Jump to content

Empfohlene Beiträge

Mein Geld ist investiert, jetzt sitze ich es aus. Die Coins sind ja nicht weg, man muss nur warten bis sie den alten wert erreichen. 

Bis die chinaminer alle umgezogen sind nach kanada dauerts ne weile , daher rechne ich mit 1bis 2 monaten Durstrecke. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

If Bitcoin is worth anything, then Verge is worth more: https://medium.com/@gregalbert_46123/verge-can-and-should-become-the-major-competitor-to-bitcoin-b3ee86cf38db

Falls noch jemand einen weiteren Strohhalm zum klammern sucht in diesen Zeiten. Es ist interessant den Artikel zu lesen aber überbewerten sollte man das jetzt nicht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was meint ihr zu der Möglichkeit, das China weitere Maßnahmen einleitet und dadurch ggf. die Plattform Binance nicht mehr erreichbar sein könnte? Habt ihr eure Coins in ein anderes Land transferiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Boesermann:

Weiß einer was bei dem Test rausgekommen ist von der Verge blockchain usw. ?

Das passiert erst noch und so etwas ist auch nicht von heute auf morgen durchgeführt und analysiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal anders gefragt könnte der Mega Kurs Sturz nicht auch eine Chance werde zur Wachablösung eines anderen oder andere coins werden da ja sehr viel immer vom bitcoin abhängig ist ? Was denkt ihr ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wachablösung?

Eher nicht, Bitcoin ist der "FirstMover", technisch ist Verge (jaja und auch andere) besser - aber das ist eben auch nicht alles... 
Zum einen sollte man nicht vergessen dass Verge genau für das steht was die Goverments mit aller Kraft versuchen werden zu verhindern (Anonymität) - durch z.B. Handelsbeschränkungen der Börsen eben solcher Coins etc.
Zum anderen geht die Finanzindustrie ja nun auf die Bitcoins zu, die werden kein Interesse an Hunderten von Cryptos haben, und damit Bitcoin ein Stück weiter einzementieren. Aber eben ähnlich wie Gold - mehr mit dem ideellen Wert, die Technik spricht für andere Coins.

Das spiegelt nur meine Meinung wieder, Nerds sehen das zum Beispiel komplett anders ;-)
K.a. was auf lange Sicht passieren wird, aber aufgrund der großen Fangemeinde - inkl. OpenSource gehe ich nicht davon aus das Verge auf 3-5 Jahre einen Wert von "0" haben wird. Also besteht eine großartige Chance das es mit den weiteren Anbindungen von Shops etc funktioniert und der Wert auf lange Sicht steigt. Die Voraussetzungen dafür sind da.

bearbeitet von Donnerwetter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Donnerwetter:

 Also besteht eine großartige Chance das es mit den weiteren Anbindungen von Shops etc funktioniert und der Wert auf lange Sicht steigt. Die Voraussetzungen dafür sind da.

Es ist nichts dabei, was ich kenne, aber irgendjemand muss ja anfangen: https://vergecurrency.com/langs/de/#vendors

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Scrooge Jones:

Es ist nichts dabei, was ich kenne, aber irgendjemand muss ja anfangen: https://vergecurrency.com/langs/de/#vendors

Das ist ja momentan der Dealbreaker... Wenn man eine neue HP aufsetzt möchte man sich diesen Bereich nicht nur mit Fragezeichen versauen. Also nimmt man die "ersten" Shops die sich zu Verge bekennen damit da was steht. In ein paar Jahren wird es die Rubrik hoffentlich nicht mehr geben, auf der Seite der EZB steht auch nicht (zumindest noch nicht ) welche Shops den Euro akzeptieren....

bearbeitet von Donnerwetter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Crash hat sich Verge aus meiner Sicht ziemlich gut und schnell erholt im Vergleich zu anderen Coins. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich mitbekommen habe wollen die einen Fork machen weiß jemand was darüber ? Welche Vorteile und Nachteile hätte dies ? In Bezug auf die Coins die man jetzt schon hat 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Boesermann:

Wie ich mitbekommen habe wollen die einen Fork machen weiß jemand was darüber ? Welche Vorteile und Nachteile hätte dies ? In Bezug auf die Coins die man jetzt schon hat 

verge plant ein Fork? 

hast du eine Quelle? 

@Boesermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Wort "Hardfork" ist leider durch die Geschichten um bitcoin gold etc. in Veruf geraten.

