Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb noob2000:

...so wie ich - und ich halte. Auch wenns schwer fällt - ich hoffe auf Asien die den Kurs zurück in Richtung 2,60 pushen

ich halte auch, und wenn er wieder auf 0,xx runtergeht ist auch nicht fatal, hab dann immernoch etwas Profit gemacht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb L0KI:

was glaubst du denn was der Peak sein könnte?

Ende 2018 bei etwa 5$ bis 6$ - wenn der Markt sich allgemein so entwickelt wie erwartet und 2018 tatsächlich das Jahr der Altcoins wird.

Ich glaube dass das Ende der Fahnenstange in 2019 bei 10$ bis maximal 12$ liegen wird, sollte sich XRP durchsetzen und SWIFT als aktuellen Standard ablösen.

An meinen Prognosen hat sich durch zwei Tage "Korrekturschwankungen" rein gar nichts geändert. :)

Liebe Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der riesen Anstieg ab Dezember war bei dem Volumen und Masse kaum ohne ne Menge Kohle möglich.

Das ist kein kleiner Shitcoin den man mit paar Tausend Dollar hochpumt.

Da war richtig Schotter hinter.

Glaube auch bei positiven News und normalem Gesamtmarkt könnte es bis 5-10 Dollar gehen dieses Jahr.

 

bearbeitet von Cimbom
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Cimbom:

Der riesen Anstieg ab Dezember war bei dem Volumen und Masse kaum ohne ne Menge Kohle möglich.

Das ist kein kleiner Shitcoin den man mit paar Tausend Dollar hochpumt.

Da war richtig Schotter hinter.

Da sitzen paar Dicke Fische hinter.

Glaube auch bei positiven News und normalem Gesamtmarkt könnte es bis 5-10 Dollar gehen dieses Jahr.

 

@Cimbom: Endlich mal wieder positive Worte hier im Thread - nach all der Katerstimmung. :)

Sehe ich auch so - da wurden mehrere Milliarden $ in kürzester Zeit bewegt, investiert, wieder abgezogen und große Gewinne mitgenommen.

Es können nur institutionelle Anleger solche Summen bewegen und so war dem auch.

Das nach so einem großen Impact auch eine gewisse Zeit der Korrektur folgen würde - absolut absehbar.

Wie du, sehe ich 5$ (Mitte/Ende 2018) bis 6$ (Anfang 2019) als absolut realistisch an halte 10$ bis 12$ für das obere Ende der Fahnenstange.

Ich bin mir zu 100% sicher - Anfang/Mitte Februar wird kein Hahn mehr nach der aktuellen Korrektur krähen. :)

Liebe Grüße
Sven

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Endprognose mit bis 10 geht sicher irgendwo realistisch in Ordnung. Aber wenn die Asiaten heute nix machen. Wird morgen die 2 Dollar Marke fallen. Der Pump heute war zu wenig. Sind die Asiaten überhaupt relevant jetzt noch? Also nach dem coinmarked Dings.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Stefan129:

Die Endprognose mit bis 10 geht sicher irgendwo realistisch in Ordnung. Aber wenn die Asiaten heute nix machen. Wird morgen die 2 Dollar Marke fallen. Der Pump heute war zu wenig. Sind die Asiaten überhaupt relevant jetzt noch? Also nach dem coinmarked Dings.

@Stefan129: Nein, wirklich relevant für den Kurs den wir hier als Anhaltspunkt nehmen nicht. Denn es wurde ja u.a. Bithumb mit knapp 43% des Gesamtvolumens (~ 1,4 Mrd. $) aus dem Rating heraus genommen. Daher - wir merken an Hand unserer Charts nichts davon. Dort wird die Einheit XRP aktuell ja noch immer mit je 3,3$ bis 3,4$ gehandelt.

Darauf kommt's aber auch nicht an. Der Markt ist global und es interessiert mich nicht, ob eine Chart-Webseite irgendwelche Börsen ausschließt.

vor 4 Minuten schrieb RippleSider:

@RippleSider: Danke für den Link.

Ich denke auch, spätestens dann geht wieder die Post ab. Vielleicht werden dann auch chinesische Börsen aus dem Rating genommen. ;)

Liebe Grüße
Sven

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb RippleSider:

Ich erwarte nichts, dann werde ich auch nicht enttäuscht. Davon hängt es nicht ab, dass ich weiter auf XRP setze. Siehe Post weiter oben. Vor Ende 2018 werde ich das auch gar nicht in Frage stellen.

Bei mir wird vor Mitte Januar 2019 überhaupt kein XRP das Wallet verlassen - dann ziehe ich Bilanz! :)

Es gehört halt auch ein wenig Vertrauen und (nennt es) Wahnsinn dazu - sonst sollte man gar nicht in diesen Markt investieren.

@RippleSider: Was die Infrastruktur, das Team und die Partnerschaften rund um das RippleNet und XRP angeht, sehe ich das wie du - es gibt nichts professionelleres zur Zeit.

