Jump to content

Empfohlene Beiträge

Bei mir steht aktuell ein Minus von 6500 Euro auf der Uhr mit meinem gesamten Investment.

Was solls bin noch jung genug, tut mir auch nicht direkt weh, von daher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SteamR könnte ein zurzeit Geheimtipp für sehr viel Gewinn sein, sehe ich das richtig, bzw. lese ?:D

1.6 Cent aktuell pro Token, Anstieg auf 1 Dollar wäre ja schon jede Menge!

Ich glaub ich muss nochmal nachlegen.

Mitarbeiterzuwachs trotz Bärenmarkt.

bearbeitet von Korni87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Korni87:

SteamR könnte ein zurzeit Geheimtipp für sehr viel Gewinn sein, sehe ich das richtig, bzw. lese ?:D

1.6 Cent aktuell pro Token, Anstieg auf 1 Dollar wäre ja schon jede Menge!

Ich glaub ich muss nochmal nachlegen.

Mitarbeiterzuwachs trotz Bärenmarkt.

auf jeden Fall ist die Finanzierung für mindestens 5 Jahre gesichert, ein langer Atem in dem Markt kann nicht schaden ;). habe selber bei $0,016x nachgelegt und bin in Sachen Streamr  für die nächsten Jahre auch optimistisch. Nachrichten wie etwa die Teilnahme Streamrs am IATA-Hackathon gehen momentan total unter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sehe das auch auf solch eine Dauer. Hab gestern nochmal für einen Spotpreis von 20 Euro 1500 nachgekauft:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war ja bis Ende 2017 in Streamr investiert.

Mich macht der Umstand misstrauisch, dass nie die Rede von einem Mainnet ist. Anscheinend soll der Token weiterhin auf der Ethereum-Blockchain laufen.

Das ganze Projekt Streamr ist eher eine dApp für Ethereum, statt eines wirklichen Tokens.

 

Dahingegen finde ich das Handelsvolumen schon beachtlich: 1,5 Mio $ bei 11,4 Mio. $ Marketcap spricht schon für einen hohen Datenstrom. Das sind quasi 13% des Marketcap.

Das schaffen andere Coins aus den Top 10 nicht mal ansatzweise! bspw. IOTA mit gerademal 1,9%...

 

Die Roadmap im Whitepaper ist für mich auch alles andere als aussagekräftig. Ohne Zeithorizont macht eine Roadmap irgendwie wenig Sinn.

Interessant wäre halt, wo man aktuell steht... kennt da jemand eine passende Übersicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb McWinston:

Ich war ja bis Ende 2017 in Streamr investiert.

Mich macht der Umstand misstrauisch, dass nie die Rede von einem Mainnet ist. Anscheinend soll der Token weiterhin auf der Ethereum-Blockchain laufen.

Das ganze Projekt Streamr ist eher eine dApp für Ethereum, statt eines wirklichen Tokens.

 

Dahingegen finde ich das Handelsvolumen schon beachtlich: 1,5 Mio $ bei 11,4 Mio. $ Marketcap spricht schon für einen hohen Datenstrom. Das sind quasi 13% des Marketcap.

Das schaffen andere Coins aus den Top 10 nicht mal ansatzweise! bspw. IOTA mit gerademal 1,9%...

 

Die Roadmap im Whitepaper ist für mich auch alles andere als aussagekräftig. Ohne Zeithorizont macht eine Roadmap irgendwie wenig Sinn.

Interessant wäre halt, wo man aktuell steht... kennt da jemand eine passende Übersicht?

Streamr läuft Offchain. Lediglich die Bezahlung läuft über Ethereums Blockchain. Das kann aber auch geswitcht werden, falls nötig.

 

Übersicht: https://trello.com/b/j24hxvjg/streamr-milestone-1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Streamr ist in der aktuellen Auto Motor und Sport auf zwei Seiten. Kann die PDF hier leider nicht hochladen. 

bearbeitet von Downgii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

jetzt habe ich mich doch mal hier angemeldet, irgendjemand muss euch ja auf dem Laufenden halten😈

Also ganz kurz, was hat sich bei Streamr seit Dezember getan:

1. Das Team arbeitet fleißig, über den Entwicklungsfortschritt könnt ihr euch im Dev-Update informieren: https://medium.com/streamrblog/dev-update-january-2019-4623372ec8ba

--> es wird am Network und den Nodes gearbeitet und Editor sowie Marktplatz werden laufend verbessert; ich gehe davon aus, dass wir bald eine stark überarbeitete Version sehen, Community Broker Nodes werden aber noch etwas auf sich warten lassen

 

2. Die erste offizielle Streamr App (Trackr) wurde vorgestellt: https://www.youtube.com/watch?v=RhTaBAeMjeU&feature=youtu.be  

