Jump to content

Fantom FTM transferieren: bei Bitvavo geht nur ERC20, bei kraken nur Fantomnetzwerk, hab Fragen dazu.


Recommended Posts

Posted (edited)

Hallihallo,

Nun könnte ich die FTM auf mein Wallet transferieren, aber nur über ETH ERC20 von Bitvavo aus. Vom Wallet bekomme ich es dann ja wahrscheinlich später mal, auch nicht zu Kraken transferiert ( zu kraken nur im Fantom-Netzwerk zu transferieren) , da die ja in meinem Wallet dann auf ERC20 ETH Adresse liegen, oder kann ich von dort ( ERC20 ETH Adresse) per Fantomnetz senden?

Wahrscheinlich müßte ich dann später also zu einer Börse senden, die ERC20 Fantom-Transfers unterstützt, oder ?

Das heißt, ich habe zwei Transfers im evt. teuren ETH Netz.

Glaube Fantomnetzwerk ist erheblich günstiger.

 

Edited by freimitbtcistbesserwieohne
Link to comment
Share on other sites

Hab gerade mal geschaut - Binance würde ERC20-FTM nehmen.
Du könntest also zu Binance auszahlen und dann von Binance natve FTM über Fantom auszahlen (Angabe ohne Gewähr). 
Die Auszahlung bei Binance kostet 0.1 FTM.

Link to comment
Share on other sites

Ja, das gibt ein Festival an Transaktionen. Bitvavo zu Binance, Binance an Wallet (Fantomnetz ), später Wallet an kraken oder Binance.

Gestern gerade erst mein Binancekonto wieder aktiviert. Muß den aktuellen Verifizierungsprozess mit Live-Identifizierung durchlaufen. Das wird ein Spaß, alles auf englisch.

Bist also auch der Meinung das ich von ERC20 Adresse nicht auf Famtomadresse transferieren kann ?!

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 9 Minuten schrieb freimitbtcistbesserwieohne:

Bist also auch der Meinung das ich von ERC20 Adresse nicht auf Famtomadresse transferieren kann ?!

Die Adressen sind die gleichen. Also wenn du einen ERC20-Token auf eine Fantom-Adresse schickst, schickst du ihn an die gleich lautende ETH-Adresse.
Aber wenn der Empfänger das Netzwerk nicht unterstützt ist die Kohle weg.

Also wenn Kraken keine ERC20-Token nimmt, dann würde ich es natürlich unterlassen dort ERC20-Token hinzuschicken. Auch wenn es technisch möglich ist.

EDIT:
Steht ja explizit bei Kraken:
 

Zitat

Only deposit FTM from the Fantom network. Deposits of other assets or from other networks will be lost.

 

Edited by Matchbox
  • Love it 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Die fordern auf Krypto zu transferieren, klappt aber nicht. Wiederholt versucht Fantom auszuzahlen. Bekomme immer nur die Meldung " Etwas ist schief gelaufen, später nochmal versuchen".

Habe keine Daten gewechselt, fehlerhafte Logins , ect. daran kann es also nicht liegen, für eine temporäre Sperrung.

Eine ERC20 Adresse generiert, Mindestmenge beachtet,

Andere Kryptowerte gingen vor Tagen noch durch.

 

Edited by freimitbtcistbesserwieohne
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 2.5.2024 um 15:42 schrieb Matchbox:

Die Adressen sind die gleichen. Also wenn du einen ERC20-Token auf eine Fantom-Adresse schickst, schickst du ihn an die gleich lautende ETH-Adresse.
Aber wenn der Empfänger das Netzwerk nicht unterstützt ist die Kohle weg.

Das habe ich verstanden.

Also ich bin weiter, aber noch nicht am Ende. Ich hab die FTM auf der Börse liegen, Ich verstehe es final allerdings immer noch nicht ganz gut: Ledger FTM Konto- ERC20 Token/ ETH und FTM Netzwerk-gleiche Adressen. 

Nach einiger Recherge: Zum Verständnis. Sind diese Aussage korrekt ?

Richte ich normal mit Ledger/LedgerLive ein FTM Konto ein, dann ist das ein reines ETH/ERC20 Konto, da ich dafür mit der ETH App Adresse generiere. Token auf dieser Adresse,mit der App,in Ledger sind ERC20 und können nur wieder als ERC20 versendet werden.

Bei der FantomFoundation wird mir die Möglichkeit beschrieben FTM im FantomNetzwerk mit Ledger zu verwalten, https://docs.fantom.foundation/wallet/tutorials/how-to-use-ledger-nano-with-fantom/manage-fantom-assets-with-ledger-nano-s  ,  das klappt aber nicht, da ich keine FTM App in Ledger Appkatalog finde trotz Entwicklermodus.

Also kann ich FTM im FantomNetzwerk mit Ledger nicht verwalten !

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb freimitbtcistbesserwieohne:

Zum Verständnis. Sind diese Aussage korrekt ?

