Jump to content

Ripple (XRP)


shiraz166
 Share

Recommended Posts

Hallo Freunde,

leider habe ich keine richtigen Thread zum ( meines Erachtens nach) viel versprechenden Coin Ripple gefunden. Daher möchte ich diesen hiermit eröffnen und am Leben halten.
Es gibt ja mittlerweile zig Coins und man weiß garnicht mehr wo man investieren sollte und wo nicht. Welcher Coin letztendlich Zukunft hat lässt sich nur mit Geduld herausfinden.

+++ WAS IST RIPPLE? +++

Ripple ist ein Open-Source-Protokoll für ein Zahlungsnetzwerk, basierend auf einer Idee von Ryan Fugger und weiterentwickelt von Ripple Labs. In seiner endgültigen Ausbaustufe soll Ripple ein verteiltes Peer-to-Peer-Zahlungsverfahren sowie ein Devisenmarkt sein. Das Ripple-Netzwerk unterstützt jede beliebige Währung (Dollar, Euro, Yen, Bitcoin uvm. ) Des weiteren ist Ripple wie Iota premined, sprich es werden keine neuen Coins "geschürft" sondern alles sind bereits vorhanden, wurden jedoch nicht nicht komplett ausgegeben. insgesamt gibt es knapp 100 Milliarden RIpple.

 

Die Coins sind wie folgt verteilt: Von den fast 100 Milliarden XRP sind 38 Milliarden im Umlauf, sieben Milliarden besitzt Ripple und 55 Milliarden sollen Ende 2017 in einen Escrow-Account transferiert werden. Mit dieser Maßnahme gehen die Personen hinter dem Projekt auf einen Vorwurf ein: Da bisher Ripple Labs und die Ripple Foundation einen Großteil der vorhandenen Coins besaßen, hätten sie den Kurs der Kryptowährung kontrollieren können. Nun soll ein Großteil des Besitzes in einem Escrow-Account verschlossen sein. Dabei bedient man sich einer Ripple-eigenen Technologie, die letztlich einen bestimmten Betrag an Geld durch eine Art Smart Contract sichert.

Dieser Smart Contract sieht vor, dass jeden Monat ab Anfang 2018 eine Milliarde XRP freigegeben und seitens des Ripple-Projekts zum Aufbau des Netzwerks genutzt werden. Was in diesem Monat nicht benötigt wurde, kann wieder in den Escrow-Account zurückgelegt werden.


Ripple ist desweiteren nicht darauf aus, sich gewöhnlichen Banken zu entziehen oder Fiat-Währungen zu ersetzen, sondern strebt viel mehr einen gemeinsamen Weg an. Banken könnten die Ripple-Blockchain-Technologie nutzen, um damit ihre Kosten zu senken, was sie für Investoren interessant macht.

 


Vorteile:

Ripple kann in seiner endgültigen Ausbaustufe als Universalübersetzer zwischen beliebigen Währungen fungieren
- Fälschungssicher
- schnelle Transaktionen (normalerweise innerhalb weniger Sekunden)

 

Kritikpunkte:

Ripple Labs wird fast die Hälfte aller existierenden XRPs selbst behalten, um ggf. von der Wertsteigerung zu profitieren.
- Ripple Labs behauptet zwar, dass sie 55 Milliarden XRPs an die Nutzer verteilt, aber bisher ist nur ein Bruchteil davon vergeben worden.



+++ Wie lagere ich Ripple, und wo kann ich welche erwerben? +++

In einer Wallet wie die meisten Coins. Dazu bietet sich die Desktopwallet "Rippex" oder die Onlinewallet von "Gatehub" an. Paperwallets sind ebenfalls möglich.
Erwerben kann man Ripple Beispielsweise auf Bitfinex wo man sie u.A mit Bitcoin kaufen kann. Dort könnte man sie theoretisch ebenfalls lagern wenn man der börse traut.


Ich persönlich finde Ripple recht interessant und die Tatsache das er auch nur 0,20€ kostet ist verlockend. Zwischendurch war er auch schon auf 0,30€. Ich habe mir Neben IOTA und Bitcoin auch einige Ripple angeschafft und bin bisher zufrieden. Ich denke auf lange sicht ist da etwas zu holen.

Was ist mit euch, haltet ihr auch Ripple? Was denkt ihr von diesem Coin? Freue mich über einen Austausch und Prognosen.