--> soll im Sommer kommen, hiermit könnt ihr eure Position streamen und verkaufen (falls sich denn ein Käufer findet)

 

3. Community Products wurden vorgestellt: https://medium.com/streamrblog/community-products-crowdselling-big-data-iot-blockchain-streamr-fbaa794c7bc9

--> Im Zusammenhang mit der Trackr App eine super Sache und wahrscheinlich der einfachste Weg für den Otto Normal Verbraucher Daten zu verkaufen

 

4. Community fund wird besetzt: Aktuell läuft eine Abstimmung in welcher Vertreter aus der Community gewählt werden um einen vom Team bereitgestellten Topf von ca. 35000 € zu verwalten (in DATA). Das Geld soll genutzt werden um Projekte wie App-Entwicklung, Hackatons, Meetups,.... zu unterstützen und Streamr mehr Aufmerksamkeit bringen.

 

Wer sich für Streamr interessiert der sollte sich bei Telegram (vor allem in der deutschen Gruppe), Reddit und Medium umschauen. Es gibt regelmäßig Updates und das Team wächst stetig. Ich bin überzeugt das sich Streamr in der aktuell recht schweren Phase gut halten wird (das Projekt, nicht zwangsläufig der Token Preis).

bearbeitet von Vik12
  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.1.2019 um 08:53 schrieb Vik12:

Guten Morgen,

[..............]

Super, dass du jetzt auch da bist :) ich muss zugeben, dass ich die letzte Zeit nicht aktiv verfolgt habe, was im Kryptobereich passiert. 

bearbeitet von Amsi
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

bei Streamr ist mal wieder eine ganze Menge passiert daher wird es Zeit für ein Update.

Fangen wir wieder bei den Entwicklungsthemen an, hier gab es 4  Neuerungen:

1.a) es wurde ein Streamr API-Explorer veröffentlicht welcher die Arbeit von Entwicklern vereinachen soll: https://api-explorer.streamr.com/#/

Den Mediumartikel dazu findet ihr hier: https://medium.com/streamrblog/the-new-api-explorer-for-streamr-developers-e6af28c2c808

1. b) man kann sich mit seiner ETH-Adresse einloggen: https://medium.com/streamrblog/login-to-streamr-with-ethereum-949ae2a85c2d in meinen Augen ein wichtiger und notwendiger  Schritt da man so niemandem seine Mailadresse anvertrauen muss (wann kommt sowas eigentlich fürs coinforum?)

1. c) die wohl bedeutendste Änderung: Monoplasma! Monoplasma wurde auf der Eth-Denver vorgestellt und läuft auf Eth-Basis. Es kann sich jeder daran bedienen was natürlich den Bekanntheitsgrad von Streamr innerhalb der Eth-Community langfristig steigern dürfte. Monoplasma dient als Skalierungslösung für die zukünftigen Communityprodukte. Hier kommt es zu einer Vielzahl von kleinen, sich wiederholenden Transaktionen welche nicht vollständig über das Eth-Netzwerk laufen sollen/können. Mehr erfahrt ihr im Medium Artikel: https://medium.com/streamrblog/monoplasma-revenue-share-dapps-off-chain-6cb7ee8b42fa

1. d) es gibt jetzt eine Node-RED Integration um die Arbeit mit Streamr zu erleichtern: https://medium.com/streamrblog/streamr-node-red-integration-tutorial-b0b410496354

 

2. Die Wahlen für den community fund sind abgeschlossen und ab jetzt könnt ihr Vorschläge für Projekte einbringen oder euch an offenen Projekten beteiligen: https://medium.com/streamrblog/community/home

 

3. Weitere Marketingstrategie: Letzte Woche kamen bei vielen Community-Mitgliedern große Zweifel bzgl. der Streamr-HPE Partnerschaft auf (HPE hat mit Continental und einer anderen Blockchain Lösung einen IoT Marktplatz geplant). Daraufhin hat Streamr seine aktuelle Marketingstrategie vorgestellt: https://medium.com/streamrblog/streamrs-marketing-the-road-ahead-da1d80298e1 der Weg heißt ganz klar: Weg vom Konzern hin zum Individuum

 

Das war es an dieser Stelle erst einmal von mir. Wie ihr seht: es tut sich was und bei Streamr wird fleißig gearbeitet. Es wurden bewusst nur Medium Artikel verlinkt da dies offizielle Quellen von Streamr sind. Zum Schluss noch der Verweis auf die Streamr-Telegram Gruppe: Es gibt auch eine deutsche Gruppe, hier wird euch auf jeden Fall schnell/kompetent/freundlich fast alles beantwortet was ihr noch zu Streamr wissen wollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

'Machine Witness' submission for TIoTA Mobility Challenge

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.