Jump to content

2 Mal Coins auszahlen, steuerlich alles ok?


coso9288

Recommended Posts

Hallo,

und zwar besitze ich coins im wert von 1000 USDT. Da man sich im Jahr nur 600€ ohne Steuer auszahlen darf frage ich mich ob meine Theorie aufgeht. Und zwar würde ich z.B morgen diese Coins aus USDT in EUR umwandeln lassen und für 600€ verkaufen und mir die auszahlen lassen, den rest im Wallet lassen. Die restlichen dann nach einem Jahr in Euro umwandeln und verkaufen. Würde sowas steuerlich alles in Ordnung sein? 
Weil für 2021 bin ich unter den 600€ und dann für 2022 sind die Coins ja über ein Jahr in meinem Besitz...

Danke für die Hilfe

MfG 

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du jetzt alle coins für USDT verkaufen. In dem Moment musst du alles schon versteuern.

Du kannst aber jetzt einen Teil verkaufen und den Rest (also die Coins) bis nächstes Jahr behalten. Am 1. Januar hast du ja wieder 599eur oder eben nach genau einem Jahr steuerfrei.

Du kannst auch Mal genau rechnen, wie viel Gewinn dh wirklich gemacht hast. Wenn du für 400 Eur gekauft hättest und das jetzt 1000$ wert ist, wirst du ja trotzdem unter 600eur Gewinn bleiben.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb fox42:

Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du jetzt alle coins für USDT verkaufen. In dem Moment musst du alles schon versteuern.

Du kannst aber jetzt einen Teil verkaufen und den Rest (also die Coins) bis nächstes Jahr behalten. Am 1. Januar hast du ja wieder 599eur oder eben nach genau einem Jahr steuerfrei.

Du kannst auch Mal genau rechnen, wie viel Gewinn dh wirklich gemacht hast. Wenn du für 400 Eur gekauft hättest und das jetzt 1000$ wert ist, wirst du ja trotzdem unter 600eur Gewinn bleiben.

Ne ne. Nicht alle. Jetzt würde ich zum Beispiel 700usdt verkaufen. Sind bisschen unter 600€. Den rest drinnen lassen und nach einem Jahr verkaufen. So wie du es im 2. Absatz geschrieben hast.

Aber nur zum Verständnis...in dem Moment wo Krypto in eine richtige Währung verkauft wird greift die Steuer, egal welche Währung?

Link to comment
Share on other sites

wenn der Wert der verkauften Coins unter 600€ ist, ist der Gewinn ja erst Recht drunter. Also ok.

vor 54 Minuten schrieb coso9288:

Aber nur zum Verständnis...in dem Moment wo Krypto in eine richtige Währung verkauft wird greift die Steuer, egal welche Währung?

Nicht ganz. In dem Moment wo du einen Coin gegen irgendetwas tauschst, kommt die Steuer. Da ist es egal, ob gegen USDT, EUR, BTC, Muscheln, Dienstleistungen. Was zählt ist, dass du den Coin veräußert. Zur Berechnung des Gewinns rechnet man dafür virtuell einmal in Euro um.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 16.4.2021 um 16:52 schrieb coso9288:

Hallo,

und zwar besitze ich coins im wert von 1000 USDT. Da man sich im Jahr nur 600€ ohne Steuer auszahlen darf frage ich mich ob meine Theorie aufgeht. Und zwar würde ich z.B morgen diese Coins aus USDT in EUR umwandeln lassen und für 600€ verkaufen und mir die auszahlen lassen, den rest im Wallet lassen. Die restlichen dann nach einem Jahr in Euro umwandeln und verkaufen. Würde sowas steuerlich alles in Ordnung sein? 
Weil für 2021 bin ich unter den 600€ und dann für 2022 sind die Coins ja über ein Jahr in meinem Besitz...

Danke für die Hilfe

MfG 

Musst du bisschen aufpassen. 

Weil vermutlich hattest du davor normale Krypto und hast sie gegen usdt umgewandelt, richtig?

Angenommen du hast zB Coins im Wert von 599€ in usdt gewechselt, und die usdt sind durch Währungsschwankungen jetzt 603 Euro wert, müsstest du das wenn du es abhebst auch streng genommen komplett versteuern. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.