Jump to content

koiram

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.339
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

915 Excellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über koiram

  • Rang
    In Crypto we trust

Contact Informations

  • Webseite
    http://freebitcoins.bplaced.net/freebitcoins/index.html

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Wohnort
    Planet Erde

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, aber viel zu wenig, da bei 3,2 k hätte ich All in gehen sollen, aber hinterher ist man immer schlauer...
  2. Ja, habe ich sogar nach dem Dip von 10 k auf 8,3 k gemacht.
  3. Super, von mir aus auch gerne 5k, ich warte schon ewig damit ich mal wieder günstig(er) nachkaufen kann...
  4. Warum sollte der verschwinden, wenn es immer wieder welche gibt die Coins einzahlen oder mit Faucets gewonnene Coins mit dem Muliplyer verlieren? Den Anbietet Freebitcoin (siehe Link in der Signatur) gibt es auch schon sehr lange mit einem ähnlichen Konzept, und die blenden nicht mal Werbgung ein...
  5. Ja, coole Geschäftsidee! Freebitcoin (Link siehe Signatur) hat ca. 5,5 Millionen Tickests für je 0,00025 BTC = 1,80 Euro verkauft, das sind umgerechnet 10 Millionen Euro Einnahmen für einen Lambo im Wert von 200.000 Euro! Macht also etwa 9 Millionen Euro Gewinn, von denen die locker die 4,08 % Zinsen bei Guthaben über 30.000 Satoshi zahlen können und noch was über haben, da es ja immer wieder Deppen (wie z.B. mich) gibt, die mit dem Multiplyer leichtsinnig werden und ihr gesamtes mit Faucets gesammeltes Guthaben wieder komplett verspielen... Bei Cointiply (Link siehe Signatur) bekommt man ab 35000 Coins = 3,50 US-$ auf sein Guhaben 5 % aber muss den Schieber "Enable 5% annual interest on your Coin balances over 35,000 Coins" bei "Account-Settings" nach rechts auf rot = an stellen.
  6. Gute Idee - Vielleicht sollte man mal gezielt nach ca. 5 bis 8 Jahre alten Festplatten von irgendwelchen verstrahlten Computer-Nerds suchen...!?
  7. Wenn es irgendwann Quantencomputeer gibt, entsteht doch zuerst noch ein anderes vorrangiges Problem: Alle Accounts die mit üblichen 6 bis 10 Zeichen langen Passwörtern gesichert sind können dann auch "gehackt" werden, oder habe ich da einen Denkfehler...?
  8. Ich denke der Bitcoin wird auch weiterentwickelt und dann mit eben diesen quantensicheren Verschlüsselungsalgorithmen verschlüsselt. Dabe bleibt die Frage, was mit den Bitcoins auf den "alten" Wallets passiert, um die sich keiner kümmert, die nicht früh genug auf quantensicher verschlüsselte Wallets geschickt wurden...
  9. Moin. Es wurden bei freebitcoin (Link in der Signatur) bisher 5 Millionen Gewinn-Tickets á 0.00025 BTC verkauft, das macht für freebitcoin Einnahmen von 1250 BTC, das sind aktuell umgerechnet 9 Millionen Euro Einnahmen bei einem Wert des Wagens von "nur" 200.000 USD... Nicht schlecht, diese Geschäftsidee! So ist es auch verständlich dass die durch Faucets BTC ohne bzw. mit kaum Werbung unter die Leute bringen können (um die z.T. mit den Gewinn-Tickets gleich wieder einzubehalten)...
  10. Er meint vielleicht 6,1 k Euro = 7,8 k USD, so günstig war der BTC seit 4 Monaten nicht, dann kann man ja jetzt/bald wieder etwas günstiger nachkaufen... Ich bin gespannt wie weit der Kurs noch sinkt, ob er diesen Widerstand durchbricht und beim nächsten Widerstand von 5k USD/BTC landet...
  11. @CryptoBRO: Ich finde es ziemlich faszinierend, dass Du Sätze formulieren kannst die fast überwiegend aus Fremdwörtern (fakeout, daily open level, Dump, pivotaler Support, High time frame, RSI, Stoch, Resistance, fib level dumpen, Upmove, Leading Diagonal, fiv level, retraced, HMA, bullish geflippt, Stophunt, ...) bestehen, wovon man aus meiner Sicht auch vieles bestimmt einfacher und verständlicher mit einfachen deutschen Wörtern formulieren könnte, zumindest in einem zusammenfassenden Satz, auch wenn das für den Laien dann aber vielleicht nicht so professionell aussehen würde, aber ich finde es aber andererseits sehr befremdlich, dass Du auf die Frage ob Du das auch mal kurz und einfach formulieren kannst das dann als gehässig empfindest und/oder bezeichnest...
  12. koiram

    Klimawandel

    Es gibt schon technische Möglichkeiten, z.B. Diesel synthetisch ohne Erdöl z.B. aus Wind-, Wasser- und/oder Sonnenenergie + Plastikmüll oder CO2 + Wasser herzustellen (siehe z.B. hier + hier), ist aber teurer. Und um einiges umweltfreundlicher als die Produktion + Recycling von Akkus.
  13. koiram

    Klimawandel

    Wie immer wird sowas (Umwelt, Sicherheit etc.) zur Ankurbelung der Wirtschaft vorgeschoben... Und der Primärenergiebedarf der Baustoffe, neuen Autos, Akkus etc. und die bei der Herstellung + Entsorgung anfallenden Schadstoffe werden dabei oft unterschlagen.
  14. Moin. Hatt Du meinen Beitrag gelesen? Oder Dich beim antworten im Thema vertan? Ich fragte höflich nach einem zusammenfassenden einfachen Satz... Ja, ist er wohl, wenn du meine Worte "Ich fänd das gut wenn ..." als so empfindest...!?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.