Jump to content

HitBTC


hauward
 Share

Recommended Posts

Moin moin,

vorab muss ich gleich erwähnen das ich ein kompletter Neuling bin und erst seit zwei Tagen dabei bin.

Habe schon versucht allerhand zu lesen und zu verfolgen aber es ist noch alles sehr viel!

Hintergrund ist das ich natürlich versuchen möchte ein wenig Geld zu verdienen mit Kryptowährung.

Der Plan ist momentan in Verge zu investieren und die Daumen drücken das es sich so entwickelt wie prognostiziert....

Als Volumen habe ich bis ca. 500€ gedacht und habe bereits die ersten Coins über Bitcoins.de erworben. (im ersten Step/Test waren es jetzt ca. 150€)

Diese habe ich mir auf dann auf HitBTC geschoben und damit schon mal los gelegt.

 

Frage ist jetzt eigentlich kennt jemand die Börse HitBTC und kann mir sagen ob ich da richtig bin oder mir lieber etwas anderes suchen sollte?

Was sollte ich nach dem Erwerb der XVG damit machen? Einfach auf der Börse liegen lassen und warten oder lieber in einem Wallet verstauen weil sie dort sicherer sind?

 

Oder bin ich komplett falsch davor?

 

Vielen Dank schon mal vorab.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb hauward:

Der Plan ist momentan in Verge zu investieren und die Daumen drücken das es sich so entwickelt wie prognostiziert....

Was ist denn prognostiziert und von wem? :D 

vor einer Stunde schrieb hauward:

Frage ist jetzt eigentlich kennt jemand die Börse HitBTC und kann mir sagen ob ich da richtig bin oder mir lieber etwas anderes suchen sollte?

So 'ne Frage stellt man sich eigtl. vorher. Wenn ich dir jetzt jemand sagen würde, die Börse sei Betrug, wäre es schon etwas zu spät. ;) 

Ich habe bisher noch nix Negatives zu HitBTC gelesen, habe sie aber selbst noch nie genutzt.

Hier findest du übrigens eine Übersicht, wo überall Verge gehandelt wird: CoinMarketCap » Verge » Markets

vor einer Stunde schrieb hauward:

Was sollte ich nach dem Erwerb der XVG damit machen? Einfach auf der Börse liegen lassen und warten oder lieber in einem Wallet verstauen weil sie dort sicherer sind?

Geht grundsätzlich beides. Aber Wallet ist langfristig sicherer. Schon alleine deswegen, dass falls die Börse pleite geht, du auch keine XVG mehr hast. :D 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb xSBx:

Was ist denn prognostiziert und von wem? :D 

:D  naja es geht ja schon ein kleiner Hype umher. Hoffe nicht das ich da zuviel rein interpretiere...

vor 10 Minuten schrieb xSBx:

Ich habe bisher noch nix Negatives zu HitBTC gelesen

Das hört sich doch aber gar nicht schlecht an.

Die Börse wird ja auch bei Verge selbst aufgeführt als Quelle also hatte ich eigentlich keine großen bedenken aber da man hier im Forum nichts davon findet dachte ich frag mal.

Link to comment
Share on other sites

Hitbtc war früher nicht zu empfehlen, da sie die Leute mit EURBTC und auch USD in die Falle gelockt haben. War effektiv ein MtGox kurz vor Schließung. Denn jeder konnte BTC für EUR verkaufen, aber diese EUR bzw USD niemals auszahlen.  Denn man musste sich dafür verifizieren, was aber immer und immer wieder rückgängig gemacht wurde (also alles an Daten hingeschickt, erfolgreich verifiziert und dann verifizierung wieder gelöscht). Da keiner auszahlen konnte, war der preis deutlich höher als anderswo, da die dummen wieder BTC zurückkaufen mussten um ihr Geld aus hitbtc rauszukriegen, was natürlich noch mehr dumme angelockt hat (unter anderem natürlich auch mich :D)

Mittlerweile wird kein Fiat trading mehr angeboten. EUR ist rausgeflogen und USD wurde durch USDT ersetzt. Man braucht also keine Verifikation mehr und es gibt das Problem auch nicht mehr.


