Jump to content

EOS Refund "billed CPU time is grater than the maximuma billable CPU time..."


Mo3
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte die EOS coins gestaked um CPU und Ram zu generieren, da ich die Coins versenden wollte. Jetzt habe ich die Coins wieder Unstaked, da ich dachte die Ressourcen reichen aus. Wenn ich jetzt die Coins über Refund zurückholen will, erhalte ich immer folgende Meldung "billed CPU time is grater than the maximuma billable CPU time..." habt ihr eine Idee wie ich die Coins wieder zurück kriege, da ich irgendwie in der Zwickmühle bin, die CPU reicht nicht aus und ich kann die Coins nicht erneut Staken um wieder CPU zu generieren...

Ich habe es auch schon bei Bloks.io probiert, aber immer wenn ich auf meinem Ledger Nano S den refund bestätige habe ich das Gefühl, dass bei der confirm Action#2 der Ledger die Verbindung verliert bzw. hängen bleibt, habt ihr Tipps woran es liegen könnte?

Besten Dank

Mo3

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ja.Da kann mal mal sehen wie EOS hier angesagt ist. Gar nicht. Leider nicht eine Antwort. Also wirklich nur etwas für Liebhaber.  Bist du schon weitergekommen mit deinen EOS ?

Oder wars ne Forum Eintagsfliege 😁 Ansonsten hier mal nachfragen.Die wissen alles über EOS  Telegram

Edited by daisyduck
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.