Jump to content
RaiGoo

Bekomme ich Bitcoin Cash nachträglich aus meiner Bitcoin Core Wallet

Empfohlene Beiträge

Eine Frage? Weiß jetzt nicht wie ich mich ausdrücken soll?

Ich habe meine Bitcoin Core Wallet vor ein paar Tagen auf NULL geleert. Ich hatte Coins drauf die ich vor dem 1. August 2017 gekauft hatte.

Wenn ich jetzt Bitcoin Cash (Wallet) Client los lasse auf die leere Bitcoin Core Wallet Datenbank, bekomme ich da nachträglich meine versäumten Bitcoin Cash auf mein Konto gutgeschrieben?

Ich bedanke mich schon mal, für die Antworten :-)

 

 

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ... nur glaube ich, ist die wallet.dat irgendwie anders.

Also wenn du vor dem 01.08. BTC in der Core Wallet hattest, dann exportiere dir den private key deiner Adresse, installiere dir Electron Cash und importiere dort den key.
Du kannst unter https://blockchair.com/ deine Adressen eingeben, damit du weißt, auf welcher tatsächlich die BCH liegen.

Es kann sein, dass dir im Core nicht alle Adressen angezeigt werden, dann im Debugfenster "listaddressgroupings" eingeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Amsi danke für ihre Antwort

Ich habe folgenden Tipp gefunden

Quelle

https://bitcoinblog.de/2017/08/08/das-kleine-1x1-zur-bitcoin-cash-fork-alles-was-ihr-wissen-muesst/

Wie bekomme ich diese Bitcoin Cash?

Wenn Sie Bitcoins auf einer Handelsplattform, die Bitcoin Cash unterstützt, haben, etwa auf Bitcoin.de: Super. Die meisten Börsen verteilen Bitcoin Cash an ihre Kunden. Ausnahmen sind unter anderem Coinbase, die die Verteilung für Anfang 2018 angekündigt haben, und Blockchain.info, die nur die längste Chain unterstützen. Allerdings kann man auf Blockchain.info die Recovery Phrase exportieren, um sie in einer Bitcoin-Cash-kompatiblen Wallet wieder einzuspielen.

Wenn Sie Bitcoins auf Bitcoin Core oder einem anderen Client speichern: Ebenfalls super. In diesem Fall kommen Sie ganz einfach in drei Schritten an Ihre Bitcoin Cash: 1. Kopieren Sie den Bitcoin-Ordner mit der Blockchain in einen anderen Ordner. Das kann aufgrund der Größe der Blockchain ein wenig dauern. 2. Kopieren Sie im Original-Ordner die Datei bitcoin.conf. Sie haben nun zwei bitcoin.conf Dateien. Schreiben Sie in eine „datadir=neuer/ordner“, wobei „neuer/ordner“ für den Pfad zur Kopie des Bitcoin-Ordners steht. Sie können nun durch den Austausch der bitcoin.conf Bitcoin mit zwei verschiedenen Blockchains starten. 3. Laden Sie BitcoinABC (oder die Cash-kompatiblen Versionen von Bitcoin Unlimited, Bitcoin XT oder Bitcoin Classic) herunter und führen Sie die bitcoin-qt Datei aus. Voila: Sie sind auf der Bitcoin Cash Chain. Um zurück zur Core Chain zu kommen, müssen Sie einfach die bitcoin.conf austauschen und Bitcoin Core starten.

Wenn Sie Bitcoins auf Electrum haben: Ideal. Laden Sie einfach Electron Cash herunter und führen Sie es aus. Diese Fork von Electrum wird automatisch mit Servern verbinden, die die Bitcoin Cash Blockchain führen. Sobald Electron Cash Ihre Wallets eingelesen haben, können Sie Bitcoin Cash versenden. Noch einfacher geht es mit den Hardwarewallets Trezor und Ledger, die Bitcoin Cash als separate Einheit gutschreiben und überweisen.

In den anderen Fällen: Nicht so gut, aber auch nicht so schlimm. Exportieren Sie den privaten Schlüssel oder Seed und importieren Sie ihn in Bitcoin-Cash fähige Wallets wie BitcoinABC, Electron Cash, Trezor oder Ledger. Das kann ein Stückchen Arbeit bedeuten, wird aber auch zum Erfolg führen.

In allen Fällen: Bitte probiert die Trennung erst mit kleinen Beträgen aus. Man weiß nie, was alles schiefgehen kann …

**************************************************************************************************************************************

Könnten Sie lieber @Amsi da mal gucken, ob ich so vorgehen KÖNNTE

Wie ist denn das gemeint, mit der bitcoin.conf ....??

Ich hoffe sie Anworten nochmal auf das Thema..!!

 

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das folgendermassen gemacht, soweit ich mich noch recht erinnere:

1.) Zuerst habe ich die Private Keys aus dem BitcoinCore Wallet extrahiert.