Das einzig negative was ich sonst gehört habe ist ein Fall von vor ~1 Woche, wo jemand irgendwie unendlich von einem neu gelisteten Coin auf hitbtc "er-hackt" hat. Jedenfalls konnte eine Person von dem Coin (AMM) wohl mehr dumpen als eigentlich existieren und somit den Kurs in Grund und Boden stampfen. Und anstatt dass hitbtc für ihren technischen Fehler (wie auch immer das passiert ist) geradestehen, leiden alle User die AMM zu diesem Zeitpunkt gehandelt haben darunter und werden sogar beleidigt, dass sie wissentlich an einem Betrug teilgenommen hätten "denn so ein dump wäre doch offensichtlich nicht normal" gewesen (wobei ich diese aussage in der Cryptowelt für völligen Blödsinn halte, da ist alles normal)
Nachlesen kannst du das hier:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2556342.0

eventuell hat dieses Ereignis mit der Tatsache zu tun, dass hitbtc oft coins/token listet die noch garnicht existieren. Ich hab mal versucht mich zu erkundigen, wer dann nicht existierende Coins verkaufen kann, aber konnte dazu nichts finden.

Edited by Serpens66
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hmm Ok. Das spricht definitiv nicht gerade für HitBTC.

Blöde frage... kann ich meine Coins von der HitBTC Börse direkt auf Binance transferieren oder müssen die erst in ein Wallet?

Hab schon versucht mir die frage selbst zu beantworten aber es bisher nicht geschaft.

THX vorweg.

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb hauward:

Hmm Ok. Das spricht definitiv nicht gerade für HitBTC.

Blöde frage... kann ich meine Coins von der HitBTC Börse direkt auf Binance transferieren oder müssen die erst in ein Wallet?

Hab schon versucht mir die frage selbst zu beantworten aber es bisher nicht geschaft.

THX vorweg.

kannst du direkt machen.
Lies dir aber auf allen beteiligten Börsen alle infos die bei ein- bzw auszahlung stehen durch und achte darauf dass die Adressen zusammenpassen (also keine BTC zu einer BCH Adresse schicken oderso).
Bei ETH zb gibts die besonderheit, dass die börse "bitstamp.net" diese als "smart contract" verschickt. Was das genau ist ist nicht so wichtig, aber sehr wohl dass die meisten anderen Börsen sowas nicht empfangen können. Ähnliches kann auch für andere Börsen und Währungen gelten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Investiert ja nicht bei Hitbtc!!! Ich habe zwar mehrmals erfoglreich von der Seite coins auf meine Wallets gesendet, aktuell funktioniert aber gar nichts! Habe dort 10000 tron die ich versenden will aber es funktioniert nicht. Man erhält keine confirmations email soweit also kein versenden von coins möglich!!

Ich hoffe zwar das es nur vorübergehend ist aber ich mache mir wirklich sorgen dort einen riesen Verlust einzufahren.

 

Also Fingerweg!!!

Link to comment
Share on other sites

Naja also ich habe meine Verge jetzt runter bekommen.

Heute nacht hat die Email zwar ca. 3-4 Stunden gebraucht ehe sie da war aber eben ging es ganz schnell.

Denke das ist dem "Bitcoine" Hype geschuldet... Tausende von von Transfers rauf und runter.... Jeder zweite der länger als 5min warten muss schreibt an den Support.... undundund!

Auf Bitcoin.de warte ich seit Donnerstag auf mein ETH Transfer. Was will man denn von der Fidorbank erwarten? Innerhalb von einem Monat etliche neukunden und Transfers.... Das geht einfach nicht. Ist ärgerlich aber nützt nun mal nichts.

Werde trotzdem versuchen auf eine andere Börse zu wechseln.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen, 

ich bin auch beim Hitbtc. Ich möchte meine Guthaben auf andere Binance überweisen. Ich habe mehrmals versucht, weis ich nicht mehr was ich falsch gemacht habe :/ Ich habe zwar nicht viel, im momentan ca. 22 Usdt auf Hitbtc.

Kann jemand mir kurz vielleicht erklären, wie ich hier vorangehen soll? Bei Binance und coinbase habe ich Zahlungen gemacht und gut abgeschlossen, nur bei Hitbtc nicht. 

Wie mache ich Withdraw von Hitbtc? Ich habe den Wallet Adresse von binance kopiert und zu der Adresse eingefügt,  von Trading Account habe ich die Amount eingetragen. Über meine E-mail Adresse habe ich auch den Link bestätigt. Das habe ich gestern gemacht, kam keine Guthaben bis heute auf meine Binance Konto. 

Wenn jemand mir genauer erklären könnte, wäre ich sehr dankbar...

Grüße,

Fei

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb fei299:

Hallo zusammen, 

ich bin auch beim Hitbtc. Ich möchte meine Guthaben auf andere Binance überweisen. Ich habe mehrmals versucht, weis ich nicht mehr was ich falsch gemacht habe :/ Ich habe zwar nicht viel, im momentan ca. 22 Usdt auf Hitbtc.