Bei Verge steht im Laufe der nächsten Woche tatsächlich ein Hardfork an. Dies hat den ganz einfachen Grund, dass einige Pool Betreiber ihre Pools nicht aktualisiert haben und dementsprechend Stealth Transactions nicht confirmed werden. Das Team hat es also mit einem Softfork versucht, hat aber nicht geklappt. Der Hardfork wird durchgeführt, um die Pools zum Update zu zwingen andernfalls sind diese nicht mehr mit dem restlichen Verge Netzwerk kompatibel und werden ignoriert bzw. nicht mehr genutzt.

der Hardfork ist also nichts schlimmes.

https://github.com/vergecurrency/VERGE/issues/505

Ich finde allerdings auch, wenn man sein Geld in sowas liegen hat, dass man sich selbst mit so etwas auseinander setzen sollte :)

bearbeitet von Scrooge Jones

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Scrooge Jones:

Das Wort "Hardfork" ist leider durch die Geschichten um bitcoin gold etc. in Veruf geraten.

Bei Verge steht im Laufe der nächsten Woche tatsächlich ein Hardfork an. Dies hat den ganz einfachen Grund, dass einige Pool Betreiber ihre Pools nicht aktualisiert haben und dementsprechend Stealth Transactions nicht confirmed werden. Das Team hat es also mit einem Softfork versucht, hat aber nicht geklappt. Der Hardfork wird durchgeführt, um die Pools zum Update zu zwingen andernfalls sind diese nicht mehr mit dem restlichen Verge Netzwerk kompatibel und werden ignoriert bzw. nicht mehr genutzt.

der Hardfork ist also nichts schlimmes.

https://github.com/vergecurrency/VERGE/issues/505

Ich finde allerdings auch, wenn man sein Geld in sowas liegen hat, dass man sich selbst mit so etwas auseinander setzen sollte :)

ist ja nichts o das man es nicht tut jedoch, kann man nicht alles auf den Schirm haben;)

auf reddit und co habe ich nichts mitgekriegt:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab's auch von Reddit :)

Das war auch nicht unbedingt auf deine konkrete Frage bezogen. Mir ist auch insbesondere im IOTA-Thread aufgefallen, dass viele sich einfach alle Infos hinterhertragen lassen und sich selbst null bemühen. Von daher nichts für ungut, der Nachsatz kam so aus einer allgemeinen Laune. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso wurde der Post von eben gelöscht? Womit den Firmen in Shenzhen Kontakt aufgenommen wurde 

 

 

vor 3 Stunden schrieb Scrooge Jones:

Das Wort "Hardfork" ist leider durch die Geschichten um bitcoin gold etc. in Veruf geraten.

Bei Verge steht im Laufe der nächsten Woche tatsächlich ein Hardfork an. Dies hat den ganz einfachen Grund, dass einige Pool Betreiber ihre Pools nicht aktualisiert haben und dementsprechend Stealth Transactions nicht confirmed werden. Das Team hat es also mit einem Softfork versucht, hat aber nicht geklappt. Der Hardfork wird durchgeführt, um die Pools zum Update zu zwingen andernfalls sind diese nicht mehr mit dem restlichen Verge Netzwerk kompatibel und werden ignoriert bzw. nicht mehr genutzt.

der Hardfork ist also nichts schlimmes.

https://github.com/vergecurrency/VERGE/issues/505

Ich finde allerdings auch, wenn man sein Geld in sowas liegen hat, dass man sich selbst mit so etwas auseinander setzen sollte :)

Ja da hast du recht hatte nur keine Zeit leider da mal genau nach zu schauen geb ich ja zu, aber vielen Dank für deine ausführliche Erklärung sehr hilfreich für mich und denke auch mal für andere hier :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das heisst, da es die Pools nur betrifft, dass ich meine Coins nicht vom Paperwallet zur Exchange transferieren muss, damit diese kompatibel bleiben, richtig ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seitwärtsbewegung dauert wohl weiter an. Bin gespannt ob es hier in absehbarer Zeit mal wieder ein kleines Hoch gibt. Hat sich gefühlt schon seit Ewigkeiten nichts mehr getan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte da mal eine technische Frage bezüglich Verge also paper wallet private key in ein desktop wallet und ich hab die Coins soweit klar , desktop wallet mit private key oder passphrase wieder an die Coins kommen auch klar , aber bei dem Verge Core 4.0 wallet da gibt es doch nur die wallet.dat Datei die man speichern soll um wieder an seine Coins zu kommen und wenn ich an einem neuen Rechner die Software aufspiele müsste man nur die wallet.dat Datei einfügen und gut ist ?also reicht es aus nur die wallet.dat Datei zu sichern ohne irgendwelchen private key Ist das so richtig oder hab ich was falsch verstanden hab auch im Netz schon mal geschaut gehabt aber nicht wirklich was zu gefunden vielleicht hat ja jemand Erfahrung dazu und kann dies mitteilen 

bearbeitet von Boesermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Pinsel:

Die Seitwärtsbewegung dauert wohl weiter an. Bin gespannt ob es hier in absehbarer Zeit mal wieder ein kleines Hoch gibt. Hat sich gefühlt schon seit Ewigkeiten nichts mehr getan.

Kann natürlich sein das die den fork abwarten und dann erst sich entscheiden ist aber nur eine Vermutung 

bearbeitet von Boesermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.