2.) Dann habe ich die alten Bitcoins aus Sicherheitsgründen auf eine neue Adresse gesendet so dass die Bitcoins auf einer neuen Wallet mit anderen Private Keys lagen.

3.) Erst dann habe ich auf einem anderen Computer die Private Keys in die Bitcoin Cash Wallet (in meinem Fall BitcoinABC) importiert.

Das ging reibungslos und alle Bitcoins die ich auf BitcoinCore hatte erschienen auch in der BitcoinABC Wallet als BitcoinCash.

Mit Bitcoin Gold muss ich das demnächst auch noch machen. Es ist schon noch wichtig, dass man bevor man die Private Keys in den Bitcoin Gold Client importiert die alten Bitcoins an eine neue Adresse in ein neues Wallet sendet, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort, wenn ich mal mehr Zeit habe, werde ich es versuchen :-) Kann sein dass ich mich nochmal bei ihnen melde per PN :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.12.2017 um 18:09 schrieb Alkaid:

Ich habe das folgendermassen gemacht, soweit ich mich noch recht erinnere:

1.) Zuerst habe ich die Private Keys aus dem BitcoinCore Wallet extrahiert.

2.) Dann habe ich die alten Bitcoins aus Sicherheitsgründen auf eine neue Adresse gesendet so dass die Bitcoins auf einer neuen Wallet mit anderen Private Keys lagen.

3.) Erst dann habe ich auf einem anderen Computer die Private Keys in die Bitcoin Cash Wallet (in meinem Fall BitcoinABC) importiert.

Das ging reibungslos und alle Bitcoins die ich auf BitcoinCore hatte erschienen auch in der BitcoinABC Wallet als BitcoinCash.

Mit Bitcoin Gold muss ich das demnächst auch noch machen. Es ist schon noch wichtig, dass man bevor man die Private Keys in den Bitcoin Gold Client importiert die alten Bitcoins an eine neue Adresse in ein neues Wallet sendet, oder?

Bekomme ich da noch Bitcoin Cash, weil ich anders vorgegangen bin

1) Ich habe den ganzen Betrag in der Bitcoin Core Wallet in eine Online Wallet überwiesen, Guthaben jetzt NULL Bitcoins

2) Ich lade jetzt eine frische leere Bitcoin ABC Datenbank herunter (das dauert noch) Guthaben NULL (keine Einträge) keine leere NEUE Wallet aktiviert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was muß ich in Core ABC importieren, damit ich Cash bekomme. (das Wallet von BT Core rüberkopieren..?)

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du dir im Prinzip sparen ... außer du hast vor einen BCH Fullnode am Laufen zu halten - ansonsten ist es imho zeitverschwendung.

Installiere dir Electron Cash und bei der Wallet-Erstellung wählst du "Use public or private key" und dort gibst du deinen private key vom Bitcoin Core Wallet ein.
Da dort keine Bitcoin mehr liegen (wie du selbst schreibst) sind auch deine Bitcoin nicht in Gefahr.

Dazu musst du checken auf welcher Adresse die BCH liegen (hier mit dem Explorer gegenprüfen: blockchair.com) - danach in den Bitcoin core Degbugfenster gehen und dumprivkey DEINEADRESSE eingeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort, ich muß aber auch erklären warum ich mir jetzt schwer tu, mit dem ganzen Bitcoin Zeug's.

1) Mein Beruf verlangt viel von mir ab.

2) Meine Hobbys sind PC Games und da hab ich mächtig drauf gehaun, mein Kopf ist Randvoll gefüllt mit Basis-Wissen. z.B.: ARK, Ghost Recon, Starwars Games.

Mein Kopf/Hirn ist restlos überfüllt und ich merk grad, es ist gaanz wenig Platz frei für NEUES (momentan) bin schon Urlaubsreif :-)

Mit der Cryptowährung hab ich mich zuletzt 2014 beschäftigt, da hab ich zum letztenmal die BC Core Wallet (45GB) aktualisiert. Vor einer

Woche hab ich die Festplatte hervorgekramt und die BC Core erneut aktualisiert bis 2017-Dezember (so um die 140GB sind es jetzt)

----------------------------------------------------------------------------------------

Es geht jetzt um den BC Cash die ich bekommen kann oder könnte, wenn ich aus der BC Core den Priv-Key extrahiere und da hänge ich.

Ich hab gelesen, ich muß zuerst...

1) BC Core muß aktualisiert sein

2) Im Debug-Fenster die Wallet entschlüsseln mit einer <Adresse>, aber welche Adresse ist da gemeint..?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich weiß eh was du willst! ;)

Bitcoin Core muss NICHT aktuell sein.

