Jump to content

oefianer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    678
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

267 Excellent

Über oefianer

  • Rang
    Dr. Krypto Ofenheimer

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Zürich
  • Biografie
  • Interessen
    Nuten Geld Alkohol Autos Ewiges-Leben.
  • Beruf
    Bettler

Letzte Besucher des Profils

862 Profilaufrufe
  1. Ripple Q2 2020 Report: XRP Sales Increased 19-Fold https://cointelegraph.com/news/ripple-q2-2020-report-xrp-sales-increased-19-fold
  2. https://www.boerse-online.de/nachrichten/devisen/ripples-xrp-treten-aus-dem-schatten-schnelle-kursgewinne-winken-1029163884
  3. Sonst noch was gefunden ? Mir sind sonst keine klagen bekannt.
  4. Ich sehe es nicht so negative aber bin auch etwas genau aus diesen Gründen skeptisch. Aber sehe es noch nicht als Exit scam an dazu sind Noch zu viele Banken investiert. Die haben so viele coins wollen es Investoren schmackhaft machen. Ich sehe erst in 2-3 Jahren einen grossen Erfolg kommen. Etwas investieren kann ich befürworten. Würde aber warten bis der Kurs wider unter 20cent. Da bin ich mir sicher. https://www.btc-echo.de/ripple-gibt-roadmap-fuer-banking-app-xumm-xrp-im-hoehenrausch/amp/
  5. Das Bezirksgericht Nordkalifornien hat die Behauptungen von zwei Investoren gegen Ripple bezüglich XRP als falsch abgewiesen. Die Ergebnisse des Bezirksgerichts Nordkalifornien wurden veröffentlicht online in den letzten 24 Stunden von Law360 angegeben, dass Ansprüche in Bezug auf Welligkeit und das XRP Token von zwei Investoren kann nicht nachgewiesen werden. Der Fall betraf den laufenden Rechtsstreit, der im Mai 2018 zwischen Ripple Labs einschließlich des CEO begann Brad Garlinghouse und verärgerte Anleger darüber, ob das native Token XRP per gesetzlicher Definition ein Wertpapier ist oder nicht. Sie behaupten, Ripple hätte einen formellen Antrag bei der US Securities Exchange Commission stellen sollen (SEC), damit ihre Kryptowährung XRP zur Sicherheit wird. Das Unternehmen hat sich aufgrund einer direkten Verbindung zwischen dem Unternehmen Ripple und seinem Token XRP konsequent an letzteres gehalten und sich im Verlauf dieses Anspruchs an jeglichem rechtlichen Fehlverhalten unschuldig gehalten.
  6. https://www.crypto-news-flash.com/de/ripple-und-xrp-werden-am-meisten-von-der-occ-entscheidung-profitieren-pac-global-cmo/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.