Jump to content

RIM Token - ein Projekt, ganz ohne „to the moon“


RIM CRYPTO

Recommended Posts


 
Hallo miteinander,
heute möchte ich euch, auf diesem Weg, unser Projekt vorstellen. Eine offene Diskussion ist erwünscht.
Ausführliche Infos findet Ihr auf rimcrpto.eu

Was ist RIM CRYPTO und was machen wir?

RIM CRYPTO etabliert im Rahmen eines ICO´s eine niedrig volatile Kryptowährung. Dies bedeutet für den Nutzer, dass wir 50% des Investments (nach Steuern) in einen sogenannten „Money Pool“ transferieren. Der Money Pool beinhaltet ein gut diversifiziertes Anlagenportfolio aus mittel- und langfristigen Anlagen sowie einem kleinen Teil an Kryptowährungen. Dieser Pool dient einzig und allein der Kursstützung. Natürlich gibt es diese Maßnahme auch nach oben hin. Im Klartext bedeutet dies, dass eine maximale Tagevolatilität von +/- 10% möglich ist. Wird eine Wall berührt, oder endet der Tageskurs nah an dieser, wird ein engerer Korridor, gemäß unserem eigens entwickelten Algorithmus am Folgetag gesetzt. Somit Schaffen wir mehr Sicherheit, indem wir das Investment direkt zur Reinvestierung in die eigene Währung bereithalten.
Die Umsetzung: Für die nächsten 2 Jahre angesetzt und bereits im Prototypen vorhanden:

- Blockchain, mit einem Fokus auf extrem schnelle Transaktionen durch minimale Blockgrößen, sowie eine massive Erweiterung des Nutzens, indem wir die Sicherheit der DLT für sensible persönliche Daten nutzbar machen. Bisher gibt es hierzu schon eine Netzwerkfähige Software, die ein verschlüsseltes (ECC) versenden von Daten jeglicher Art erlaubt und es ermöglicht die jeweiligen Daten für eine bestimmte Gruppe von Nutzern zugänglich zu machen. Für weniger wichtige/sensible Daten wird nur die Übermittlung des Dokumentes nachvollziehbar gesichert. All diese Informationen sind jeweils nur für Gruppen einsehbar, „welche es interessiert oder angeht“. Also aufgeteilt in Öffentlich und Privat/nur für beteiligte Personen/Gruppen einsehbar.
Zusätzlich soll die Handhabung, beispielsweise durch verifizierbare Synonyme, stark vereinfacht werden.
In den nächsten Monaten folgen hauptsächlich die Implementation von Smart-Contracts und Back-Up-, sowie Updatemöglichkeiten. Danach folgen die großen Test- und Debuggingphasen, sowie die Ausgestaltung eines attraktiven Front-Ends. Mit einer final nutzbaren Version ist in 12 Monaten zu rechnen.

- Machine-learning Algorithmus. Zur Analyse von einfachen historischen Kursdaten.
➔ Dieser wird als Basis für ein Robo-Advisor, wie auch zur Verbesserung des Stabilisierungsmechanismus genutzt. Hierfür werden insgesamt 3 neuronale Netzen antrainiert (basierend auf bestehende open Source Grundlagen), was eine Echtzeitanalyse des Gesamtmarktes, sowie eine Aufenthaltswahrscheinlichkeit für unseren eigenen Kurs in der Zukunft vorhersagen lässt.(Fertigstellung: 2020)
 
 
Wenn das alles dein Interesse geweckt hat, seit heute ist die Warteliste geöffnet. Wer zuerst kommt malt zuerst!
Der Private Sale beginnt im Oktober. Ausschüttung wie gewohnt nach Ende des ICO‘s mit sofortigem Börsenstart.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.