Jump to content

PAELZER70

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über PAELZER70

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. https://www.krypto-magazin.de/platincoin-eine-recherche/
  2. Der plc hat einen faktischen Wert von um die 2$ womit er auf der einzigen unabhängigen Börse wenn überhaupt verkauft werden kann. Coinsbit gehört zum firmenkonglomerat von Alex Reinhardt und russischem Anhang. Ab und an kauft vorgenannter AR alle Coins dort auf um die Follower für eine zeitlang wieder ruhig zu stellen. Jeder Verkauf ist dort auf maximal 20PLC limitiert. Probiert es selbst aus, mehr geht nicht. Trotzdem wird oder soll allen neuen „Investoren“ lt diversen Webinarsufzeichnungen gesagt werden, das der 5€ wert hat lt Index im backoffice. Die Seite Platindeal.com ist nur ein krampfhafter Versuch vom minderwert abzulenken. Der oberste einpeitscher der seinen verkratzten proll Benz versucht darüber zu verkaufen wertet den coin beim Verkauf nur mit 2.68€ wenn Mann den plc Betrag und den Euro Betrag bei einem Händler in der Nähe von Leipzig vergleicht. Zusätzlich will er noch mindestens 15000€ in bar haben. Scheint ja viel wert zu sein der plc. Alles nachprüfbar übrigens. Macht euch doch mal den Spaß und fragt von 20 Angeboten auf der Seite den Wert an und rechnet um in Euro und vergleicht! Keiner gibt etwas für 5€ je plc ab! Außer wenige arme Teufel die von ihren Sponsoren mit faktisch unwahren Aussagen betrogen werden, da es zu 100% falsch ist wenn in einer Präsentation oder in einem webinar von 5€ wert gesprochen wird. Seit 8 Monaten wird ein Shop angepriesen, wo man mit plc im Richtwert von 5€ hochwertige Geräte wie Apple etc bei Amazon oder eBay kaufen kann. Funktioniert hat bis dato noch keiner, probiert es selbst aus. Mittlerweile auch auf 100PLC limitiert pro Einkauf weil AR sonst vom geringen firmenumsatz die Taschen weiter öffnen müsste. Warum findet Neugeschäft nur noch zu 95% außerhalb dem deutschsprachigen Raum statt? Zu finden im backoffice unter dem obigen Laufband der neu registrierten Partner. Weil deutschsprachige Deutsch lesen und hören können. Lt webinaren läuft der hauptumsatz in Indien und Afrika. Warum wohl? Keiner im deutschsprachigen Raum will sich freiwillig strafbar machen mit der Vortäuschung falscher Tatsachen. Wenn ich jemand sage an der Börse Coinsbit steht der coin bei 5€ und keiner kauft dort – die zum Verkauf stehende Summe erhöht sich laufend – bis der Coinsbit Miteigentümer – hat er in einem aufgezeichneten webinar gesagt, dass er mit ein paar % beteiligt ist, endlich wieder die Taschen aufmacht und aufkauft. Die tagträumerei geht jetzt weiter damit, dass es eine crowdfunding Plattform geben soll, wo mit plc Geld gesammelt werden kann für alle Projekte. Plan ist hierbei wie bei allen anderen Plattformen dass erstmal plc zum Preis von 5€ gekauft werden müssen… irgendwann nach 2-6 Monaten kommt dann die Aussage, hat wegen regulatorischen Fakten nicht funktioniert aber es wurde Zeit gewonnen und wieder 3 mio Euro Neugeschäftsumsatz pro Monat gemacht auf kosten einiger Leute die wieder ohne zu recherchieren von Einpeitschern ins System geholt wurden. Seit 3 Jahren warten Leute immer noch auf ihre mintingbox vom Anfang der Firma! In Chats heißt es auf Nachfrage warum diese nicht versandt werden, die Versandkosten wären zu hoch – lächerlich – die Leute sollen sich diese auf Veranstaltungen vom weiteren Einpeitscher Jürgen Wermke und Anhang abholen, damit man denen noch etwas verkaufen kann. Die Leute haben 500€ für eine Legend Debitcard bezahlt, womit die Kosten der Dubsi Convention abgedeckt werden sollten lt original aufgenommen Ton vom „Startrainer“ Claudio Catrini der zuletzt entsorgt wurde weil er nichts geregelt bekommt. Sie bekamen eine debitcard ohne Logo, nicht aufladbar mit nichts und natürlich nicht nutzbar – kein Problem, kommt ja demnächst eine neue funktionale im Austausch. Irgendwann sollte auch der letzte wach werden, aber so ist es nun einmal. Jeder einzelne Vermittler wird sich irgendwann vor dem Gesetz für jeden Euro zu verantworten haben, den er anderen aus der Tasche gezogen hat um hier bis zu 58% Provision zu machen. Warum haben ein Axel Steen und Kollege Mochalski Platincoin als oberste einpeitscher mit richtig fettem Einkommen verlassen? Weil sie nicht mehr Bestandteil eines solchen Ponzi sein wollen – Fragt doch selbst nach. Warum werden platincoin alle naselang die Konten gesperrt und gekündigt? Erst Singapore, jetzt Malta und das alles über die abtechnungsgesellschaft p21 oder power21 die ebenfalls zu