Jump to content

battlecore

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.787
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.114 Excellent

10 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über battlecore

  • Rang
    hArdCorETradA hat sich noch nie im Chart geirrt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Da vergisst du was...ich fragte ja ob das die Onlinewallet von Blockchain sei. Es geht darum WER den privatekey zu deinen Coins hat. Bei einer Onlinewallet hast DU den schonmal NICHT. Not your key? Not your Coins. Da nutzt weder Firewall noch sonstwas. Dir ist vielleicht nicht bewusst das jede Wallet nur ein Browser für die Blockchain ist? Die Coins sind ja nicht IN der Wallet sondern in der Blockchain. Immer, egal was man mit denen macht. Nur die Zugangsberechtigung wird von einer Wallet ermöglicht mittels Privatekey. Wer den key hat der besitzt die Coins.
  2. Und wer hats euch erzählt als Grin rauskam? Na? Ich wars. Bitte. Ich schrieb da schon das MW eine neue Revolution ist. Keine Protokolle in der Blockchain. Nur ein Datenversand per USB-Stick oder email wenn man Coins versendet. Bestätigung per Grin-Node in der Wallet. Wobei Grin sehr nerdig ist mit der Wallet und vrrschiedenen Miningalgorithmen und Beam etwas Bedienungsfreundlicher mit GUI-Wallet. MW wird sicherlich noch in andere Projekte übernommen.
  3. Bei den kleinen Börsen kauf ich ja nur neue Coins und schick sie in meine Wallets. Von daher brauch ich da ja nicht dauernd reinschauen. Traden tu ich nur bei Binance, aber dies Jahr nicht, 2019 ist kaufen und hodeln zum ATH. Traden tu ich die Achterbahn nach dem ATH wenn / falls alle in Altcoins flüchten.
  4. Also ich muss noch arbeiten gehn. Mal bis Mittags, mal Nachmittags, mal Mitternacht. Das zeichnet ne arme Sau halt aus ne.
  5. Eh...noch sone Selbstbeantwortende Frage. Er hat schon Kohle, vielleicht im zwei- drei-stelligen Millionen-Bereich, wieso soll er die jetzt noch mit Hochspekulativen Sachen riskieren?
  6. Ja wieso wohl?? Die Frage hättst dir jetzt aber selbst beantworten können. Weil ich immer gesagt hab ich bin ne arme Sau. Und ich irre mich ja nie
  7. Das haben wir ja beide gemeinsam, ich habe mich praktisch noch nie geirrt. Invers? Oder bzw. so wie Schönes Wetter, nur ohne Sonne. Und mit Regen. Und Wind.
  8. Mit blockchain ist eine Onlinewallet gemeint? Gab es irgendwelche Updates bei Stellar so das die Onlinewallet oder die App das jetzt nicht mehr korrekt anzeigt? Man solls nicht an die Wand malen, aber ICH würde im Leben keine Coins auf eine Handy-App oder Onlinewallet machen. Wenn sich an einer Onlinewallet jemand vergreift der an die Keys gekommen ist, der muss die coins nichtmal transferieren auf ne andere Adresse, er hat ja den Key. Oder wenn jemand eine gefakte Webseite macht für eine Onlinewallet...usw. Dasselbe gilt ja für Handy-Apps. Man könnte das jetzt ja auch als Anlass nehmen eine Desktopwallet auf einem Linux-Notebook zu benutzen ne, z.b. Exodus von exodus.io https://www.exodus.io/download/ Zudem kann man das auch als Anlasse nehmen solche wichtigen Sachen nicht immer wieder bei google per Suche aufzurufen, sondern die KORREKTEN Seiten als Bookmark im Browser zu speichern. So z.b. den Link zur Exodus-Wallet.. Also im Firefox auf dem Linux-Notebook. Und vor allem die Bookmarks nicht über einen internet-Service zu synchronisieren, keine Sau weiß wer da Zugriff auf die Bookamarks hat und die verändern kann.
  9. Geht eigentlich noch so der Artikel, zumindest mal Meinungen von drei verschiedenen Seiten statt nur von einer.
  10. Gib deine Walletadresse die du hast mal im Stellite-Explorer ein, oben links im Suchfeld. Dann sieht du ob deine Coins noch auf der Adresse sind. Oder ob die z.b. transferiert wurden auf eine andere Adresse. https://steexp.com/
  11. Bitcoin.de, Anycoin, kaufen und verkaufen Binance, zum traden Tradeogre, Cobinhood, HitBTC, Hotbit, Cryptopia, Bittrex, AEX, noch ein paar andere wo ich auch mal Coins eingekauft habe.
  12. Also wenn du siehst das die Kerze brennt, ist die Mahlzeit schon lange zubereitet. Daran sollte man auch mal denken. Denn nur wenn du den Reis gegessen hast, weisst du was die Zukunft dir bringt.
  13. Da die Sache ja in Österreich und nicht in Deutschland war, muss man es jetzt eben versuchen auf die AfD umzubiegen, klappt nicht so recht. Wobei der Tagesspiegel nu nicht ein Ausbund an Weisheit usw...naja Aber ich schätze H.Patzold, gibt nicht mehr viele die nicht pauschal mit dem Strom schwimmen und alles abnicken. Zu den wenigen zähle ich auch G.Mascolo vom Rechercheverbund NDR etc., https://www.tagesspiegel.de/politik/politologe-patzelt-zum-fpoe-skandal-da-ging-es-ganz-klar-um-kriminelle-gedankenspiele/24359022.html?utm_source=pocket-newtab
  14. Etliche anläufe hats vielleicht gar nicht gebraucht, die haben ja 6 Stunden gebraucht um auf ein paar Minuten verwertbares zu kommen. MICH würde viel mehr interessieren was dort sonst noch offenbar wurde, über die anderen Parteien, Funktionäre, Geschäftsleute usw. Strache erwähnte ja einige Namen, da war vielleicht noch mehr was man nur nicht zeigen will weil es dann in eine andere Richtung ginge. Da die Medien aber auf der hohen Kanzel sitzen können sie selbst entscheiden was wir wissen wollen und was nicht. Also teilen sie uns nur das mit was wir wissen SOLLEN.
  15. Ich glaube die nächste Stundenkerze wird schon wieder rot. Dreimal an 8000 gescheitert, entweder ist der Widerstand jetzt löchrig genug geworden oder es geht auf 7,7k und bleibt erstmal Seitwärts. Den kanälen und Fibo nach könnte es am 24.5. zeigen ob nochmal Anlauf genommen wird. https://ibb.co/g7Px6ZC
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.