Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 17 Minuten schrieb avitos:

Wenn er nur 0,01 Cent erreicht und du hättest paar Millionen ergattern können bei dem Verkauf für einen Spotpreis ,machst du viel Geld. Nicht zu vergessen es ist ein langfristiges Projekt was zig Millionen neue Leute an Krypto ranführt.

Gerade Mail bekommen, der BTT Handel geht gleich los. Leider "nur" vs. BTC,BNB,USDT. Dann werden wir sehen wie der BTT ankommt.

https://support.binance.com/hc/en-us/articles/360022429812-Binance-Lists-BitTorrent-BTT-and-Completes-Distribution-for-Successful-Launchpad-Participants-and-Additional-Airdrop

Genau so siehts aus, ist auch auch nur 1ct irgendwann Wert hab ich über 30.000€ mehr in der Tasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man denn noch BTT erweben und gibts dafür eigene Wallets?

Und wo landen die BTT's vom Airdrop? Ganze simepl in der TRX Wallet?

bearbeitet von MMLP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb MMLP:

Kann man denn noch BTT erweben und gibts dafür eigene Wallets?

ab dem 31.1.2019 wird BTT gehandelt bei Binance... Steht nur 2 meldungen oben dir.

Gerade eben schrieb avitos:

Gerade Mail bekommen, der BTT Handel geht gleich los. Leider "nur" vs. BTC,BNB,USDT. Dann werden wir sehen wie der BTT ankommt.

https://support.binance.com/hc/en-us/articles/360022429812-Binance-Lists-BitTorrent-BTT-and-Completes-Distribution-for-Successful-Launchpad-Participants-and-Additional-Airdrop

 

efwffwfwefwfcsafqafafs.JPG

bearbeitet von oefianer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb MMLP:

Kann man denn noch BTT erweben und gibts dafür eigene Wallets?

Und wo landen die BTT's vom Airdrop? Ganze simepl in der TRX Wallet?

Seit 10 Minuten sollte der normale Handel bei Binance losgehen,tut sich aber noch nichts.

Die BTT vom Airdrop landen entweder bei Binance oder in deiner eigenen TRX Wallet, je nach dem wo die TRX halt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb avitos:

Seit 10 Minuten sollte der normale Handel bei Binance losgehen,tut sich aber noch nichts.

Die BTT vom Airdrop landen entweder bei Binance oder in deiner eigenen TRX Wallet, je nach dem wo die TRX halt sind.

Nein erst morgen am 31-1-2019 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hab ich es total verpasst dass man kurzzeitig BTT gegen TRX erwerben konnten. Naja irgendwann muss man auch mal Offline sein und Zeit mit Frau und Kind verbringen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb oefianer:

Nein erst morgen am 31-1-2019 😘

Ach ich depp.... sry das passiert in der Gier nach dem aufstehen.. ohne Kaffee. Danke dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffe das ist hier ok zu fragen:

Bisher beteilige ich mich noch nicht an den Votes (via freezing) weil das steuerlich etwas umständlich sein soll.

Hat einer da fachlich Ahnung von? Die steuerfreie Haltezeit soll sich ja dann auf 10 Jahre verlängern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb MMLP:

Die steuerfreie Haltezeit soll sich ja dann auf 10 Jahre verlängern.

Hast du Quellen zu der Information?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb MMLP:

Hoffe das ist hier ok zu fragen:

Bisher beteilige ich mich noch nicht an den Votes (via freezing) weil das steuerlich etwas umständlich sein soll.

Hat einer da fachlich Ahnung von? Die steuerfreie Haltezeit soll sich ja dann auf 10 Jahre verlängern.

Beziehen sich die 10 Jahre dann nur auf die als Dividende bekomenen Coins?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Community,

ich bin noch neu im Bereich Krypto-Währung eingestiegen. Habe eine Frage zum Kauf von TRON TRX Token:

Kann ich auf BINANCE  Bitcoin (BTC) bzw. Etherium (ETH) gegen TRX tauschen und wie mache ich das?

Wie erstelle ich die Tron-Desktop Wallet (über Ledger Nano S) anscheinend muss man ja erst Token an Tron senden, aber ich hab ja noch keine?

Wie viele verschiedene Währungen (APPS gleichzeitig) kann ich maximal auf dem Ledger Nano S speichern?

Danke und viele Grüße.

 

Markus

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Crypwalk:

Beziehen sich die 10 Jahre dann nur auf die als Dividende bekomenen Coins?

Nein, sondern auf die Coins die man verwendet um die Dividende zu erhalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn genau das so ist, dann sollte sich Jeder der votet damit befassen. Bin da noch am recherchieren wie genau das nun ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb MMLP:

Und wenn genau das so ist, dann sollte sich Jeder der votet damit befassen. Bin da noch am recherchieren wie genau das nun ist.