Kann jemand mir kurz vielleicht erklären, wie ich hier vorangehen soll? Bei Binance und coinbase habe ich Zahlungen gemacht und gut abgeschlossen, nur bei Hitbtc nicht. 

Wie mache ich Withdraw von Hitbtc? Ich habe den Wallet Adresse von binance kopiert und zu der Adresse eingefügt,  von Trading Account habe ich die Amount eingetragen. Über meine E-mail Adresse habe ich auch den Link bestätigt. Das habe ich gestern gemacht, kam keine Guthaben bis heute auf meine Binance Konto. 

Wenn jemand mir genauer erklären könnte, wäre ich sehr dankbar...

Grüße,

Fei

Da bist Du nicht der Einzige. Die haben einen extremen Backlog, aktuell geht sogut wie nichts raus. Dauert teilweise Tage, bis die Coins auf der Wallet erscheinen. Super ärgerlich, aber da kannst nix machen. Du kannst ein Supportticket aufmachen, dadurch gehts aber auch nicht schneller.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

ich bin seit einigen Tagen bei hitbtc und habe mit viel Zeitaufwand zum ersten trading gefunden.

Als Anfänger habe ich munter drauflos getradet und bisher auch keinen Verlust gemacht.

Nun habe ich auf 11 verschiedenen coins mein Guthaben. Ich finde keine Möglichkeit, diese verschiedenen coins wieder auf BTC, mit dem ich jeden Trade eingeleitet habe, zu verschieben.

 

Heisst das etwa ich brauche 11 verschiedene wallets? Die nächste Frage ist, wo bekomme ich solch exotische wallets wie ARDR, Doge, Dov, EKO,...?

Link to comment
Share on other sites

Wie geht es hier weiter? gibt´s Neuigkeiten was HitBTC angeht?

Um an Pennycoins zu kommen, kommt man nicht drum herum, sich bei HitBTC oder YoBit anzumelden, jedoch lese ich nur noch schlechte Erfahrungsberichte von beiden Seiten.

Die Auszahlungsgebühren sind teilweise jenseits von gut und Böse, falls sie eine Auszahlung überhaupt zulassen.

Habt ihr Erfahrung mit Cryptopia? Welche Börse kann man für die Pennycoins empfehlen?

 

Link to comment
Share on other sites

Wo liest du denn nur schlechte Erfahrungen??? 5 schlechte und keine guten Berichte könnten auch bedeuten das es bei den meisten ohne Probleme funktioniert!

Gut die Gebühren... aber das eine was man will und das andere....

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb hauward:

Wo liest du denn nur schlechte Erfahrungen??? 5 schlechte und keine guten Berichte könnten auch bedeuten das es bei den meisten ohne Probleme funktioniert!

Gut die Gebühren... aber das eine was man will und das andere....

Ich glaube da irrst du dich, ich lese alle Beiträge zu HitBTC, YoBit usw. Alle Beiträge die nicht älter als 4 Wochen sind, sind nur schlechte Erfahrungen. 

Wenn die Fee´s so hoch sind, wie von viele berichtet wird, (teilweise 30%) dann ist der Laden einfach unbrauchbar.

Falls du andere Erfahrungen gesammelt hast, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Serpens66:

abgesehen von den Ein-und Auszahlungen ist hitbtc okay.  (Ja auch auf einige Einzahlung erheben sie hohe Gebühren).
 

Ich verstehe es nicht ganz, wenn die Ein- bzw. Auszahlungsgebühren teilweise so hoch sind, was bringt denn der Exchanger? Ich meine, irgendwann will man ja die Coins auszahlen lassen.

Rentiert es sich trotz der hohen Gebühren?

PS: Was empfiehlt ihr? Mit BTC oder mit ETH einzuzahlen? Nicht alle Coins kann man ja mit ETH kaufen.

Edited by mastert23
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb mastert23:

Ich verstehe es nicht ganz, wenn die Ein- bzw. Auszahlungsgebühren teilweise so hoch sind, was bringt denn der Exchanger? Ich meine, irgendwann will man ja die Coins auszahlen lassen.

Rentiert es sich trotz der hohen Gebühren?

PS: Was empfiehlt ihr? Mit BTC oder mit ETH einzuzahlen? Nicht alle Coins kann man ja mit ETH kaufen.

nein es rentiert sich nicht, deswegen handel ich zurzeit auch nicht auf hitbtc.
Vermutlich ist binance zurzeit die Beste Wahl, zumindest was man so davon hört, habs selbst noch nicht probiert.
Yobit ist aber auch großer Mist (was man so hört)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Serpens66:

nein es rentiert sich nicht, deswegen handel ich zurzeit auch nicht auf hitbtc.
Vermutlich ist binance zurzeit die Beste Wahl, zumindest was man so davon hört, habs selbst noch nicht probiert.
Yobit ist aber auch großer Mist (was man so hört)

Danke für deine Antwort.

