Jump to content

battlecore

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.018
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.237 Excellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über battlecore

  • Rang
    hArdCorETradA hat sich noch nie im Chart geirrt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. battlecore

    Prognose

    Genau deswegen denke ich das ein paar Alts nochmal gut abgehn könnten. Aber andersrum sind die Indikatoren in letzter Zeit auch zu häufig für die Katz weil die Kerzen ja wie aus dem Nichts kommen. Und genau deswegen find ich das dies Jahr idel zum nachkaufen ist. Kein großes grübeln zum traden, Preise sind völlig gut und wenns noch weiter fällt, umso mehr kann man nachkaufen.
  2. battlecore

    Prognose

    Für mich sieht das in den nächsten zwei tagen erstmal eher nach einem weiteren kleinen Anstieg aus. Seit gestern ist es ja relativ kontinuierlich und langsam nach oben gekrabbelt. Normalerwise sollte das noch ein bissel weitergehen. Aber mein Gedanke war auch das, falls BTC doch vorzeitig runtergeht, ein bisschen in Alts umgeschichtet wird. Aber mal abwarten, hab da bei Binance ja auch nur ganz wenig Geld. 2019 = Nachkaufen -> Wallets fürs ATH auffüllen.
  3. battlecore

    Prognose

    ADA und ADX stehen recht hoch mit den Indikatoren. Hab mich für QLC und POLY entschieden, raus bei QLC bei 774 sat und bei POLY bei 3692 sat, gibt dann schon brauchbar Prozente. Obwohl ich bei Poly nicht sicher bin das der nicht nochmal weit über 20 Prozent macht wie beim vorigen Pump.
  4. battlecore

    Prognose

    Schreib da lieber hin welchen Coin du neu gekauft hast seit gestern, du hattest die Tage doch schon mal gut gelegen bei einem Coin? Hab mir QLC YOYO VET und POLY angeschaut. YOYO könnte noch weiter fallen, VET und POLY pumpen öfters.
  5. battlecore

    Prognose

    Kannste wieder löschen, hab das schon geändert. Und jetzt kommst du und zitierst das, so krieg ich die Bilder nie ausm Kopf.
  6. battlecore

    Prognose

    Schnell neues Thema. @coinflipper Welche Coins haste jetzt neu? Nach der roten Kerze gestern (Kerze..schon wieder son Bild..) müsst es ja was neues lohnendes geben?
  7. battlecore

    Prognose

    EDIT..Näääää... mich schüttelts Kann man in der Zeit zurückreisen in eine Welt wo alles in Ordnung war??
  8. Jetze nimmst es aber genau? Das Kleinpütteleichen gar keinen Kaiser hat fiel dir nicht auf?
  9. battlecore

    Prognose

    Erst mit 9? Spätzünder.
  10. battlecore

    Prognose

    Der hat im Alter von 10 Jahren also angefangen Krypto zu kaufen? Reschpeckt. EDIT: Oder mit 11? Ok je nachdem wann sein Geburtstag ist. Ich halts für Unfug, der hat warscheinlich nen Job zum Rasenmähen und will mit MLM was dazuverdienen oder so.
  11. So typische Drückermethoden, völliger Schwachsinn. Börse in Frankfurt...haha.. Alles easy. Das höchste was die machen können ist dir einen gelben Brief vom amtsgericht schicken lassen. Das kann jeder, wenn ich zum amtsgericht gehe und sag der Kaiser von Kleinpütteleichen schuldet mir ne Bratwurst dann schicken die nen Brief dahin und fertig. Schlecht ist nur wenn man auf so einen Brief nicht innerhalb von 14 Tagen beim Amtsgericht schriftlich widerspricht. Hingehn und fragen. Denn wenn man nicht drauf reagiert ist das ein Schuldanerkenntnis und di Forderung wird gültig.
  12. battlecore

    PSU - Riser - SATA - Problem?

