Jump to content

MP3Sparks (früher AllofMP3)


Stonie
 Share

Recommended Posts

Hallöchen,

 

ganz zufällig über den Freund des Freundes vom Schwager eines Bekannten ;-) ist mir zugetragen worden, dass man nun sein Konto beim russischen Musik-Download-Anbieter MP3Sparks (früher AllofMP3) mit Bitcoins befüllen kann, nachdem die Seite seit vielen Jahren systematisch von Kreditkartenunternehmen und Zahlungsanbietern boykottiert wurde (dachte, privater Import von Musikdateien sei legal ... sagt zumindest MP3Sparks ... ;-). Einzahlungen werden zu einem sehr aktuellen Kurs (aktuell so 2% unter Mt.GOX) in USD umgerechnet, die Gutschrift erfolgt sehr zügig (Zahlung und ausstehende Confirmations über Pop-up im Refill Balance Dialog ersichtlich).

 

Ob das nun eine schöne neue Akzeptanzstelle ist oder BTC mal wieder in ein halblegales Licht rückt, mag jeder für sich entscheiden.

 

Gruß

Stonie

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.