Mit Binance bin ich auch sehr sehr zufrieden, jedoch hat Binance nicht die günstige Coins mit 1 Euro Cent. Ich würde gerne ein bisschen in paar verschiedene Pennycoins investieren jedoch finde ich keinen geeigneten Exchanger.

Link to comment
Share on other sites

HitBTC und YoBit sind tricky!

man muss wissen wie man bei denen nicht verarscht wird.

1) zu jedem coin findet ihr auf coinmarketcap den Link ANNOUNCMENT. Dort lesen WO der Coin gehandelt wird UND lesen ob er überhaupt noch aktiv ist.

2) VOR dem kauf IMMER prūfen, ob der coin ne eigene wallet hat. Wenn ja gut wenn nicht eher finger weg.

was nützt der „ beste“ coin, wenn er euch über die exchange geklaut wird?

3) VOR dem Kauf nachsehen WIEVIEL ein WITHDRAWEL KOSTET! Das ist bei HitBTC teilweise SEHR viel.

man kann solche coins aber bei Hitbtc liegen lassen und nach steigerung zb in etc tauschen und sich die etc dann billig withdrawen.

4) den MARKETS einträgen auf cryptocompare nicht blind vertrauen, sonder im Announcment Thread nachlesen was tatsächlich aktuell ist. wir haben zB grad letzt Woche die Einträge für den ZEIT coin korrigiert, damit Yobit nicht mehr gelistet wird..

einige exchanges updaten zb ihre wallets nicht. Bei yobit kann man ZEIT kaufen, aber nie auf die eigene wallet bekommen weil yobit schon lange nicht mehr mit dem aktuellen wallet arbeitet und dem zeit blockchain synct. Ergo verdient yobit an jedem trade, nur der kunde nicht.aber das der coin nicht gesynct wird ist sicher „nur ein bedauerliches technisches versehen“... lol

Edited by GoetzCebu
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb GoetzCebu:

HitBTC und YoBit sind tricky!

man muss wissen wie man bei denen nicht verarscht wird.

1) zu jedem coin findet ihr auf coinmarketcap den Link ANNOUNCMENT. Dort lesen WO der Coin gehandelt wird UND lesen ob er überhaupt noch aktiv ist.

2) VOR dem kauf IMMER prūfen, ob der coin ne eigene wallet hat. Wenn ja gut wenn nicht eher finger weg.

was nützt der „ beste“ coin, wenn er euch über die exchange geklaut wird?

3) VOR dem Kauf nachsehen WIEVIEL ein WITHDRAWEL KOSTET! Das ist bei HitBTC teilweise SEHR viel.

man kann solche coins aber bei Hitbtc liegen lassen und nach steigerung zb in etc tauschen und sich die etc dann billig withdrawen.

4) den MARKETS einträgen auf cryptocompare nicht blind vertrauen, sonder im Announcment Thread nachlesen was tatsächlich aktuell ist. wir haben zB grad letzt Woche die Einträge für den ZEIT coin korrigiert, damit Yobit nicht mehr gelistet wird..

einige exchanges updaten zb ihre wallets nicht. Bei yobit kann man ZEIT kaufen, aber nie auf die eigene wallet bekommen weil yobit schon lange nicht mehr mit dem aktuellen wallet arbeitet und dem zeit blockchain synct. Ergo verdient yobit an jedem trade, nur der kunde nicht.aber das der coin nicht gesynct wird ist sicher „nur ein bedauerliches technisches versehen“... lol

Danke für die Mühe, das hilft schon mal sehr.

Link to comment
Share on other sites

Hab bereits erfolgreich 2 Coins gekauft nach langer Recherche. AirToken und Bytecoin.

Eine Frage habe ich noch :)

Wie kann man am einfachsten coins die nur mit BTC gehandelt werden kaufen, wenn man nur ETH besitzt?
 

Edited by mastert23
Link to comment
Share on other sites

Na.. ich bin zwar auch noch absoluter frischling aber die recherchen und Entscheidung zu beiden Coins würden mich trotzdem interessieren.

Gibs zu! "waren günstig!" ^^

Indem du die ETH zu BTC machst. Sell ETH/BTC und zack hast du BTC Guthaben.

Edited by hauward
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.