Jump to content

Einzahlungen auf Coinbase wieder kostenlos auszahlen?


Recommended Posts

Hallo, ich habe seit 2017 ca. 15.000€ in verschiedenen Zeiträumen in Coinbase eingezahlt. Anfangs habe ich nur Verluste gemacht. Jetzt habe ich bisschen Gewinn gemacht bzw. meine Verluste ausgeglichen. Habe jetzt wieder ca. 15.000€ auf meinem Konto. Möchte raus aus meinen Investitionen, da ich nicht noch mal das Geld verlieren möchte. Kann ich jetzt einfach alles auf einmal auszahlen ohne Steuern drauf zahlen zu müssen? Lg Salivan

Link to comment
Share on other sites

Das kommt nun nicht auf die Summe an sondern wie alt der Bestand ist.

Wenn älter als ein Jahr kannst du natürlich steuerfrei verkaufen.

Oder du hast frühere Verluste realisiert und bescheinigt. Dann kannst du die gegen rechnen.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, danke für die Antwort. Ich habe seit 2017 immer wieder was eingezahlt. Das letzte mal in Februar. Insgesamt aber 15.000€. Jetzt mal abgesehen von Gewinn und Verlust, die 15.000€ waren mein investment. Eigentlich müsste ich doch mein Investment steuerfrei wieder auszahlen können. Bin dann ja quasi auf Null. Kein Gewinn und kein Verlust. 

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb salivan.gali:

 Insgesamt aber 15.000€. Jetzt mal abgesehen von Gewinn und Verlust, die 15.000€ waren mein investment. Eigentlich müsste ich doch mein Investment steuerfrei wieder auszahlen können. Bin dann ja quasi auf Null. Kein Gewinn und kein Verlust. 

Eigentlich sollte sich langsam mal herum gesprochen haben wie das mit der Steuer funktioniert.

Es kommt nur darauf an wie lange du einen Coin gehalten hast. Nicht auf eine aktuelle Gesamtsumme.

Alles innerhalb eines Jahres zwischen Kauf und Verkauf ist steuerlich relevant.

Beispiel gut:

Kauf vor mehr als einem Jahr. Kurs ist gefallen und seit Oktober wieder gestiegen. Kannst du verkaufen.

Beispiel schlecht:

Kauf vor 1,5 Jahren. Kurs ist gefallen. Aus Frust verkaufst du nach gut einem Jahr die BTC gegen ETH.

Ganz dumm, der Verlust zählt dann nicht mehr. Aber der Gewinn den du jetzt mit dem ETH machst ist voll zu versteuern.

Also schau was du wann gehandelt hast und wie alt deine aktuellen Positionen sind.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.