den Firmen von Alex Reinhardt und seinem partner maxim aus berlin gehören! Prüft die Firmen doch selbst nach und fragt nach einem von den beiden und ihr werdet von der Antwort überrascht sein Augen auf – es gibt so viele Beweise und Nachweise die irgendwann aufgedeckt werden. Jeder hat übrigens eine 3 Jahre Geld zurück Garantie für seinen minting plan, Schreiben an den support mit dem BTC Konto oder Euro Konto dabei oder plc wallet und los gehts. Mal sehen wie lange die Firma das noch stemmen kann. Immerhin wurde diese geld zurück Garantie in diversen aufgezeichneten wenigsten vom plc führer persönlich benannt! In der Zwischenzeit wurde sogar ein Artikel gekauft im ctyptomagazin, wo der Führer alex Reinhardt als wichtigster mann von den 10 einflussreichsten mit aufgeführt wurde, nur damit die Lemminge noch etwas hinterherlaufen. Statt das geld ins Ökosystem und Lieferung von PoS Geräten und mintingboxen zu investieren, geht es dann eher dahin um das eigene Ego zu polieren! Für alle die jetzt Sturm laufen und sagen das stimmt alles nicht – ich habe für Alex als Programmierer gearbeitet! Die Nummer mit den Blockchain Plätzen ist genauso wertlos als alles andere. War nur wieder ein weiterer Grund Pakete zu verkaufen! Warum wollen Blue Diamonds auf platindeal.com ihre position für 150.000 verkaufen inkl. einer Menge „pending coins“ die nur nach und nach freigegeben werden? Warum nur nach und nach und manchmal garnicht? Der im Januar neu gekommene Vertriebsleiter wurde lt businessforhome.org von einem belgischen Gericht rechtskräftig verurteilt? Sind das die Keute denen ihr euer geld anvertraut? Fragt doch mal die Anwaltskanzlei in der Schweiz, warum sie das Mandat vor über einem Jahr niedergelegt hat und die Konten mit Euren Geldern drauf eingefroren wurden? Wenn ihr wissen wollt wo euer geld ist, schaut euch Herrn Reinhardt an mit Vuitton Anzügen und Taschen und hochwertigen showtools aber nicht mehr. Oder fragt doch seinen partner maxim der im Hintergrund das finanzielle regelt, warum es immer Auszahlungsverzögerungen gibt? Was ja jetzt mit BTC umwechslungsoption abgeschafft wurde, aber auch nicht immer in Echtzeit geht, warum wohl? Das beste sind dann noch die 15% Gebühren die auf den plc verkauf berechnet werden auf den wert von 5€ je coin! Wo steht das? Nirgendwo, wird aber abgezogen. Geht halt nur wenn ich Mitinhaber der Börse bin… Leute, ihr verkauft jeden Monat für über 3 mio Euro euren Kontakten etwas, was nachgewiesen statt 5€ noch nicht mal die Hälfte wert hat und lasst euch von einem Visionär die Taschen voll machen, der nur sich selbst die Tasche voll macht. Wusstet ihr eigentlich, dass Alex Reinhardt gar kein ceo von Platincoin ist? Zumindest nicht von der Firma, wo ihr euer geld hin zahlt? Wäre ja sonst ein Haftungsthema… Gefunden im www.....
  3. Wieso, laut Aussage von A. R. hat sich die Community um das 5 fache erhöht, kommen kaum noch nach mit den Registrierungen. 🙈🙈
  4. Platincoin ist auf Coinmarketcap gelistet???
  5. SLaut Aussage des CEO kann die Firma keine Pos durchführen, die Technik würde das nicht hergeben.?? Daher werden die Coins mit 10 Prozent Vergütet..Es wäre aber alles in Arbeit das Pos Aktionen in der Blockchain angezeigt werden.
  6. ?? Die wissen doch noch gar nicht ob die Boxen überhaupt ausgeliefert werden... ??
  7. Naja eigentlich sollte es ja Ende August an die Börse Bitforex gehen.. Nur da is noch nix.. Angeblich wegen einem Update...
  8. Oh doch, alleine bei Facebook sind die noch euphorisch hoch zehn.. Das werden doch alle Zwangsmillionäre. ?
  9. 3.8.ICO ich lach mich tot.. Nein die Aktion 20 Prozent wird verlängert.. Warum nur ?????
  10. Hallo an alle. Muss da was richtig stellen. Ich bin kein betone kein PLC Freund. Ja ich habe Coins damals gekauft und war auch echt euphorisch. Aber seit ich ich eure Beiträge lese hat sich bei mir viel verändert. Das ich mein Geld wo ich investiert habe nie wieder sehe, außer dir die Coins wo ich vom Dashboard auf die Wallet ziehe und weiter zur Börse, ist mir schon klar. Auch ich bin schon in einigen WhatsApp Gruppen entfernt worden aufgrund von Fragen die man nie stellen darf. Ich kenne viele die bei PLC investiert haben aber alle diese tragen eine rosa Brille. Wie war das. Man wird ja Zwangsvermillionärt ??. Ich hoffe das ich noch etwas von meiner Kohle retten kann. Aber wie gesagt bin kein Freund von diesem System.
  11. http://www.cointipp.cash/platincoin-entwickelt-sich-zum-game-changer/ Was haltet ihr davon.. Und nein bin PLC Freund..
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.