Nachdem ich mich eingehend mit XRP beschäftigt habe, habe ich für mich persönlich die Überzeugung gefasst, dass diese Idee das Zeug dazu hat den Bankensektor zu revolutionieren und Technologien wie z.B. SWIFT nach und nach abzulösen. Deshalb bin ich langfristig investiert.

Liebe Grüße
Sven

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Korrektur nach so einem Anstieg,siehe z.b auch Trx und Ada völlig normal.

Solange der ganze Markt weiter positiv bleibt werden wenn die Korrektur beendet ist eher höhere Highs kommen.

Kommt allerdings eine wirklich schlechte  Nachricht bezüglich Kyoto-Markt (Börsenhack/Regulierung/China)oder BTC geht wieder in den PanzerMoonModus kann's auch anders laufen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb N3VS84:

@Stefan129: Nein, wirklich relevant für den Kurs den wir hier als Anhaltspunkt nehmen nicht. Denn es wurde ja u.a. Bithumb mit knapp 43% des Gesamtvolumens (~ 1,4 Mrd. $) aus dem Rating heraus genommen. Daher - wir merken an Hand unserer Charts nichts davon. Dort wird die Einheit XRP aktuell ja noch immer mit je 3,3$ bis 3,4$ gehandelt.

Darauf kommt's aber auch nicht an. Der Markt ist global und es interessiert mich nicht, ob eine Chart-Webseite irgendwelche Börsen ausschließt.

@RippleSider: Danke für den Link.

Ich denke auch, spätestens dann geht wieder die Post ab. Vielleicht werden dann auch chinesische Börsen aus dem Rating genommen. ;)

Liebe Grüße
Sven

Was ich gelesen habe wird das nicht Soooo viel bringen wie ich auch erst dachte. 

  • XRP isn't going to be added to an existing exchange. The exchange is new, it's going to launch on the 10th, and will open with 7 cryptocurrencies, which includes XRP.

  • DMM Group has about 27 million subscribers, yes. But these 27 million subscribers are across a whole network of various services (their core business areas include online shopping, rental service and video on demand service). There is no way to say how much of these subscribers will use their cryptocurrency exchange.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Stefan129:

Was ich gelesen habe wird das nicht Soooo viel bringen wie ich auch erst dachte. 

  • XRP isn't going to be added to an existing exchange. The exchange is new, it's going to launch on the 10th, and will open with 7 cryptocurrencies, which includes XRP.

  • DMM Group has about 27 million subscribers, yes. But these 27 million subscribers are across a whole network of various services (their core business areas include online shopping, rental service and video on demand service). There is no way to say how much of these subscribers will use their cryptocurrency exchange.

 

 

@Stefan129: Das wird auch nicht die einzige Schlagzeile sein und auch nicht die letzte. 

Der Aufwärtstrend wird einsetzen sobald die aktuelle Korrektur vollständig abgeschlossen und der Kurs ein wenig zur Ruhe gekommen ist.

XRP wird wieder anziehen weil es ein gutes Konzept ist und Profis involviert und investiert sind. 

vor 1 Minute schrieb RippleSider:

Naja, ich denke man kann sowas nicht pauschal beantworten. Wieso erwarten alle, dass der Kurs abgeht, wenn Coinbase XRP hinzufügt? ISt letzten Endes das gleiche Thema. Dennoch glaube ich auch eher, dass es einen geringen Einfluss auf unseren $ und € Kurs haben wird. Evtl gehen die XRP/JPY Paare hoch.

Die Schlagzeile "27 Mio. User haben nun Zugang zu XRP!" ist nicht zu unterschätzen. Sie alleine wird den Kurs aber nicht treiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb zimhi:

Nochmal 400xrp nachgelegt, ich konnt nicht wiederstehen bei dem Preis!

Auch ich bin ein Believer!

@zimhi: Schön zu hören, nach all dem Gegenwind, der Weltuntergangsstimmung und den aktuellen Trends. :)

We believe and hodl. ;)

Schönen Abend euch allen, bis morgen. 

Sven 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb zimhi:

Nochmal 400xrp nachgelegt, ich konnt nicht wiederstehen bei dem Preis!

Auch ich bin ein Believer!

Mutig, Mutig ...ich warte noch...die Asiaten sind im Panikmodus;) Gut möglich des die Ripples nochmals 50 -100 % nachlassen. Die Talfahrt nach unten nimmt rasant fahrt auf...bald wachen die ASiaten auf.

bearbeitet von kawabanga
.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gab es alles schon einmal beim heiligem Bitcoin

Kurs 09.01.2014 - 701€

fast genau auf den Tag ein Jahr später

Kurs 14.01.2015 - 158 €

Wie die Geschichte weiter ging weiß jeder selber .... also diese Berg- und Talfahrten gibt es nicht er st seit Ripple & Co.

 

Quelle:

http://www.ariva.de/btc-eur-bitcoin-euro-kurs/historische_kurse?boerse_id=163

bearbeitet von mawa73
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Amsi pinned this Thema
  • Amsi unpinned this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.