Jump to content

Kryptowährung, egal ob Payment oder Utility Token, steuerpflichtig (BFM)


coin_trace

Recommended Posts

Neuste Bekanntmachung aus dem BundesFinanzMinisterium - Ausschnitte:

Der BMF-Entwurf schafft nun Klarheit und schlägt sich dabei auf die Seite des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg. Jede Kryptowährung, egal ob Payment oder Utility Token, fällt somit unter die Kategorie Wirtschaftsgut und ist dementsprechend steuerpflichtig.

..

Anhebung Haltefrist bei Staking / Lending / Defi ?

Die Haltefrist wird von einem auf zehn Jahre angehoben. Veräußerungsgeschäfte mit Kryptowährungen, die vor Ablauf dieser Frist erfolgen, sind somit steuerpflichtig. Das gilt sowohl für Staking aber auch beispielsweise für Lending. Der Entwurf unterstellt somit zunächst, dass Kryptowährungen als Einkommensquelle genutzt wurden, da mit ihnen weitere Kryptowährungen generiert wurden. Staker sollten daher in Vorleistung treten und die Information, dass sie Kryptowährungen zum Staken genutzt haben, dem Finanzamt nachträglich mitteilen

 

..

https://www.btc-echo.de/news/bundesfinanzministerium-verschaerft-besteuerung-von-kryptowaehrungen-120730/

 

Edited by coin_trace
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.