Wir machen das Schritt für Schritt ok?
1) Du musst herausfinden, auf welcher Adresse (Bitcoin und Bitcoin Cash Adressen sind gleich) deine Bitcoin Cash noch liegen ... das ist jene Adresse, auf welcher am 01.08.2017 die Bitcoin lagen.
Du öffnest also deinen Bitcoin Core Client und schaust mal unter den Transaktionen die Adressen durch.
Du kopierst jede einzelne in den BCH Explorer (blockchair.com) und schaust mal, auf welcher deine BCH liegen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es klappt überweise ich dir paar Euros in BC Cash zum testen.....

Ich starte mal den Core, es fehlen nur 6 Tage, danach sehe ich meine BC die ich vor dem 1.August 2017 drauf hatte..

Also ich habe 4 bestätigte Inputs (Adressen)

                         1x einen Ausgang (vor dem 1. August 2017)

------------------------------------------------------------------------------

Ist da die Transaktionskennung gemeint..?

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passt schon ;) mach den ersten Schritt mal und melde dich danach wieder ... dann machen wir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Eingangs-Adressen habe ich geprüft (insgesamt habe ich 4 davon)

Blockchair.com zeigt jede Adresse 2x im Roten Balken an, wenn ich prüfe! (1x unter BTC und 1x unter BCH)

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Roter Balken? Weiß grad nicht ... aber zeigt dir blockchair den korrekten BCH Bestand an? Bei Bitcoin müsste ja 0 stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich im Core doppel-Klicke dann hab ich 2 Adreesen stehn

1x An -> da steht ein Code (da wird in Rot angezeigt) bei Blockchair

und

1x Transaktionskennung -> auch ein Code anschließend (da bekomme ich eine Gelbe Auswertung) bei Blockchair

Was ist denn die richtige Prüf-Adresse (code) den ich prüfen soll bei Blockchair..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst die normale Adresse eingeben. Die sieht UNGEFÄHR so aus: 1A3wJES7MZEV9NyuoLpdeuzQ4YEn6kgT8C

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muster jetzt, hab deine Demo Adresse genommen, anstatt meiner ..aber so schaut es aus.....
 
Bitcoin / Search Results for 1A3wJES7MZEV9NyuoLpdeuzQ4YEn6kgT8C
1A3wJES7MZEV9NyuoLpdeuzQ4YEn6kgT8C
Last seen receiving 2014-12-26 14:49
Total received 0.00378430 BTC
 
das selbe darunter
 
Bitcoin Cash / Search Results for 1A3wJES7MZEV9NyuoLpdeuzQ4YEn6kgT8C
1A3wJES7MZEV9NyuoLpdeuzQ4YEn6kgT8C
Last seen receiving 2014-12-26 14:49
Total received 0.00378430 BTC
bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, dann scheinen auf dieser Adresse 0.003xxx BCH zu liegen.
Hast du sonst auch noch Coins?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja noch mal 3x Beträge die hatte ich drauf damit ich Pizza etc. und Kaffee in diversen Shop's bezahlen konnte mit Bitcoins und

da gab es einige die Bitcoins damals angenommen haben...

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ... dann haben wir Schritt 1 abgeschlossen.

2) Im Bitcoin Core Client auf Hilfe -> Debugfenster -> Konsole
dort gibst du ein dumbprivkey ADRESSE
das wiederholst du für alle 4 Adressen.

Eventuell musst du vorher deine Wallet entsperren, falls du sie passwortgeschützt hast ... das geht auch in der Konsole mit dem Befehl walletpassphrae DEINKENNWORT 300

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann.. und genau da happert es, das entsperren...? moment mal

Syntax: walletpassphrase meine Passphrase 300 ..............(alles in einer Zeile)

dann zum Beispiel..

dumbprivkey 1A3wJES7MZEV9NyuoLpdeuzQ4YEn6kgT8C Entertaste (oder ok) klicken und das 4 x wiederholen (Richtig so)

 

 

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ... klingt gut. Habe nur gerade bemerkt, dass ich selbst einen Schreibfehler hatte ... walletpassphrase und nicht "phrae".
Die Zahl hinten dran sagt einfach aus wie lange das Wallet entsperrt wird in Sekunden.
Nehmen wir an dein Passwort lautet "hallo", dann musst du eingeben:

walletpassphrase hallo 300

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so fertig, ahh so geht das :-) Wallet wieder locked

privkey's erstellt insgesamt 4x ...und wo sind die jetzt?

In der Konsole stehn jetzt die exportierten Schlüssel drin !!

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die werden dir in der Konsole angezeigt, hast du die dort stehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Amsi:

Die werden dir in der Konsole angezeigt, hast du die dort stehen?

ja in blauer Farbe :-) ..ich hoffe ich nit Mist gebaut :-)

 

bearbeitet von RaiGoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ... dann weiter mit Schritt 3 ... downloade dir Electron Cash.
Bei der Erstellung wählst du standard wallet und danach "Use public or private keys" - und in das Feld kopierst du die 4 Keys.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.