Jump to content
/root

Auslandsaufenthalt - Kann Bitcoin nicht ordern

Empfohlene Beiträge

Ein nettes "Hallo" an alle erst einmal !

Will jetzt in Bitcoin einsteigen, habe aber ein Problem wo ich momentan nicht weiterkomme.
Folgende Situation: 

Bin frisch aus Deutschland abgemeldet und in einem EU Land ohne EU Währung mit Wohnung gemeldet aber dort noch ohne Bankkonto oder Kreditkarte.
Allerding bin ich momentan in China für 3 Monate :angry:
Habe noch ein deutsches SEPA Bankkonto. Skrill Konto mit cash ist vorhanden. 
Kreditkarte letzten Monat abgelaufen. Handy Vertrag, bzw. Sim abgemeldet. 
:(
Habe vorhin bitpanda probiert, jedoch mit asiatischer Handynummer kann ich mich nicht verifizieren. Ergo kann ich nicht dort ordern. 

Wo und wie kann ich nun Bitcoins seriös und sicher kaufen?
Hat von euch einer eine Idee? :wub:
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Christoph Bergmann:

Warum besorgst du dir nicht ein Handy mit deutscher Vorwahl?

Weil ich schon in China bin. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke du hast nur prc gelesen.  Ich transferiere ja kein Geld nach oder aus p rc.

Wenn ich also als Deutscher Coins mit meinem in Deutschland erwirtschafteten und versteuertem Geld kaufe, das immer noch auf einer deutschen Bank liegt kaufe, interessiert die das herzlichst wenig.

Ich will nur wenig Bitcoin um damit paar altcoins zu kaufen und hodlen.  Finde es interessanter als Lotto spielen und davon abgesehen finde ich die Ideen dahinter höchst unterstützenswert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lebe in den Philippinen und kann Deine Probleme nachvollziehen.
Aber wer geht auch nach China ... Lol.

Ich würde nen VPN nutzen - dann kannst Du mit deutscher IP unterwegs sein und auf 2-Faktor stellen - mTan ist sowas von vorgesternn.

Eventuell kannst Du mit nem Trick eine VoIP Nummer nutzen - ist zwar für WhatsApp gedacht, aber vielleicht hilft es ja die mTan zu erhalten.
http://www.bild.de/digital/smartphone-und-tablet/whatsapp/whatsapp-ohne-handynummer-50427242.bild.html

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SMS wird nicht über das Internet geschickt, das klappt also nicht mit einer SMS an eine VoIP-Nummer.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, Leute,.... die letzten 3 Wochen waren ziemlich sc***** und sehr frustrierend. Alles nur durch einen Glasboden anzusehen ... unerreichbar ist ziemlich ätzend.
Die Schreibtischkante ist ziemlich angeknabbert. Die Idee von Makrelle wird vielleicht funktioneren ist mir zu heikel, mache ich nicht und ist wohl auch nicht legal. Werde also nur mein Geld innerhalb der EU nutzen. 

Letztendlich habe ich es über eine Freundin gemacht. Zwar ungern da nun auch dort Interesse geweckt wurde.  :ph34r: 
Jedoch habe ich sie mehrmals darauf hingewiesen, das ich Kurse von über Mond bis hin unter die Erdoberfläche einkalkuliert habe.

Noch bin ich momentan leicht im Minus und will daher erst einmal keine großen roten Kerzen sehen!
Werde nun fürs Wochenende erst einmal die roten Adventskerzen gegen grüne tauschen. :lol:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb makrelle:

你好! Probiere https://localbitcoins.com/country/CN ...dann kannst du gleich auch noch Chinesisch üben :)

(Disclaimer: Ich habe damit keine Erfahrung aber öfters davon gelesen)

谢谢!我现在很好! Trotzdem danke für den Hinweis.

 

vor 4 Stunden schrieb GoetzCebu:

Ich lebe in den Philippinen und kann Deine Probleme nachvollziehen.
Aber wer geht auch nach China ... Lol.

Ich würde nen VPN nutzen - dann kannst Du mit deutscher IP unterwegs sein und auf 2-Faktor stellen - mTan ist sowas von vorgesternn.

Eventuell kannst Du mit nem Trick eine VoIP Nummer nutzen - ist zwar für WhatsApp gedacht, aber vielleicht hilft es ja die mTan zu erhalten.
http://www.bild.de/digital/smartphone-und-tablet/whatsapp/whatsapp-ohne-handynummer-50427242.bild.html

Internet ist astrein hier.... Sogar schneller als daheim. :)
Kann auch youtube, google, facebook, twitter, etc.... alles und vieles mehr was in Deutschland gesperrt wäre... 
Nutzt leider nichts! Ich habe mich bei sehr, sehr sehr viel Diensten angemeldet. Und bin froh das ich nichts über spectrocoin oder ähnliche gemacht habe...

bearbeitet von /root

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mTan geht dann eigentlich nur sich mittels Skype mit der deutschen Freundin zu verbinden und ihre Handynummer anzugeben.
Wobei ich eh sagen muss dass ich ausser bitcoin.de seit langem keinen Anbieter gesehen habe der mTan verwendet - gottseidank nuten alle 2-Faktor heutzutage,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb GoetzCebu:

Wobei ich eh sagen muss dass ich ausser bitcoin.de seit langem keinen Anbieter gesehen habe der mTan verwendet - gottseidank nuten alle 2-Faktor heutzutage,

a ) Bei bitcoin.de einfach 2-Faktor aktivieren und schon brauchste keine mTAN mehr.

b ) Fidorbank kann nix anderes außer mTAN 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×