Jump to content

Ensteigerfrage


tapir
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

Vielleicht kann mir einer der erfahrenen Nutzer hier weiterhelfen...

 

Ich bin jetzt seit kurzem bei Bitcoin.de angemeldet und mein Post-ident Verfahren ist noch in Arbeit.

Ich dachte, ich könnte jetzt schon "limitiert" handeln, d. h. bis 1000,- € pro Trade / 2500,- € pro Jahr?

Wenn ich einen Kauf versuche, kommt nur die Nachricht "Sobald wir die PostIdent-Daten erhalten haben, wird Ihr Account für den unlimitierten Handel freigeschaltet.",

und der Kauf wird abgebrochen.

 

Ich habe im Forum bisher nichts gefunden...

Danke im voraus!

Link to comment
Share on other sites

Danke für die schnelle Reaktion!

 

Ich habe mich am letzten Donnerstag angemeldet, und noch am gleichen Tag das Post-Ident Verfahren auf den Weg gebracht.

 

Mein Konto ist bei der Postbank - kann es damit etwas zu tun haben?

Link to comment
Share on other sites

da gibts mehrere Probleme:

 

1) Nach der Anmeldung ist man erstmal 2 Wochen vom Bitcoinhandel ausgeschlossen

2) Die Postbank macht beim Bitcoinhandel nicht mit -> da gab es schon manche Probleme bis hin zur Kontosperrung! Das würde ich mir nochmal gut überlegen. Wechsel lieber zur Fidor oder einer anderen günstigen/kostenlosen Bank für den Bitcoinhandel! Bei dir Fidor hast du auch den Vorteil, dass du bald in Echzeit handeln kannst.

3) Geht zur Zeit in Sachen verifzierung so gut wie garnichts -> Zumindest gibt es jeden Tag X Beiträge über Verifzierungsprobleme/Verzögerungen und auch selbst habe ich dieses Problem aktuell 1-2x im Bekanntenkreis...

 

Hoffe das nimmt dir jetzt nicht vorm ersten Handel schon jegliche Lust daran... Ich bin auch fest der Meinung, dass hier dringend einiges Nachgeholt werden muss!

Link to comment
Share on other sites

Ach, krass! Ich hatte es so verstanden, dass man erstmal für 14 Tage seine gekauften Bitcoins nicht transferieren kann -

aber komplett nicht handeln? Alles klar...

Kontowechsel bietet sich wohl an, allerdings habe ich eigentlich nicht vor, wahnsinnig viel zu handeln.

Nun ja, dann heißt es wohl abwarten und Tee trinken...

 

Danke für die Info!

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ich hab nochmal nachgeforscht und es war aboluter Blödsinn von mir!

 

Du hast Recht -> Man darf die Coins nur 14 Tage nicht transferieren. Kaufen und Verkaufen sollte aber möglich sein. (Diesen Blödsinn gab es bei meiner Anmeldung noch nicht)

 

Schreib mal nochmal genau, wie du bis jetzt vorgegangen bist! An irgendwas muss es ja bei dir hängen...

Link to comment
Share on other sites

Die Antwort ist ganz einfach: Der Verkäufer kann festlegen ob er an nicht vollständig authentifizierte Benutzer verkaufen will oder nicht.

 

Wenn du eingeloggt bist, kannst du dir nur die Angebote anzeigen lassen, die du mit deinem Status bedienen kannst. Dazu einfach im Marktplatz Tab die Checkbox:

 

"nur Angebote anzeigen, die ich mit meinem Trust-Level, Legitimations-Status und dem Sitz meiner Bank bedienen kann" anchecken.

 

Dann werden dir nur die Angebote angezeigt, die du auch wirklich kaufen kannst.

Link to comment
Share on other sites

@flash10101: genauso hatte ich es eigentlich versucht... Komischerweise mit o.g. Ergebnis.

 

@mike_grh: mal sehen... Donnerstag angemeldet, Kontoverbindung angegeben, den geforderten Centbetrag an Bitcoin.de überwiesen.

Mobilnummer verifiziert und 2-Faktor-Identifikation eingerichtet.

Post-Ident Antrag ausgedruckt und eingereicht.

Wenn ich mich nun anmelde, kommt in meiner Übersicht der Hinweis:

"Sobald wir die PostIdent-Daten erhalten haben, wird Ihr Account für den unlimitierten Handel freigeschaltet."

Ich klicke "Weiter zum Marktplatz", wähle dort z.B. 1 Bitcoin, klicke das Trust-Level Feld und "nur vollständig identifizierte User".

Wähle das günstigste Angebot (im Moment ja deutlich unter dem 1000-€-Limit), klicke auf "Kaufen" - und erhalte die altbekannte PostIdent - Info und lande wieder auf der Marktplatz- Hauptseite.

Unterläuft mir da irgendein Anfängerfehler?

Link to comment
Share on other sites

Kurzes Update: nachdem ich am Dienstag mein Problem dem Support geschildert habe, kam kurz danach die Bestätigung, dass mein Konto nun verfiziert und freigeschaltet ist.

Das Ganze ging also doch erfreulich schnell!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.