Ich kann nicht ganz folgen welche Aussage du meinst.
 

vor 1 Stunde schrieb freimitbtcistbesserwieohne:

Ledger/LedgerLive

Ich persönlich würde LedgerLive so wenig wie möglich nutzen und die jeweilige Standard- oder BestPractice-Wallet eines Ökosystemes nehmen, die eine Hardwarewallet-Anbindung hat. Also Kepler für alles was mit Cosmos zu tun hat, Rabby (oder zur Not auch Metamask) für alle EVM-Chains (ETH, FTM usw - siehe hier https://chainlist.org/ ), Phantom für Solana, Polkadot.js für Polkadot/Kusama-Ecosystem usw.

Je mehr in der Blockchainwelt passiert desto weniger wird Ledger hinterherkommen und desto mehr werden sie hinterher hängen.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb freimitbtcistbesserwieohne:

Nach einiger Recherge: Zum Verständnis. Sind diese Aussage korrekt ?

Ausage1 :

Richte ich normal mit Ledger/LedgerLive ein FTM Konto ein, dann ist das ein reines ETH/ERC20 Konto, da ich dafür mit der ETH App Adresse generiere. Token auf dieser Adresse,mit der App,in Ledger sind ERC20 und können nur wieder als ERC20 versendet werden.

Aussage 2:

Bei der FantomFoundation wird mir die Möglichkeit beschrieben FTM im FantomNetzwerk mit Ledger zu verwalten, https://docs.fantom.foundation/wallet/tutorials/how-to-use-ledger-nano-with-fantom/manage-fantom-assets-with-ledger-nano-s  ,  das klappt aber nicht, da ich keine FTM App in Ledger Appkatalog finde trotz Entwicklermodus.

Also kann ich FTM im FantomNetzwerk mit Ledger nicht verwalten !

 

Link to comment
Share on other sites

Nun hab ich es selbst gelöst.

Aussage 1 ist nicht richtig.

Aussage 2 ist auch nicht richtig.

Über das eingerichtete FTM Konto, ( Einrichtung mit Nutzung der ETH App, dann FTM App aus AppListe wählen ) kann egal aus welchem der 3 möglichen Netzwerken FTM empfangen, auf der mit Hilfe der ETH App/ FTM App generierten Adresse . Senden kann man, nach Auswahl, in die drei möglichen Netzwerke (ETH, Fantom,BinanceSmartChain ).

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Um FTM aus dem Fantom-Netzwerk zu nutzen und Ihre FTM-Konten in Ledger Live zu verwalten, müssen Sie die Ethereum-App auf Ihrem Ledger-Gerät installieren. Das liegt daran, dass Fantom als Ethereum Virtual Machine (EVM) betrieben wird.

Um FTM-Konto zu Ledger Live hinzufügen

  1. Navigieren Sie zu Accounts (Konten): Öffnen Sie Ledger Live und gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu "Accounts" (Konten).

  2. Konto hinzufügen: Klicken Sie auf "Add account" (Konto hinzufügen).

  3. FTM auswählen: Wählen Sie FTM aus der Drop-Down-Liste aus und klicken Sie auf „Continue“ (Weiter).

  4. Gerät verbinden: Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Ledger Live und entsperren Sie es.

  5. App installieren und synchronisieren: Die Ethereum-App wird auf Ihrem Ledger-Gerät installiert und synchronisiert.

  6. Konto hinzufügen bestätigen: Klicken Sie erneut auf "Add account" (Konto hinzufügen). Ihr FTM-Konto wird nun Ihrem Portfolio und Ihrem Ledger-Gerät hinzugefügt.

Um FTM zu empfangen

  1. Zum Empfangsbereich navigieren: Klicken Sie im linken Seitenleistenmenü auf "Receive" (Empfangen).

  2. FTM auswählen: Wählen Sie in der Drop-Down-Liste FTM aus und klicken Sie auf „Continue“ (Weiter).

  3. Gerät verbinden: Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Ledger Live und entsperren Sie es.

  4. FTM-App öffnen: Öffnen Sie die FTM-App auf Ihrem Gerät und drücken Sie beide Tasten gleichzeitig, um fortzufahren. Es sollte die Meldung "Application is ready" (Anwendung ist bereit) erscheinen.

  5. Adresse überprüfen: Die Adresse wird auf Ihrem Gerät und in Ledger Live angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die Adressen identisch sind.

  6. Adresse bestätigen: Wenn die Adressen übereinstimmen, bestätigen Sie die Adresse auf Ihrem Gerät, indem Sie die rechte Taste drücken, bis "Approve" (Bestätigen) erscheint. Drücken Sie dann beide Tasten gleichzeitig zur Bestätigung.

  7. Adresse kopieren: Kopieren Sie die Adresse und teilen Sie diese dem Absender mit. Achten Sie darauf, dass sich die Adresse nach dem Kopieren und Einfügen nicht verändert.

So ist Ihr FTM-Konto erfolgreich in Ledger Live integriert und bereit für Transaktionen.

 

_____ so laut Beschreibung.

Ich meine, die ETH App sollte Vorweg installiert sein. Wählt man dann "Add Account" , dann das FTM Konto hinzufügen aus der Liste, wird ein FTM Konto hinzugefügt. Hier kann man dann über "Receive" eine Empfangs-Adresse generieren und egal aus welchem der 3 möglichen Netzwerke die FTM Token draufsenden. Von bitvavo über ERC20. Danach kann man vom Ledger über Fantomnetz erheblich günstiger versenden.

Edited by freimitbtcistbesserwieohne
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.