Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb KonTam:

Unabhängig der letzten 30 Posts, die sich nur mit zwischenzeitlichen Kursrückgang beschäftigen, würde mich viel mehr interessieren, welche Paperwallets ihr für eure XRP nutzt? Ich habe vor meine Coins für >1Jahr zu hodl und das lässt sich am leichtesten mit einer PPW durchhalten. Meine Coins (BTC, ETH, LTC) habe ich auf Paperwallets gezogen. Seitdem juckt es mir absolut nicht in den Fingern, die Coins zu verkaufen, da es nun eine Überwindung und ein kleiner Aufwand ist die Coins aus der PPW zu holen und auf die Exchange zu transferieren. Da kann auch mal was schief gehen ;-) Anders ist es bei XRP, die ich "damals" für $0,19 geordert habe und seitdem auf der Exchange halte. Als der Kurs zum ersten Mal bei $2,50 stand, konnte ich nicht wiederstehen und habe meinen Einsatz rausgenommen. Um nicht wieder in den Versuch eines Verkaufs zu kommen, sollen jetzt die Coins endgültig auf eine PPW. 

Vorschläge? Gibt es bei einem Kurs von $2 mittlerweile die Möglichkeit einen Verlust von 25XRP  zu umgehen?

Schau mal im Reddit Ripple Channel - da gab es etliche Postings zu den Paper-Wallets, ich selbe nutze die Toast-Wallet

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Stefan129:

Ja bin nur mit ripple angefangen vor 5 Wochen rein, also kompletter Anfänger und auch entsprechend alle Fehler gemacht :) Ja bin in echt auch kein Geld geiler Mensch nur verhalte ich mich so bei dem Kram hier. Hab halt bei Ripple spontan Geld von der Visa genommen und ist ja gut gelaufen. Aber jetzt scheue ich halt das Risiko des richtigen Verlustes der dann doch etwas wehtut. Muss ja nicht sein. Ansonsten komm ich wieder vieleicht,  wenn wirkliches Spielgeld da ist. Aktuell weiß ich nicht was ich vom Markt ausserdem halten soll. Ist ja nirgends etwas Stabilität drin. Jeden zweiten Tag sackt irgendwas zusammen. In Zukunft kommt wenn dann nur noch hodl auf lange Sicht in Frage nach eine Abkühlung des Marktes. Ich mach mich sonst innerlich fertig.  Glaub etwas Abstand würde mir gut tun. 

@Stefan129: Ich glaube auch du solltest mal einen Gang zurück schalten und dir das Geschehen rein aus Interesse von außen ansehen. 

Für viele ändert es allws wenn man selbst involviert (weil investiert) ist.

Es gibt immer wieder Chancen oder Taktiken mit wenig Risiko und Stress. 

Investiere doch 100 Euro in einen Pennycoin (nicht Shitcoin), z.B. Reddcoin. 

Ab aufs Software Wallet, ein Jahr liegen lassen und schau was du steuerfrei rausbekommst. 

Liebe Grüße Sven 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist schon komisch die menschliche psyche...

hab zB vertcoin und Zcash aufm ledger liegen und die Interessieren mich überhaupt net aber Btc werde ich auch immer noch "nervös" obwohl ich auch der Meinung bin, das in zwei Wochen keiner über heute redet.Das Spiel ist ja schon zich Fach so gelaufen nur zu anderen Preisen... bei fast allen Coins

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb N3VS84:

Läuft aber aktuell überall so. Alle cashen (...teils mit großen Verlusten) aus, Leute verabschieden sich ganz von den Cryptos und und und...

Aber für jeden der das tut, findet sich ein neuer Einsteiger. 

Die aktuelle Korrektur ist sowas von harmlos und in 2-3 Wochen spricht kein Mensch mehr davon. 

Ich kann nur jedem empfehlen entspannter zu sein, Charts einzig zu Zwecken der Analyse zu verfolgen und zu lernen.

Ich habe 0,00% Verlust gemacht, denn ich habe all meine Coins noch und mittlerweile durch sehr gute Kaufoptionen sogar mehr...

...denn raus geht's frühestens Mitte 01/2019, was soll mich der aktuelle Kurs belasten?

Ich bin zu 100% davon überzeugt in einem Jahr bei über 0,52$ (welche ich gezahlt habe), steuerfrei auszucashen. 

Investments funktionieren langfristig und nachhaltig nicht innerhalb von 1-2 Tagen/Wochen. 

