Jump to content

Pelzbart

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

13 Good

Über Pelzbart

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Schweiz
  • Interessen
    NFT, Gaming, Cryptokitties, Decentraland, Gods Unchained, Smart Valor
  • Beruf
    Student

Letzte Besucher des Profils

291 Profilaufrufe
  1. Artikel in der Schweizer Handelszeitung: Smart Valor Gründerin Olga Feldmaier gehört zu den 12 Köpfen, die die Wirtschaft 2021 prägen werden: https://www.handelszeitung.ch/panorama/bildergalerie/kopfe-2021-zwolf-menschen-die-2021-die-wirtschaft-pragen-werden
  2. Die Lizenz für Smart Valor nach Lichtensteiner Regeln ist offenbar Tatsache: https://www.moneytoday.ch/news/meilenstein-fuer-schweizer-kryptoboerse-smart-valor-erhaelt-die-kryptolizenz-der-fma-liechtenstein/ https://www.finews.ch/news/banken/44454-smart-valor-lizenz-liechtenstein-krypto-fma-olga-feldmeier Auf den Kurs hat das bis jetzt noch kaum Auswirkungen gehabt. Ich habe heute noch einige Valor für 0.24 USDT erhalten.
  3. Der Kurs vom SmartValor Tocken ist ziemlich getaucht. Ich habe die Diskussion auf Telegram verfolgt und ich vermute, dass etliche Investoren aus Südkorea abspringen, weil die Börse Bithumb SmartValor wegen wenig Handelsvolumen auf eine "schwarze"-Liste gesetzt hat. So wie es ausschaut hat es wirklich nur mit dem Handelsvolumen zu tun und nicht mit einem Fehlverhalten. Von Olga Feldmeier kommen aufs neue Jahr Good News. Folgend der Link zum Video mit ihrer Neujahrsbotschaft. Spannend wirds ab Minute 6, dort verkündet sie, dass SmartValor es geschafft hat unter dem Swiss BlockchainAct
  4. Kein reiner Airdrop, aber ein guter Deal: Wenn du bis am 20.11. die Token der Schweizer Kryptobörse Smart Valor kaufst, bekommst du 25% geschenkt. Merci wenn du dafür diesen Referral-Link benutzts: https://app.smartvalor.com/referral/d32BDT2H Der Deal feiert den Auftritt der Firmengründerin in der TV Show Höhle der Löwen: https://www.3plus.tv/die-hoehle-der-loewen/startups-staffel-2/smart-valor-boerse-fuer-digitale-assets-und-kryptowaehrungen-138996600
  5. Gestern hatte Olga Feldmeier die Chance Smart Valor in der TV Sendung "Höhle der Löwen" vorzustellen. Es ist die Schweizer Edition der Sendung und lief auf dem Sender 3+ Hier der Link zu einem Artikel über die Sendung: https://www.20min.ch/story/loewin-investiert-in-kryptowaehrung-und-macht-20000-franken-gewinn-878016083596 Und hier der Link zum Auftritt von Olga Feldmeier, die Löwen sprechen Schweizerdeutsch...: https://www.3plus.tv/die-hoehle-der-loewen/startups-staffel-2/smart-valor-boerse-fuer-digitale-assets-und-kryptowaehrungen-138996600
  6. Pelzbart

