Jump to content
Seichobob

Bitfinex schreibt mir BTC nicht gut! Hab ich was falsch gemacht?

Empfohlene Beiträge

"... Ein Future is ne Wette auf steigende und auf fallende Kurse. Es fliesst ja ab Sonntag nicht wirklich Geld in den BTC Markt sondern es wird gewettet. Könnte doch auch sein dass die ganze Kohle die grade in die Kapitalisierung des BTC fließt (deswegen ja jetzt auch der Höhenflug) nur dazu dient auf nen Drop zu wetten und dann natürlich zuvor alles wieder raus zu ziehen ..." - genau das ist was ich auch befürchte und weshalb ich über 15k usd meine waage wieder ausgependelt habe - es kann gut sein dass nun btc eingesammelt werden und wenn die futures live gehen dort shorts mit monströsem hebel platziert werden und zeitgleich die ganzen zuvor eingesammelten coins zu dumpen um mit den shorts fett kohle zu machen

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute, 

 

also ihr habt jetzt alle eure BTCs auf dem Bitfinex Konto erhalten? 

Ich warte seit gestern 16 Uhr auf irgendeine Bestätigung. Bei Bitfinex wird es zwar angezeigt, aber da sind es noch 0 von 3 Bestätigungen. 

Habe extra eine hohe Transaktionsrate gewählt, dass es innerhalb einer halben Stunde da ist, aber das ging wohl gewaltig nach hinten los. Allgemein traue ich Bitfinex kein Stück mehr! 

Welche IOTA Wallet nutzt ihr? Gibt es da keine Paper Wallet für? 

Wie sieht es mit Ripple aus. Hat das auch jemand? Wenn ja. Welche Wallet?

 

Danke mal 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Snoop_Cube Bitfinex is ein Scheissladen! Ich hab vorhin mein Light Wallet eingerichtet und nen Seed generiert, hab die Empfangsadresse mit dem Tangle verknüpft und dann freudestrahlend 1 IOTA von meinen günstig erstandenen ZIG Tausend auf mein Lightwallet geschickt. Erstaml hats mich MEGA geärgert dass bei der Bitfinex Empfangsadresse 3 Stellen meiner Wallet Adresse abgeschnitten wurden. Hab ewig googeln müssen bis rauskam dass die zwar im Feld stehen aber einfach nicht angezeigt werden (und ich hab mit dem Cursor ganz nach rechts gefahren, ich bin Webentwickler, ich weiß was ich tu). Im nächsten Schritt wurde dann jedoch die richtige Adresse angezeigt... Hab ne Mail zum bestätigen bekommen und seit dem steht es auf "processing". Ich hatte mich so gefreut mal SCHNELL ne Überweisung hinzukriegen...Nix wars. Dieses verfluchte BITFINEX.

Ja, die kriegen grade die Türen eingerennt und ja, es ist viel los... und ja...jeder is scharf auf IOTAS... Aber trotzdem: Als eine der beiden einzigen Handelsplattformen ist das scheiße!

Ich werd nun Tagelang auf den IOTA warten müssen...aber sobald der da ist kommt der Rest direkt nach. Alles auf's Light Wallet und dann hoffen dass Ledger endlich in die Puschen kommen. 23 Millionen Leute wünschen sich bitterlichst auf der Ledger Roadmap dass die den Coin endlich implementieren.

IOTA hat ja seit gestern böse eingebüßt... Nun steigt beides...BTC ATH und IOTA auch wieder seit Mittag am ziehen. Das geht mir alles zu schnell :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Seichobob Hi. 

Bitfinex ist wohl ein Scheißladen! 

Kannst du mir das vielleicht erklären mit der Light Wallet? Kann man dort auch ripple und ETC und so transferieren? Also quasi für jede Währung eine Wallet. 

 

Was mich halt wirklich stört, dass ich seit 25 STUNDEN(!!) warte! Habe die höchste Priorität angegeben und fast 3€ für gezahlt und jetzt kann ich keine IOTAs kaufen. Das ist wirklich ein richtiger Saftladen. Wieso eröffnet man so eine Webseite, wenn man mit dem Ansturm nicht klar kommt?! 

Naja mit 1500 Iotas bist du ja gut aufgestellt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@boardfreak Wieso meinst Du? 

 

Die BTCs sind nach 42Std immer noch nicht auf dem Bitfinex Konto...Wie lange kann das denn dauern? 

Ist der Ansturm gerade so riesig? Wenn ich nämlich z.B. von bitcoin.de eine Transaktion auf meine Paper Wallet machen möchte, kostet das 12€! Die Gebühr legt sich ja an den aktuellen Blöcken, die herumgeschoben werden, fest(?).

Das ganze System nervt mich gerade leider schon ein bisschen. Alles bricht zusammen, auf manchen Seiten geht garnichts, übertriebene Gebühren, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cryptoland ist kein ponyhof - finex ist überlastet - fees sind marktpreise

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich merks, dass es kein Ponyhof ist...Man wäre man doch schon früher eingestiegen :D

Wenn es Marktpreise sind, dann heißt es, dass die fees auch wieder runtergehen werden? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.12.2017 um 14:39 schrieb cryptomaniac:

Ihr habt bei Eurem ETH Withdraw oder Deposit die entsprechenden Hinweise gelesen?

Bitstamp:
"Please make sure that the receiving party supports Ethereum transactions generated from smart contracts prior to initiating an ETH withdrawal"

 

Wie schauts mit bitcoin.de aus, funktioniert es dort von bitstamp aus zu versenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen ihr Leidgeplagten,

 

ich geselle mich mal zu euch. Auch ich bin gerade dabei BTC von Bitcoin.de auf Bitfinex in den Exchange Wallet zu übertragen. Beim Kreieren der Adresse steht da seit 30min "The Bitcoin watchonly daemon is restarting, please come back in a few minutes". Tja, das ist nun leider etwas länger her. Wird diese adresse online oder offline erzeugt? Mein Netbook ist nicht gerade schnell... :unsure: oder liegt es einfach an der Überlastung von Bitfinex? Danke!

Oh, habe das eben entdeckt..
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2575027.0

bearbeitet von CoinDuffus
Evtl Grund entdeckt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

 

ja da war wohl wieder eine DDos Attacke...

Die Seite macht mir so langsam echt Sorgen. Gibt es denn keine sichere Möglichkeit, eine Paper Wallet für Ripple, IOTA, ETC, ... zu machen? 

Leider finde ich dazu nicht wirklich was...vielleicht traue ich den ganzen Wallets aber auch einfach nicht zu 100%. Wobei bitaddress.org ja sehr gut ist, aber leider nur für BTC's. 

Wo speichert ihr denn eure Altcoins, oder bleiben die bei euch bei bitfinex? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×