Jump to content

Make me a Bitionaire - geht das nicht nach hinten los?


katzebredel
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich bin noch recht neu in der Szene und bin bei meinem allgemeinen surfen durch Zufall auf folgende Seite gestoßen:

 

makemeabitionaire.blogspot.com

 

Und mich würde ma linteresieren ob soetwas überhaupt Sinn macht. Gehen wir mal davon aus dieser Account würde 1 Mio Bitcoins vereinen. Würde dadurch nicht unheimlich der Wert verfallen und somit die ganze Aktion nach hinten losgehen?

Link to comment
Share on other sites

Wenn dieser Mensch 1 Mio Bitcoins besäße würde der Wert nicht fallen, da weniger Bitcoins aufm Markt wären. Weniger Bitcoins bei normaler/hoher Nachfrage lässt den Preis steigen.

Wenn der Herr jedoch einige Bitcoins verkäuft, schüttet er die Ware aufn Markt, es ist mehr da, die Preise fallen.

Aber da dieser Typ das niemals erreichen wird brauchst du dir auch keinen Kopf machen.

Link to comment
Share on other sites

Das was miki sagt ist richtig. Und ich glaube auch, dass er da niemals hinkommen wird.

 

Sollte es doch passieren, gibt es neben der marktbeherschenden Position (die einige Trader auch so haben - die haben ihre Coins nur in verschiedenen Wallets) noch das Sicherheitsproblem:

Das Konto mit den meisten Coins ist auch das, was Hacker am liebsten hätten...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.