Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich lese schon des längeren hier im Forum mit und finde es echt Klasse, gerade auch für "Neueinsteiger".

 

Nun zu meinen ersten Wirklichen Problem.

Ich habe am Samstag versehentlich den falschen 2FA Code im Google Authenticator gelöscht und kann mich nun nicht mehr auf Bitfinex einloggen.

Mittlerweile hat sich eine Größere Summe an Coins dort in meinen Wallet angesammelt.

Es wäre sehr schmerzhaft für mich wenn ich dort nicht mehr dran kommen würde!

Habt Ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte? 

Habe den Support direkt eine Mail geschickt, bis jetzt noch ohne Antwort.

 

Frohe Weihnachteten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast du deinen 2fa code bei der registrierung nicht aufgeschrieben oder ausgedruckt? das ist schlecht! dann kannst du nur den bitfinex support kontaktieren und hoffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Panik, ist mir am Anfang auch mal passiert, es gibt sogar im Support Bereich eine spezielle Seite für den 2fa Authenticator 

https://www.bitfinex.com/support

Account Access

 

da ging es bei mir binnen einem Tag

bearbeitet von dudie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, erleichtert bin ich erst, wenn ich den Großteil meiner Coins auf mein Ledger habe.

dazu müsste ich allerdings nach meiner Hoffentlich baldigen Anmeldung nochmal 5 Tage warten, bis die Auszahlung freigegeben wird. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb boardfreak:

immer dran denken: it is not a bug - it is a feature

was soll mir das sagen? :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst du dir selbst beantworten: "... nochmal 5 Tage warten, bis die Auszahlung freigegeben wird..."

2fa hat einen sinn und ist kein fungame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb boardfreak:

kannst du dir selbst beantworten: "... nochmal 5 Tage warten, bis die Auszahlung freigegeben wird..."

2fa hat einen sinn und ist kein fungame

Na das es mein Fehler war und Bitfinex da nichts für kann, ist mir schon klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

darum geht es nicht - 2fa ist unsinnig wenn man sie binnen küzester zeit aushebeln kann - imho ist finex damit sogar zu lax und müsste nun mind zb ne veri verlangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, das stimmt. Die Frage habe ich mir auch schon gestellt, wie ich denen klar machen soll, das ich auch der richtige Accountbesitzer bin.

Bin gespannt wie es weiter geht und wann ne Antwort kommt.

Die haben ja momentan einiges zu bewältigen...

Mit den Coins wollte ich eh auf Long gehen aber ist schon ein mulmiges Gefühl, wenn Sie für mich nicht mehr erreichbar sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... aber ist schon ein mulmiges Gefühl, wenn Sie für mich nicht mehr erreichbar sind ..." - wir drehen uns im kreis ;) in diesem sinne: it is not a bug - it is a feature

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hättest zur Absicherung noch eine zweite 2FA einrichten können bei Bitfinex, dann hättest du diese Probleme jetzt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Moeter81,

wurde dir mittlerweile vom Support geholfen? Habe blöderweise seit Mitte Dez. 2017 das gleiche Problem, aber ausser einer Ticket nummer ist noch nichts gekommen. Bin auch langsam am Verzweifeln. Hab mein Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nicht mehr an die 2FA gedacht, nun stehe ich da.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Nachhinein frage ich mich das auch. Hilft aber jetzt wo das Kind einmal in den Brunnen gefallen ist aber nicht weiter, das kann nur der Support - der sich nicht meldet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Nein, bis jetzt noch keine Regung seitens des Supports.

Bleibt wohl nur abwarten. Bitfinex war bei mir die erste Börse an der ich mich angemeldet habe, habe das mit dem Code aufschreiben irgendwie übersprungen, wollte mich erst mal nur umschauen auf der Börse und noch nicht handeln, nun liegt da leider ein 5 stelliger Betrag.

Bleibt wohl nur die Hoffnung, das sich irgendwann der Support meldet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, es tut sich was:

 

Request Two-Factor Authentication Reset
 

This page will help you securely reset your two-factor authentication (2FA).

For users with total assets greater than 10,000 USD equivalent, please contact support for assistance. Visit the "Account Access" section of the Support Center to begin.

If your account has total assets less than 10,000 USD equivalent, use the form below to proceed.

After confirming by email, your 2FA will be reset and your account will be put on temporary withdrawal hold. The duration of the withdrawal hold will be between 5 and 15 days, depending on your account equity.

 

Leider bringt mich das jetzt nicht weiter aber eventuell den ein oder anderen ist damit geholfen.

 

Hier der Link: Bitfinex 2FA-reset

bearbeitet von Moeter81
Link hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde das weiterhin ziemlich lax - finex müsste eine veri danach einfordern statt einfach nur ein paar tage zu warten bis withdraws möglich sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sehe ich auch so. wenn man sich aber vorher schon nicht komplett verifiziert hat, ist das ja dann auch so ne Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

selbst wenn nicht muss derjenige der die 2fa aushebelm will ertsma ne veri durchkriegen statt nur ein paar tage zu warten bis er den account leerräumen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb boardfreak:

ich finde das weiterhin ziemlich lax - finex müsste eine veri danach einfordern statt einfach nur ein paar tage zu warten bis withdraws möglich sind

Problem ist, dass die Veri (zumindest bei mir, der will ums Verrecken ein einziges Upload-Dokument nicht annehmen) aktuell nicht funzt. Und wenn sie bei jemandem klappt, dauert es nach Finex-Angaben 6 - 8 Wochen, bis die durch ist. Aber grundsätzlich bin ich bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.