Jump to content

Länder-Beschränkung für Käufer wird vom System einfach ignoriert


 Share

Recommended Posts

Ich habe ein Verkaufsangebot eingestellt, ausdrücklich nur für Käufer mit Bankkonto in Spanien. Trotzdem kann ein deutscher Käufer einfach zuschlagen und die Bitcoins sind jetzt nicht mehr verfügbar, weil ich tagelang auf den Zahlungseingang aus Deutschland warten muss.

 

Wozu dient dann diese Beschränkung überhaupt, wenn das System trotzdem jeden Käufer zulässt?

Ich habe alle Länder deaktiviert, ausser Spanien.

 

Irgendwie kommt mir diese ganze Plattform suspekt vor.

Link to comment
Share on other sites

ja das ist leider seit anfang August so, habs auch hier vor kurzem geschrieben: https://forum.bitcoin.de/marktplatz-bitcoin-de/1087-filter-fuer-verkaeufer-moeglichkeit-euros-aufzuladen.html#post7384

Den support hatte ich darauf natürlich auch sofort aufmerksam gemacht, aktuell steht eine weitere Anfrage, wie es denn nun mit diesem Problem weiter geht, offen und ich warte auf Antwort.

Ich schreib hier nochmal rein, sobald ich eine Antwort hab.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Update:

Habe zwar keine Antwort vom Support bekommen, aber anscheinend wurde das Problem gelöst ;)

Wenn man nun ein Angebot annehmen will, steht oben rechts welche Anforderungen es für den Trade gibt, also sowohl die Länderbeschränkung, als auch das geforderte Trustlevel und den Verifikationsstand :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.