Jump to content

kann ich mit einer Quadro K3000m minen???


olixso

Recommended Posts

Hallo,

habe hier einen Notebook mit einer Nvidia Quadro K3000m Grafikkarte (2GB), kann ich mit diesem Rechner minen?

Nicht Monero über die CPU sondern z.B. Zcash oder BTG ? oder gibt es noch andere Coins?

Ich will damit einfach mal bisserl spielen, also schlagt mich nicht gleich wegen der schlechten Hardware!

 

Danke

Oli

Link to comment
Share on other sites

Also so grundsätzlich kann man mit fast jeder Hardware minen, klar. Aber nicht jeder Coin ist minebar, es gibt also Coins die nicht gemint werden.

Was du dafür brauchst ist halt ein Miner, also die Software. Die laufen in einem Kommandozeilenfenster ab. Bei Windows also wie ein DOS-Fenster, bei Linux dann entsprechend im Terminal.

Probier mal Turtlecoin zu minen, oder vielleicht Ravencoin oder Pidgeon. Turtlecoin lässt sich sehr leicht meinen eigentlich.

Da bekommst du die Turtlewallet: https://turtlecoin.lol/

Als erstes brauchste einen Pool in den du minen kannst, z.b. Hashvault, oder eine beliebigen anderen der Turtle hat. https://turtle.hashvault.pro/en/

Dort unter "Getting started" siehst du welche Adresse du in den Miner eintragen musst, bei deiner schwachen Hardware sollteste die Adresse nehmen die eine geringe Difficultly hat. In dem Fall also am besten pool.hashvault.pro:80

Da siehst du auch mit welchen Minern du dann Turtle minen kannst. Am Ende der Zeile steht jeweils mit was der Miner läuft, also mit CPU, oder mit Grafikkarte Nvidia / AMD. Oder alles zusammen, gibts auch.

Für deine Grafikkarte, also Nvidia wäre also der Miner "CryptoDredge" geeignet.

Du kannst auch mit der Grafikkarte und der CPU gleichzeitig minen, dann würdest du den Violetminer benötigen.

Cryptodredge https://github.com/technobyl/CryptoDredge/releases

Violetminer https://github.com/turtlecoin/violetminer/releases

Aber frag mich nicht wie die funktionieren, ich weiss es nicht. In der Regel braucht man aber nur den Miner an sich starten, dann fragen die eigentlich diverse Sachen ab, z.b. welchen Coin man minen will, welchen Pool, welche Walletadresse.

Alternativ kannst du die Befehlszeile nehmen die ganz unten auf der Seite angezeigt wird, da musst du dann an den entsprechenden Stellen eben den Pool und Adresse usw. eintragen. Einfach in der Liste mit den Minern vorn auf den runden Knopf klicken, dann wird die dafür nötige Befehlszeile passend angezeigt.

Link to comment
Share on other sites

oh, danke für Deine Antwort! ...das werde ich mal ausprobieren. RaveCoin wird glaube ich nicht laufen, da hier bereits die DAG Size >2GB ist, und meine Karte nur 2GB hat. Eigentlich müsste doch auch Bitcoin Gold funktionieren?

 

Gruß

Oli

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb olixso:

oh, danke für Deine Antwort! ...das werde ich mal ausprobieren. RaveCoin wird glaube ich nicht laufen, da hier bereits die DAG Size >2GB ist, und meine Karte nur 2GB hat. Eigentlich müsste doch auch Bitcoin Gold funktionieren?

 

Gruß

Oli

Keine Ahnung ob BTG geht, hab ich noch nie gemacht. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.