Jump to content

daisyduck

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.335
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

493 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über daisyduck

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Na logo .Ihr macht datt schon
  2. Also da gebe ich Mr. IOTA mal Recht. Das mit dem Defi usw. ! Da werden sich noch einige Leute freuen einen Steuerberater zu finden der dieses Gewusel dann hinbekommt. Und es wird auch bestimmt noch viiele viele Tränen geben. Davon bin ich zu 100% überzeugt. Dagegen ist IOTA ein absolut sicherer Hafen . Edit: Und ein 3 Mann Start Up ist schon gut. Fast schon zu viele Leute. Ein Laptop und bischen Fantasie,ein gutes Plagiat,Zeit und Coolnis und man bekommt Millionen ohne auch nur einmal den Arsch zu bewegen. Bischen Alarm auf Telegram,paar Airdrops dazu und der Drops ist gelutscht.
  3. Leute.Hier brennt ja der Baum. So langsam mal schauen ob der Kurs nicht zu hoch wird. Dann mal rechtzeitig paar abstoßen. Oder lohnt es sich mehr diese zu staken in der Waves Exchange ? Gibt ja ordentlich Bonus dafür 😁
  4. Also ich habe in den letzten 12 Wochen so einige Mal dort ETH,BTC und noch bischen Kleinkram verkauft. Mein Fazit dazu: Alles lief reibungslos ab. Der Verkauf klappte super. Die Auszahlungen aufs Konto liefen auch einwandfrei ab. Meine Note daher:Eine glatte Eins. Davon kann sich Bitpanda aber eine große Schnitte von Abschneiden. Einmal hatte ich im Vorwege eine Frage zu einer kommenden Transaktion und die wurde durch den Livechat innerhalb Minuten zu meiner Zufriedenheit beantwortet.
  5. Kennt jemand von Euch Initiative Q ? Ich vorher auch noch nicht. Man muss nur Namen ( real ? ) und E-Mail angeben und bekommt dann Q-Token. Diese lehnen sich im Wert an den USD an. 1 Q = 1 USD. Ob es überhaupt dazu kommt...Zweifel sind angebracht. Wer will kann sich das ganze ja mal anssehen Reflink zum Invide und dort ein wenig nachlesen. Alles soll mal ein Q Payment Network werden. 😉
  6. Na dann hätte ich heute bestimmt 20% oder so an die 50K verkauft. Wer weiß wohin der Kurs noch geht.
  7. Man muss auch mal verkaufen können. Was nützen 6 oder 8 Jahre Hodln. Man muss sich auch mal was gönnen . Warum ? Mann gönnt sich ja sonst nix
  8. Falls ihr auf Binance tradet sollte man evtl. mal ein Blick auf 1inch werfen. Bei den extremen ETH Fees vielleicht mal näher ansehen. Zur Zeit fast das einzige Objekt das im Kurs nicht extrem fällt. Handelbar auf Binance z.b. >>> Kredikartenüberweisung Euro nach Binance,dann USDT Kauf und sofort Tausch gegen 1inch. Ich habe gestern noch mal aufgestockt. Achtung: Das ist keine Investberatung 😉
  9. Es ist eigentlich kein Airdrop sondern ein Zubrot wer sich in ZUkunft bei Binance anmelden möchte zwecks Traiding oder wegen der Crypto Kreditkarte: Wer sich über diesen Link anmeldet erhält noch einen Bonus von 5 BUSD und noch satte 10% der Gebühren als Gutschrift in Zukunft. Ich bekomme 20%.Gebe aber dafür die Hälfte ab. Wer dort mitmachen möchte muss diesen kleinen Haken aber in Kauf nehmen. Finde das sollte man erwähnen: Ihr Freund muss Krypto im Wert von 50 USD oder mehr mit seiner Kredit-/Debitkarte (Visa/Mastercard) innerhalb von 7 Tagen nach Eröffnung seines Kontos kaufen.
  10. Ganz ehrlich.Viele werden eine Menge Kohle machen. Aber viele werden auch ordentlich auffe Schn**** fallen. Wie 2017. So etwas kommt immer wieder. Wenn man bedenkt was so eine billige Koie an "Marktanteile" hat wird einem schlecht. Mehr Wert als viele gutgenhende Deutsche Firmen 😁 die schon jahrelang ihr Können bewiesen haben PS: Bin bei Bake mit dabei. Man sehen was das wie ein Schmarrn wird . Erst paar Prozentchen seit Anfang Februar
  11. Mist---wollte nie einen Stablecoin besitzen.Nu haben sie mich gekriegt 🤣
  12. Hab dir ne PM gesendet. Da wird dir geholfen. Viel Glück mit den EOS
  13. Puuuuh. Ich bin hin zu bloks.io und dort kannste wohl zwei "Umsonst" Einheiten bekommen. Hatte das auch gemacht.Allerdings musste ich dazu die Anchor Wallet nehmen. Es gibt einen guten Deutschen Telegram Channel. Da wird dir bestimmt sehr gut geholfen.Da haben 2-3 Leute richtig Plan davon. Weiß nicht ob ich das hier posten darf. Ansonsten einfach ne PM senden falls es noch aktuell ist
  14. Also was Bitpanda sich immer leistet ist schon echt Grenzwertig. Sie wollen die größten sein in Europa. OK.Das sind sie wohl auch. Aber auch mit den größten Problemen. Und das Anycoine teurer ist als Bitpanda kann man auch vernachlässigen.Dafür klappt es aber und man muss nicht warten bis der Kurs 30% einbricht wenn man Pech hat. Und eine Transaktione oder zwei händisch einzutragen ist nicht die Rede wert. Nur wenn der Kurs steil geht,welcher Asset auch immer und ich will verkaufen soll es auch funktioneiren. Und es klappt auf Coinmetro,Anycoine und für etwas mehr an Kohle auch reibungslos bei
  15. Du must den Privat Key auslesen.Geht aber nur wenn du Zugriff auf die Wallet hast. Den gibst Du dann bei der Exodus Wallet ein .Das geht so: Dort sind wenn du Doge wählst oben rechts drei kleine Punkte. Dort raufklicken und es erscheint eine "Leiste" Dann ( move founds ) anklicken,Privat Key rein und sofort sind die Doge da. Ich würde die Doge dann unverzüglich auf eine dir bekannte Wallet versenden weil ja nun der Privatkey "öffnetlich" war. Ist sicherer. Von dort aus sofort versenden nach Kraken oder BInance weil der Privat Key ja kurzfristig "offen" war und sich freuen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.