Vielleicht findest du ja noch genaueres raus. Das wär super!

Ich könnte mir vorstellen, dass es vllt einen Unterscheid macht ob ein Coin dauerhaft was ausschütet oder ob er das mal für ein paar Monate gemacht hat.

Kann doch nicht sein, nur weil ein Coin mal ein halbes Jahr ein Paar gratis Coins ausgeschüttet hat als Belohung, man den dann satte 10 Jahre halten muss um steuerfrei verkaufen zu können für verhälnismässig wenig Gratiscoins gegenüber dem Bestand. Das war schon ziemlich unlogisch irgendwie.

Und wie verhält es sich dann wohl auch mit dem BTT Airdrop für Trx holder.

Oder wenn man als Belohnung statt TRX, zB. Terc bekommt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Crypwalk:

Vielleicht findest du ja noch genaueres raus. Das wär super!

Ich könnte mir vorstellen, dass es vllt einen Unterscheid macht ob ein Coin dauerhaft was ausschütet oder ob er das mal für ein paar Monate gemacht hat.

Kann doch nicht sein, nur weil ein Coin mal ein halbes Jahr ein Paar gratis Coins ausgeschüttet hat als Belohung, man den dann satte 10 Jahre halten muss um steuerfrei verkaufen zu können für verhälnismässig wenig Gratiscoins gegenüber dem Bestand. Das war schon ziemlich unlogisch irgendwie.

Und wie verhält es sich dann wohl auch mit dem BTT Airdrop für Trx holder.

Oder wenn man als Belohnung statt TRX, zB. Terc bekommt.

 

Genau das wollte ich auch grade fragen. Hab zwar nie gevotet hab aber meine Coins bei Binance. Denke es muss auch zwischen Airdrop und Dividendencoins unterschieden werden. Sollte das so sein, muss ich wohl überlegen ob ich noch Geld in Coins stecke die so lange gehalten werden müssen.

bearbeitet von Daywalker.14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Airdrop musst du aktiv nichts dafür tun. Das soll der Unterschied sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es heißt auch, dass jeder erhaltene Coin durch Dividenden versteuert werden müssen mit 25%. Dabei muss der Wert des Coins in EUR umgerechnet werden zum Zeitpunkt beim erhalten der Coins. 

Was ist, wenn der Coin noch nicht gehandelt wurde und somit zu einem Zeitpunkt der Wert nicht bestimmbar ist? Ist der Coin zu der Zeit dann Wertlos? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin kein Steuer-Experte, sondern nur Jemand der keinen Bock hat durch falsch angaben unnötigen Stress zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das findet man vermutlich so viele Sachen zu...

https://www.btc-echo.de/verlaengerung-der-spekulationsfrist-von-kryptowaehrungen-auf-10-jahre/

Zitat

Fazit – Keine Fristverlängerung für Kryptoassets?!

Unter Berücksichtigung der dargelegten Argumente sollte eine Verlängerung der Spekulationsfrist durch Einnahmen aus Kryptoassets regelmäßig unbegründet sein. Die Fristverlängerung versteht sich als Missbrauchsbekämpfungsvorschrift, welche ferner aus einem konkreten Steuersparmodell geboren wurde. Da Kryptowährungen keinem substanzbedingten Wertverfall unterliegen, ist eine Ausgestaltung als Steuersparmodell unmöglich. Hinzu kommt, dass potentielle Erträge in vielen Fällen nicht auf den Einsatz des Wirtschaftsguts, sondern auf systembedingte Leistungsangebote zurückzuführen sind.

Bei signifikanten Investitionsbeträgen ist es jedoch aus Risikogesichtspunkten durchaus ratsam, eine rechtsverbindliche Auskunft gemäß § 89 AO vor Beginn der Tätigkeit einzuholen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb raze92:

https://cryptotax.io/proof-of-stake-was-sind-die-steuerrechtlichen-auswirkungen/

Da wird proof-of-stake steuerlich erklärt. Die erhaltenen Coins sind laut der Seite also keine Dividenden. Verlängerung der Spekulationsfrist auf 10 Jahre gilt laut der Seite beim Stacking auch nicht. 

Das macht Hoffnung...

bearbeitet von Crypwalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kontrolliert mal eure Binance Accounts ich habe 5k BTT bekommen.

So wie ich das mitbekommen habe alle die versucht haben BTT zu kaufen und keine bekommen haben bekommen ein Kleines Geschenk.

bearbeitet von oefianer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb oefianer:

Kontrolliert mal eure Binance Accounts ich habe 5k BTT bekommen.

So wie ich das mitbekommen habe alle die versucht haben BTT zu kaufen und keine bekommen haben bekommen ein Kleines Geschenk.

Dann hast du Glück gehabt. Bei mir ist leider nix angekommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.