Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb PrusaMK3:

Ich sehe leider gerade "+40%", weiß jemand woran das liegen könnte?

Der Spike bis +40% lag offenbar an dem Twitter like von Brian Armstrong, CEO von Coinbase/GDAX, auf das Android Wallet Video. Alles nur Spekulation, aber wenn der CEO der weltweit größten USD/Krypto Exchange dir zulächelt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Freence:

Ja das ist doof. Das liegt daran, dass Nano um 40% gestiegen ist. Das passiert leider relativ oft, hatte zuletzt z.b. "+10%", als Nano 10% gestiegen ist...

Weiß auch nicht was das soll! Aber da sind auch andere Coins von betroffen und selbst der Bitcoin hat das Problem! Da zeigt er mir nämlich "+3,53%" an, obwohl der BTC 3,53% gestiegen ist.

Ein Unding.

 

Ein fall für Galileo Mystery

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2/10/2018 um 19:57 schrieb BENUST:

Kann damit gerechnet werden, dass man ggf. seinen Bestand erstattet bekommt wie es bei dem Bitfinex Hack damals der Fall war? 

Etwas OT: Muss ich irgendwelche Schritte einleiten oder bestimmte Beweise dem Finanzamt vorlegen, wenn ich in Cointracking eintrage, dass die Coins gestohlen wurden? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Chris1893:

Hab raiblocks damals für 25$ gekauft , denkt ihr der coin wird jemals wieder so hoch kommen ? 

Da hats wohl nur 19 Stunden gebraucht um die Frage zu beantworten :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß mann den eigentlich schon was von Bitgrail?

Kann es sein, dass man seine Nanos die man dort hatte immer noch hat und nur andere Accounts betroffen sind?

Es sind ja nur 3/4 weg, wenn ich das richtig verstanden habe.

Oder bekommt dann mit Glück jeder 1/4 seiner Coins wieder, oder ist auf jeden Fall alles weg???

Ist hier schon was bekannt?

Finde hierzu leider nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Hodlup:

Ist hier schon was bekannt?

Finde hierzu leider nicht

Nein. Nur der Betreiber von BitGrail könnte dazu etwas genaues sagen. Niemand sonst hat Einblick in die Datenbanken der Exchange. Ich kann nur jedem empfehlen den Vorgang im zitierten Reddit Thread durchzuführen um die Chance zu wahren seine NANO zurück zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wenig OffTopic aber vielleicht ein Mutmacher, ich war selbst massiv Betroffener des MintPal ( einer der größten Exchanges 2014, für die die mit Mintapl nichts anfangen können ) Betruges von 2014 und habe ein halbes Jahr später doch tatsächlich 110 Monero wiederbekommen die man wohl noch auf Wallets der Börse gefunden hat. Was will ich damit sagen, auch wenn ich im Nano Fall kein Betroffener bin, nutzt die Chance des ReClaims, man weiß ja nie. Aber bitte lernt daraus und haltet nicht alle eure Coins in den Börsen! Ich habe mein Lehrgeld 2014 bezahlt, massiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Chris1893:

Hab raiblocks damals für 25$ gekauft , denkt ihr der coin wird jemals wieder so hoch kommen ? 

Puh. 25$ ist schon ne Hausnummer. Aber klar "kann" und wird Nano wohl wieder auf sein Altzeithoch kommen. Wann ist nur die Frage.

vor 10 Minuten schrieb wildzero:

Ethereum heute überholt auf Binance. Platz 2 nach Bitcoin!

https://coinmarketcap.com/exchanges/binance/

Jetzt muss BTC nur noch die 10650 wieder packen und dann gehts weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dass ich es noch nicht verstanden habe wie man einen Stop Loss bei Binance setzt. Die Anleitung in Englisch hat mir leider auch nicht weitergeholfen. Hab es mal probiert so einzustellen wie ich es von dem Börsen Trader IG her kenne, aber irgendwie wollte er nicht verkaufen. Ist aber auch nicht schlimm, langfristig klappt das schon mit NANO :)

bearbeitet von Place75

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2/18/2018 um 04:46 schrieb Der Neue-69:

Mir erscheint dieser Coin nicht ausreichend sicher und nicht mal annähernd auf dem Niveau von Bitcoin!

Ich warte ja immer noch auf die Antwort, was genau nicht sicher ist? Aber hey, du bist in guter Gesellschaft, mit der dem Unwissen. Charlie Lee, ja der Charlie "Litecoin" Lee sieht auch keine offenkundig sichtbaren Fehler. Im Gegenteil, von Ihm persönlich sogar vorsichtig lobende Worte hier:

PROTIP: Lasst das kräftezehrende FUD schleudern, und legt euch selbst heimlich ein paar NANOs an ;) 

  • Like 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.