Jump to content
VanillaThunder

ETH nach Withdrawal verschwunden

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wollte gestern Abend gegen 18:00 Uhr ein paar ETH von Bitstamp nach Binance schicken. Nach kurzer Zeit hat der Status des Transfers bei Bitstamp auch von Processing auf Finished gewechselt. Leider sind die ETH aber immer noch nicht auf meinem Konto bei Binance angekommen. Die angezeigte Transaction ID bei Bitstamp wird bei Etherscan auch nicht gefunden:

https://etherscan.io/tx/0xda6d209c2b62f0491d13dd2a85ddaf453a7d9ddf67f0ba363ec17d394ccddf4d

Die Adresse war zu 100% korrekt. Auf meine Supportanfrage hat bei Bitstamp noch niemand reagiert. Habt ihr eine Idee, woran das Problem liegen könnte?

Viele Grüße!

bearbeitet von VanillaThunder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy,

ich hatte gestern ein ähnliches Problem als ich von Binance auf mein Myetherwallet transferieren wollte. Eine TXID von Binance die aber bei Etherscan über > 20h immer nur zu der Meldung führte: "Sorry, We are unable to locate the Transaction Hash". Inzwischen ist der Status bei Binance auf "canceled" gewechselt. Ich vermute das ist das durch die blöden Katzen völlig ausgelastete Ethereum-Netzwerk. Irgendwie nicht sehr beruhigend, dass eine solche APP alles in solch einen instabilen Zustand versetzen kann.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×