Jump to content

Erfahrungen mit Börsen


oleb
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

mit welchen Handelsplätzen habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Ich bin aktuell nur auf Bitmarket.eu unterwegs und kann die Börse auch ruhigen Gewissens weiter empfehlen. Vielleicht könnt Ihr mich ja noch für eine andere Börse begeistern. Es gibt ja schon eine ganze Menge, die möchte ich aber nicht alle selbst ausprobieren :confused:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich handle bisher bei Mt.Gox. Im Großen und Ganzen kann ich es weiterempfehlen, ist aber nicht ganz ohne...

Allerdings versuchen die schon seit Wochen ein Bankkonto in der Eurozone zu eröffnen und bisher hat es nicht geklappt, die Bank in Frankreich hält sie immer länger hin, die haben wohl rechtliche Bedenken und sind bestimmt auch keine Bitcoin-Fans. Insofern lassen sich Euro nur umständlich via SEPA-Überweisung auf deren Konto im Vereinigten Königreich (wird erst in GBP umgerechnet, dann in USD), oder per internationaler Überweisung auf ein Konto in Japan (davon kann ich wegen der hohen Gebühren nur abraten) zur Handelsbörse hinzufügen.

Der Handel kann sehr übersichtlich laufen, wenn es aber mal turbulent zugeht, können sich auf Grund von Überlastung des Systems Handelsanfragen verzögern, was ich wenig erfreulich finde.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Insofern lassen sich Euro nur umständlich via SEPA-Überweisung auf deren Konto im Vereinigten Königreich (wird erst in GBP umgerechnet, dann in USD), oder per internationaler Überweisung auf ein Konto in Japan (davon kann ich wegen der hohen Gebühren nur abraten) zur Handelsbörse hinzufügen.

 

Was redest du da ? Mt.Gox hat ein Konto in Polen und nimmt bei diesem Konto nur Euro an.

Umständlich ist SEPA nicht, da Alle 27 EU Länder damit gesetzlich verpflichtet sind in 1 Werktag die Überweisung durchzuführen. Also an sich eine sehr gute Sache.

Außerdem gibts bei Mt.Gox noch Okpay, wo du dann mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung zahlen kannst.

 

Die Möglichkeiten sind da, aber du hast recht für den Otto-Normaluser ist Mt.Gox nicht günstig von den Gebühren her.

Link to comment
Share on other sites

Insofern lassen sich Euro nur umständlich via SEPA-Überweisung auf deren Konto im Vereinigten Königreich (wird erst in GBP umgerechnet, dann in USD), oder per internationaler Überweisung auf ein Konto in Japan (davon kann ich wegen der hohen Gebühren nur abraten) zur Handelsbörse hinzufügen.

 

Was redest du da ? Mt.Gox hat ein Konto in Polen und nimmt bei diesem Konto nur Euro an. Nur 2 EUR Gebühren fallen normalerweise für die Umrechnung an, keine große Sache bei größeren Beträgen.

Umständlich ist SEPA nicht, da Alle 27 EU Länder damit gesetzlich verpflichtet sind in 1 Werktag die Überweisung durchzuführen. Also an sich eine sehr gute Sache.

Außerdem gibts bei Mt.Gox noch Okpay, wo du dann mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung zahlen kannst.

 

Die Möglichkeiten sind da, aber du hast recht für den Otto-Normaluser ist Mt.Gox nicht günstig von den Gebühren her.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...
  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.