    Vermutlich liegt es nicht am Netzteil weil das bei dem neuen Netzteil das ich bis gestern hatte auch so war. Jetzt ist ein anderes neues drin. Die Kabel waren beim Netzteil dabei, hatte auch geschaut ob die identisch sind mit den Kabeln vom alten Netzteil das ich bis jetzt da drin hatte. Die Kabel sind unterschiedlich. Das preiswerte modulare LC-Power 1200 W tuts nicht mehr obwohl das erst ein paar Monate alt ist, hab jetzt ein BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W für 250 Öcken. Strom liefert es aber auch genug, 3,3V mit 25A = 82,5W und 5V auch mit 25A also 125W. Es hat vier 12V-Schienen mit 2x32A und 2x 40A, also 2x 384W und 2x 480W. Ich hab jede Karte an eine Rail angeschlossen und die Riser zusammen an eine weitere Rail. Deine Riser hast du am 4-Pin-Molex, also am Festplattenanschluss? Aber dann mit einem Adapter auf den PCIe-Anschluss oder? Weil der 4 Pin-Molex ist ja derselbe Anschluss wie die SATA, sind ja sogar oft gemeinsam an einem Kabel dran bei Netzteilen.
  13. battlecore

    PSU - Riser - SATA - Problem?

    @Flokinator @hagbase @R0land Ich hab auch ein Riserproblem. Hatte bisher einen mit 6-poligem PCIe und einen mit SATA-Anschluss. Lief alles problemlos. Nachdem ich das mit verschmorten SATA-Steckern las hab ich aber zwei neue Riser mit 6-poligem PCIe bestellt, sind identisch mit dem einen vorhandenen. Leider läuft aber nix wenn ich meine zwei VEGA beide mit den Risern mit 6-poligem anschluss betreibe. Manchmal geht das Rig komplett aus, manchmal läuft es ein paar Stunden und dann hängt es komplett, auch die Maus. Hilft nur ausschalten. Hab es jetzt fast zwei Wochen lang immer wieder gecheckt, gegengecheckt, nochmal gegengecheckt, dann von vorn. Einzeln läuft es mit jeder Karte Problemlos. Aber sobald ich zwei Riser mit 6-poligem Anschluss verwende geht nix mehr. Auch verschiedene Netzteile habe ich ausprobiert. Natürlich auch an verschiedenen Anschlüssen vom Netzteil usw. Also alles vor und zurück gecheckt. Ich hab auch schon alles im internet umgegraben, aber die Riser sind alle dieselben, egal unter welchem Namen die verkauft werden. Habt ihr eine empfehlung für mich? Hattet ihr mal ähnliches Problem?
  14. battlecore

    Prognose

    Ja genau. Und mit dem Fächer versuchste dann zeitgleich auch die Fibolinien zeitlich auf die Hochs / Tiefs zu bringen. Ist bissel schwierig und manchmal muss man auch weiter raus- oder reinzoomen. Ich habs auch mehrmals gehabt das der Fächer beim reinzoomen gut passt als kurzfristiger Fibofächer und beim rauszoomen dann auch ein weiterer viel grösserer auch noch als übergeordneter Fibo für einen längeren Zeitraum. Hab das aber schon länger nicht gemacht. Bei seitwärts gibts nicht viel zu orakeln ausser in den ganz ganz kurzen Zeiträumen.
  15. battlecore

    Prognose

    Musste unter meinem Namen bei TV schauen. Aber alles hochexperimentell. Der Fächer an sich ist total simpel. Die schrägen Fächersegmente denkste dir zuerst einfach mal weg, um die gehts erstmal gar nicht, auch wenn man manchmal sieht das der Kurs sehr schön in den farbigen Kanälen läuft, kommt durchaus vor. Bisher machste doch Fibolevel in der Horizontalen, also mit den Lows und high. Der Fächer macht dasselbe zusätzlich mit der Zeitachse. Ich lege den Startpunkt des Fächers für gewöhnlich bei einem High an und ziehe den dann einfach runter und ziehe diesen zweiten Eckpunkt dann so das ich da auf beiden Fibo-Achsen Übereinstimmungen habe, so gut es geht. Passt es überhaupt nicht, gehe ich noch ein High weiter zurück und legen den da an. Dasselbe geht natürlich auch mit Lows. Die höhere Kunst ist dann dasselbe mit Elliotwellen, versuchen die Fiboachsen ZUSÄTZLICH auch auf die Elliotwellen zu legen. Gelingt mir aber selten. Wenns gut läuft, dann haste mehrere Übereinstimmungen und der Fächer läuft rechts ins Leere so das der kurs in dem Fächer weiterlaufen kann. Und tadaaa...du siehst das der Kurs in den Kanälen verläuft die jedes der farbigen Fächersegmente bildet. Okay..nicht immer...ich beachte die eigentlich auch nicht. Mir gehts um die Fibolinien.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.