder nichts in dem Formular. Egal ob Firefox oder Chrome. Soll das so sein?

 

Hi,

 

danke für die Hinweise.

 

Den Bug, dass sich der Wert nicht ändert haben wir gefixt. Danke!

 

Steffen

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Zur Weiterentwicklung der Bit-Card, was schwebt euch denn da so vor in der nächsten Zeit?

 

Bei den Receive-Cards: lässt sich ggf. ein anderer Hintergrund verwenden? Die Infos zur Verification sind dort ja weder notwendig noch überhaupt anwendbar.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Ich finde es sollte hier auch ein Lob für dieses Projekt ausgesprochen werden!

Ich bin ebenfalls Webentwickler mit über einem Jahrzehnt Erfahrung und das ist schon mehr als beachtlich was hier auf die Beine gestellt wurde. Ich bin mittlerweile schwer zu beeindrucken, aber Steffen, Euer Projekt hat mich jetzt dazu bewogen diesen Kommentar zu verfassen :-).

 

Sämtliche Kritik ist hier in meinen Augen meckern auf hohem Niveau. Das ist eine sehr saubere und vor allem benutzerfreundliche Sache.

Ich wollte jetzt selbst fast einen Bitcoin-Anhänger bestellen... Aber ich muss sparen :-).

 

Werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Vor allem glaube ich dass die Idee mit den Bit-Cards und dem ganzen Gedöns auf längerfristige Sicht eine sehr sehr gute Idee ist!

 

Also, Steffen und Kollegen, sehr gute Arbeit, weiter so.

Link to comment
Share on other sites

Warum sollte ich mir bei Ihnen Bitcoins kaufen wenn ich mit Bitcoins zahlen muss??

 

Kann sein ich hab da was nicht verstanden aber so macht das doch keinen Sinn.

Ich wuerde sofort die Karten kaufen koennte ich mit Credit Card zahlen aber so werde ich sicher kein Kunde da es doch ein schwachsinn ist.

 

Aber bitte

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Zur Weiterentwicklung der Bit-Card, was schwebt euch denn da so vor in der nächsten Zeit?

 

Bei den Receive-Cards: lässt sich ggf. ein anderer Hintergrund verwenden? Die Infos zur Verification sind dort ja weder notwendig noch überhaupt anwendbar.

 

Also wir haben inzwischen Passphrase Protected Cards eingeführt nach BIP0038. Receive Karten mit anderem Hintergrund sind noch nicht geplant, aber du kannst natürlich eine Custom Design Karte bestellen und die völlig frei gestalten.

 

Also, Steffen und Kollegen, sehr gute Arbeit, weiter so.

 

Flozn, ich danke vielmals. Wir haben das Projekt gestartet, weil wir vom Bitcoin überzeugt sind und etwas beitragen wollen. Danke dir.

 

Warum sollte ich mir bei Ihnen Bitcoins kaufen wenn ich mit Bitcoins zahlen muss??

 

Es geht nicht darum bei uns Bitcoins zu kaufen, das bieten wir nicht an. Wir verkaufen extravagante Paper Wallets. Ja, manche davon (die eigentlichen Bit-Cards) werden mit einem Face Value bestückt, der aber auch von Ihnen kommt - nicht von uns. Damit könnten Sie Ihre Freunde beglücken und denen zeigen, dass Bitcoin eigentlich ganz cool ist und eine Karte zücken und verschenken. Oder Sie sparen Ihre Bitcoins auf einer Wallet-Card, zum Beispiel auf einer mit Passphrase Protection.

 

Steffen

Link to comment
Share on other sites

Die passphrase protected cards hören sich echt gut an. Damit ist auch ein Vertrauen in bit-card.com nicht mehr notwendig, wenn ich es richtig verstanden habe.

 

Gibt es irgendwo eher einfach verständliche Informationen zu BIP0038, vielleicht auf deutsch? Ich habe nur gelesen, dass es irgendwie mit AES256 und sha2 funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.