Jump to content

ETH Übertragung von Ledger zu Kraken bricht immer ab


Manbit

Recommended Posts

Hallo, guten Tag, ich bin neu hier und lese interessiert mit. Nun habe ich eine Frage. Ich habe bereits BTC, Dash, Litecoin und LPT von meinem Ledger Nano S über Ledger Live an Kraken übertragen. Jede Transaktion hat gut funktioniert. Bei ETH ist das jedoch äußerst problematisch. Jedes Mal ( bis jetzt innerhalb von 2 Tagen 5 mal )bekomme ich nach mehreren Minuten die Mitteilung, dass die Transaktion misslungen ist. Auf Kraken ist nichts zu finden, in meinem Ledger Live steht immer noch ETH legacy drin, aber jedes Mal weniger, insgesamt nun 0,0172 weniger. Wenn ich die Adresse in Kraken kopiere, um sie in Ledger live einzugeben, kommt  immer die Meldung Deposit ETH on the Ethereum (ERC-20) network. Deposits sent from other networks will be lost. Aber nur bei ETH. Mache ich etwas falsch? Kann mir jemand behilflich sein ? Wäre nett.

Freundliche Grüße Manfred

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle, die es interessiert.

Ich habe lange gesucht bin aber fündig geworden und möchte andere Leute, die das gleiche Problem haben, darüber informieren. Da ich diese Transaktionen nur seltenst mache, war es mir nicht geläufig. Folgendes ist bei meiner Suche herausgekommen. Währen der Eingabe in Ledger live hat der voreingegebene Gaspreis nicht ausgereicht. Deshalb wurde die Transaktion immer vorzeitig abgebrochen. Ich habe ihn nun hochgestellt und alles ist erfolgreich transferiert worden.

Vlt. habe ich dem Ein- oder Anderen damit geholfen.

MFG Manfred

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.