Jump to content

Empfohlene Beiträge

Servus Gemeinde, 

ich würde gern meine derzeitigen Bestände noch etwas erhöhen. Was meint ihr welche meiner Altcoins dafür derzeit mit hodl-Ambitionen Erfolg haben könnten?

  1. XEM
  2. Waves
  3. OMG
  4. NEO
  5. XRP
  6. LTC
  7. XVG
  8. ADA
  9. IOTA

Mein Bauchgefühl tendiert zu ADA, auch wenn das mittlerweile den dreifachen Wert zu meinem ursprünglichen Einstiegspreis hat (aber hiernach sollte man ja nicht gehen, sonst gelangt man in die "hätte hätte..."-Dauerschleife.

Ggf. könnte ich mir vorstellen in ETH reinzugehen, aber da wabern wir jetzt ja schon länger seitwärts auf einem recht schönen Hoch (nahe am ATH dran).

Festliche Grüße

LaFuDan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Langfristig setze ich auf auf IOTA, ADA, XVG. Wobei ich bei XVG ein Drittel verkaufe um den Einkaufspreis sicher wieder drin zu haben. Die anderen beiden halte ich so. B)

Habe ADA und XVG noch echt günstig bekommen und hoffe, dass das 'ne schöne Vervielfachung wird. :D IOTA hab ich leider erst bei knapp über 3€ kaufen können. Aber in 2 Jahren ist mir das hoffentlich egal. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ETH würde ich auch gern was reinstecken, aber bin mir unsicher ob ich bei dem Preis gerade kaufen soll. Klar ist mir auch, dass es ebenso schön auf 1500 gehen kann - also mal 3. Dies ist mit anderen Coins aber mE auch locker möglich,...

ADA und OMG sind gerade auch meine Favs um nachzuschießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Peacekeeper:

Ether,IOTA,und litecoin, 

...und würdest du jetzt theoretisch nachkaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SUB und VIB sind vielleicht auch interessant. B)

Sind zwar nicht mehr im einstelligen Cent-Bereich, aber noch im zweistelligen. Und eine Vervielfachung ist meiner Meinung durchaus möglich. ;) 

bearbeitet von xSBx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich setzte langfristig auf IOTA, XRP, XVG und TRX. Leider habe ich IOTA auch sehr teuer gekauft. Schaue dir vielleicht auch TRX an. Sind halt seit September auf dem Markt und "könnte" sich lohnen. Brauchen halt noch Zeit. Hier kannst mal reinschauen: https://dn-peiwo-web.qbox.me/Tron-Whitepaper-1031-V18-EN.pdf  ! Seit dem 25.12. arbeiten sie auch offiziell mit Obike zusammen

1.  https://www.o.bike/de/ 

2. http://www.newsbtc.com/2017/12/25/tron-partners-obike-add-10-million-users/

 

 

 

 

bearbeitet von Tayfun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb LaFuDan:

...und würdest du jetzt theoretisch nachkaufen?

Ich würde voralem noch in diesem Jahr ,denn nächste Jahr steigen die kurse wahrscheinlich wieder,jetzt in der Weihnachtszeit dut sich ja an den börsen immer wenig 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Waves hab ich ein sehr gutes Bauchgefühl, kaufe da aber nichts mehr nach sondern "bunkere" nur den Bestand den ich bereits habe und schau mal wie sich das weiter entwickelt.

Dasselbe gilt für Ripple, hielt den für extrem unterbewertet und bin eingestiegen als er bei ca. 0.20$ stand und bereue es logischerweise nicht:D Werde den Bestand aber auch nicht mehr erweitern, große Mondsprünge sind da ohnehin nicht mehr zu erwarten.

Dazu halte ich kleine Bestände IOTA, Verge und Tron. Mal schauen wo da die Reise hingeht. Außerdem natürlich BTC und ETH, die BCC aus dem Fork werde ich auf jeden Fall auch halten:)

bearbeitet von Crypto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb LaFuDan:

Servus Gemeinde, 

ich würde gern meine derzeitigen Bestände noch etwas erhöhen. Was meint ihr welche meiner Altcoins dafür derzeit mit hodl-Ambitionen Erfolg haben könnten?

  1. XEM
  2. Waves
  3. OMG
  4. NEO
  5. XRP
  6. LTC
  7. XVG
  8. ADA
  9. IOTA

Mein Bauchgefühl tendiert zu ADA, auch wenn das mittlerweile den dreifachen Wert zu meinem ursprünglichen Einstiegspreis hat (aber hiernach sollte man ja nicht gehen, sonst gelangt man in die "hätte hätte..."-Dauerschleife.

Ggf. könnte ich mir vorstellen in ETH reinzugehen, aber da wabern wir jetzt ja schon länger seitwärts auf einem recht schönen Hoch (nahe am ATH dran).

Festliche Grüße

LaFuDan

Ich schlag Dir jetzt mal eine mathematische Lösung vor. Du hast Dir also die oben genannten Coins ausgesucht. (Keine Bewertung der Coins von mir.)

Wenn Du alle so einschätzt,  dass es sie in 3-5 Jahren noch gibt, ermittelt von allen das arithmetische Mittel. Dann verkaufst Du die überdurchschnittlichen und kaufst die Coin dafür, die zurückgefallen sind.

Wenn es dann wieder anders herum ist, geht's bei gleicher Methode zurück. 

Viel Glück dabei. Und immer ein Mindestgewinn fordern, das es nach Gebühren noch klappt.

Axiom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Bauch sagt mir, dass ich heute €1.5k auf Dash, ADA, Waves sowie Dogecoin und etwas SONM verteilen möchte...

bearbeitet von LaFuDan
doge ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Blackbook:

Ist Dogecoin wirklich sinnvoll ...??

Absolut keine Ahnung (so wie fast immer in der zauberhaften Kryptowelt),...den Löwenanteil habe ich sicher nicht dort investiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.