Jump to content

Bitcoin-QT client für Mac frisst CPU wie ein Scheunendrescher


 Share

Recommended Posts

Beim Aufholen der Blockchain hab ich ein Problem. Sobald ich den BC client mal eine Woche nicht angehabt hab, quält er stundenlang meinen Rechner.

 

Dass es dauert, bis der Client alle Blöcke bekommen hat, sehe ich ja ein. Aber was gibt’s da groß zu rechnen. Ich betreibe ja kein Mining, und würde deswegen erwarten, dass mein Client, wenn er auf einen Block wartet, einfach gar nix tut. Stattdessen ist die CPU load auf Anschlag. Dass inzwischen 11 GByte an Blöcken daliegen, soll mich mal nicht weiter stören, aber wenn in Zukunft immer mehr Blöcke zu verarbeiten sind, kommt meine Kiste ja aus dem Rechnen nicht mehr raus, oder?

 

Gruß,

Moe

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.