 

Edited by Amsi
Threadtitel angepasst
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich habe dieses Problem schon in zwei anderen Threads gepostet, bisher konnte mir aber keiner helfen. Folgendes Problem:

 

ich habe am 07.12. 25 XRP an mein Ripple Desktop Wallet zwecks Aktivierung gesendet, allerdings kommen sie nicht an. Bei Bitfinex steht seit dem 07.12. "Completed", aber in meiner Wallet steht immer noch "Your Ripple account is not active. To activate it, you'll need to send at least 20 XRP to......"

Kann mir jemand helfen?

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Ich komme mir vor wie ein Esel der eine Rübe nachrennt, die aber nie erreicht.

Und zwar nicht nur jetzt, sondern irgendwie ständig :blink:

@Bauernsepp

kaufst du ripple nach? Hab jetz mit Abschlägen trotzdem mal Kaufsorder reingestellt, hoffe der schwankt mal noch etwas nach unten bevor er dann richtig abgeht.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb BIEBR:

Ich komme mir vor wie ein Esel der eine Rübe nachrennt, die aber nie erreicht.

Und zwar nicht nur jetzt, sondern irgendwie ständig :blink:

@Bauernsepp

kaufst du ripple nach? Hab jetz mit Abschlägen trotzdem mal Kaufsorder reingestellt, hoffe der schwankt mal noch etwas nach unten bevor er dann richtig abgeht.

Ja habe auch immer das Gefühl dass ich ständig zu spät investiere. Muss jetzt endlich mal den Arsch hochbekommen und die billigen Coins kaufen bevor sie steigen, bei 20 Cent ist ja nichts verloren.

Ich werde nochmal nachkaufen, Ripple muss man fast ins Portfolio aufnehmen weil es ein komplett anderer Coin ist wie sonst. Bei 30 Cent kann man ja nochmal reinlimben auch wenns nur für 50€ ist. Sicher ist sicher.

Edited by Bauernsepp
Link to comment
Share on other sites

Weisst du, letztlich muss man immer schauen welche Chancen man für den Coin sieht, ich sehe den Ripple immer noch eher als unterbewertet an. Aber nicht gleich in die ATH's reinzukaufen ist natürlich schon wichtig, darum haue ich ja die Einkaufsaufträge immer (teils wesentlich) tiefer als der aktuelle Kurs. ;) 

Link to comment
Share on other sites

Am ‎10‎.‎12‎.‎2017 um 19:55 schrieb RippleSider:

Hab dir ne PM geschrieben.

Kannst du mir auch helfen? meine hängen im Blockchain fest - auf dem Ripple accounts Explorer sehe ich sie zwar, aber die Eden (Exodus) wallet zeigt mir die nicht an :(

Link to comment
Share on other sites

Bin auch schwer am Überlegen, ob ich (noch) in Ripple investieren soll oder eher nicht. Der Kurssprung hat mich kalt erwischt, ich hab es gestern nicht mehr geschafft zuzuschlagen und nun das. Sicherlich, ist immer noch erschwinglich...

Frage daher: womit ist der Sprung zur erklären? Und ist absehbar dass er sich wieder korrigiert, oder sollte man jetzt nachlegen/zuschlagen? Klar, ne 100%ige Aussage kann wohl niemand hier treffen, mir gehts hauptsächlich um den ersten Part der Frage, wie der Sprung zu erklären ist. Anhand dessen lässt sich der zweite Teil ja vielleicht schon rauslesen bzw. erahnen..

Danke!

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb monk:

Bin auch schwer am Überlegen, ob ich (noch) in Ripple investieren soll oder eher nicht. Der Kurssprung hat mich kalt erwischt, ich hab es gestern nicht mehr geschafft zuzuschlagen und nun das. Sicherlich, ist immer noch erschwinglich...

Frage daher: womit ist der Sprung zur erklären? Und ist absehbar dass er sich wieder korrigiert, oder sollte man jetzt nachlegen/zuschlagen? Klar, ne 100%ige Aussage kann wohl niemand hier treffen, mir gehts hauptsächlich um den ersten Part der Frage, wie der Sprung zu erklären ist. Anhand dessen lässt sich der zweite Teil ja vielleicht schon rauslesen bzw. erahnen..

Danke!

Geld aufgrund des Bitcoins Hype auf den Markt was irgendwo hin will, ripple ist heute nachmittag öfters mal um 10-15% gesprungen, war ganz gut zum daytraden, momentan weiß keiner wie es wirklich weitergeht ob es alles noch steigt oder schon wieder Sinkt, ETH bsp ist 200€  teurer, bei 400€ basiskurs, wie lang das bleibt kann keiner sagen, du kannst versuchen auf der Welle mitzureiten aber solltest dich nicht wundern wenn du vom Board gespült wirst

Edited by StefanBD
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • Amsi pinned this topic
  • Amsi unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.