Liebe Grüße 

 

Mein Verfahren:

Sobald mein Einkaufspreis ankommt , steige ich aus. 

Solange der Einkaufspreis nicht unterschritten wird, ist noch alles ok.

Das schlimmste ist die Gier, wenn man die in Griff hat ist alles ok ...Wenn nicht ,dann besser das investieren lassen.

Und eines darf man nicht vergessen: Das hier sind keine Aktien von 100 jährigen Unternehmen, es ist und bleibt ein Hochrisiko Investement.

 

DH: Ein Totalverlust immer mit einkalkulieren und vor allem nicht mit zuviel Eigenkapital einsteigen. Wirklich nur Geld das man nicht benötigt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Stefan129:

Irgendwer hat gerade 11 Milliarde gekauft :) Respekt, das nenn Ich Spielgeld :)

Hierbei handelt es sich um Institutionen. 

Knapp 22 Milliarden $? Für solche Preise gehen teilweise ganze Großunternehmen über die Theke. :)

Der Kurs notiert aktuell auch wieder bei 2,33$.

Liebe Grüße 

bearbeitet von N3VS84
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 minute ago, N3VS84 said:

Hierbei handelt es sich um Instituten. Knapp 22 Milliarden $? Für solche Preise gehen teilweise ganze Großunternehmen über die Theke. :)

Der Kurs notiert aktuell auch wieder bei 2,33$.

Liebe Grüße 

Schönes Ding... das zeigt mal wieder dass man nicht nervös sein sollte...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

spannend das es eigentlich 1:1 gleich wie gestern abgelaufen ist.

Auch gestern gegen 15:30 - 16:00 Uhr haben sich alle Kurse wieder erholt, und jetzt scheint wieder jeder nervös zu werden, irgendetwas zu versäumen und springt wieder auf den Zug auf (und das meist mit Verlust) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb N3VS84:

Hierbei handelt es sich um Institutionen. 

Knapp 22 Milliarden $? Für solche Preise gehen teilweise ganze Großunternehmen über die Theke. :)

Der Kurs notiert aktuell auch wieder bei 2,33$.

Liebe Grüße 

11 Milliarden, von 38 Milliarden im Umlauf... Rund 30 % vom ganzen Handelsvolumen?

Oh Herr lass....

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb renevents:

spannend das es eigentlich 1:1 gleich wie gestern abgelaufen ist.

Auch gestern gegen 15:30 - 16:00 Uhr haben sich alle Kurse wieder erholt, und jetzt scheint wieder jeder nervös zu werden, irgendetwas zu versäumen und springt wieder auf den Zug auf (und das meist mit Verlust) 

Hab drauf spekuliert und 10 min vor dem gestrigen pump rein. Dieses Mal schaue ich mir das aber nur an bus halbwegs stabil und dann raus. Glaub das wiederholt sich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Stefan129:

Stimmt schon,bin bei 2.1 rein :) haha konnte es nicht lassen und auf Pump spekuliert. Ab jetzt bin ich offiziell beratungsresistent :) aber im Plus.

@Stefan129: Dir ist echt nicht mehr zu helfen! ;)

Selten gesehen das jemand so beratungsresistent ist. :)

BTW: 2,37$ ... und da geht noch Was! :P

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb L0KI:

was sagen denn die Coin-Veteranen?

Noch halten? Oder verkaufen? (Und Warum)

Bin bei weitem kein Veteran, aber die Antwort kann (abhängig davon, zu welchem Preis du rein bist) nur heißen, halten!

Wie kommen denn nun alle zu der Annahme, 2,3$ könnten den Peak für XRP darstellen.

Bleibt mal entspannt. :)

 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb N3VS84:

Bin bei weitem kein Veteran, aber die Antwort kann (abhängig davon, zu welchem Preis du rein bist) nur heißen, halten!

Wie kommen denn nun alle zu der Annahme, 2,3$ könnten den Peak für XRP darstellen.

Bleibt mal entspannt. :)

 

bin rein als noch eine 0 vor dem Komma war :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb N3VS84:

Bin bei weitem kein Veteran, aber die Antwort kann (abhängig davon, zu welchem Preis du rein bist) nur heißen, halten!

Wie kommen denn nun alle zu der Annahme, 2,3$ könnten den Peak für XRP darstellen.

Bleibt mal entspannt. :)

 

was glaubst du denn was der Peak sein könnte?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Amsi pinned this Thema
  • Amsi unpinned this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.