    US Wahl 2020

    Bedenke, wie schwer die Aufgabe für Biden war. Im Gegensatz zu Trump, der sich jeden Skandal leisten kann, muss Biden praktisch jedes Wort auf die Goldwaage legen, um nicht Wählergruppen zu verlieren. Sanders wäre da natürlich mit mehr Emotion und Feuer aufgetreten, aber weil Sanders zu wenig "Mitte-Wähler" für sich gewinnen könnte, hätte am Ende dann wohl auch wieder Trump profitiert. Bei den gespaltenen und praktisch ausgewogenen Verhältnissen zwischen link und rechts in den USA spielen die unentschiedenen Wechselwähler das Zünglein an der Waage. Ich vermute mal, dass Biden mit seiner Perfor
  7. CryptoKitties werden in naher Zukunft auf eine eigene Blockchain wechseln. Das Ding heisst FLOW. Ob das was wird und wie sich das auswirkt, kann ich schwerlich beurteilen. Gods Unchained Karten habe ich auch im Portefeuille. Finde es aber sehr unübersichtlich und man muss sich einiges an Wissen zulegen, um abschätzen zu können, was die genau wert sind. Ich lagere sie einfach mal. Falls Gods Unchained eine breitere Userbasis gewinnt und durchstartet, dann wird sich das genaue Reindenken sicher lohnen.
  8. Gerne teile ich meine Erfahrung mit CryptoKitties. Diesen Juni 2020 startete eine Aktion bei der eine Serie von 5 "Katz-Band" Fancy-Kitties gezüchtet werden konnten. Um so ein Fancy zu erhalten brauchts ein gewisses Knowhow, wie die verschiedenen Merkmale von Katzen kombiniert werden, damit die Chance auf die Geburt eines Fancys besteht. Es braucht einige Erfahrung und einen bisschen Glück um nicht zu viel ETH zum Züchten auszugeben. Ich habe mit dem Einsatz von rund 5.5 ETH über den Zeitraum von zwei Monaten 33 solche Fancys erhalten (teils selber gezüchtet, teils zu einem günstigen Zeitpunkt
  9. Ich zahl dir ein grosses Bier (=0.04 ETH - solange Vorrat (2 Bier), max. 1 Bier pro Tln 😉), wenn du dich erfolgreich hier registrierst: https://smartvalor.com/referral/d32BDT2H Interessenshinweis: Ich stake auf der verlinkten Plattform Tokens, bei denen ich für erfolgreiche Referrals eine höhere Prämie erhalte. Die Plattform ist ein StartUp mit Potential. In meinen Augen seriös, aber halt kein grosser Player und entsprechend risikoreich... Ablauf: Du meldest mir per Direktnachricht, wenn du dich registrieren möchtest. Bei Bedarf coache ich dich durch den Prozess und sende dir nach AM
  10. Die im Thread erwähnte McKinsey Studie beobachtete 365 Firmen auf Diversity und Erfolg: Die Besten 5% der Firmen in Bezug auf Frauenanteil gehörten auch zu den 25% Firmen, die sich am erfolgreichsten entwickelt haben. Die Studie drehte sich nicht im speziellen um Unternehmen im Bereich Blockchain. Mich interessiert es, wie es in diesem Sektor ausschaut. Darum liste ich die in diesem Thread erwähnten Unternehmen mit Frauenanteil mal auf und vergleiche die Performance der entsprechenden Token/Währungen mit dem Bitcoin. He Yi, Binance, Binance-Coin in den letzen 12 Monaten: +58% K
  11. Bin heute auf einen Artrikel zum Thema gestossen. Der Artikel stammt vom firmeneigenen Blog, ist also nicht neutral: Gender Equality bei Binance Damit kommen auf die Liste engagierter und erfolgreicher Frauen im Blockchain Universum neu hinzu: He Yi (Binance co-founder und Marketing Chef) Ella Zhang (Leiterin Binance Labs) Helen Hai (Leiterin Binance Charity)
  12. Hi Skunk, ich habe heute ein ausführliches Mail von Smart Valor erhalten, sie haben persönlich formuliert und sich immerhin Zeit genommen. Zur ersten Frage, warum eine AG, geben sie regulatorische Gründe an. Der schweizerische Gesetzgeber und die Steuerbehörde sind gerade auch wegen der vielen Missbräuche sehr skeptisch gegenüber gemeinnützigen Foundations, die ICOs machen. Die Ambition von Smart Valor ist es eine Lizenz im Rahmen der Fintech Lizenz (CH) und des Blockchain Acts (LI) zu erhalten und dafür braucht es zwingend die Rechtsform einer Unternehmung. Die zweite Frage ist der Inter
  13. Ja, und gerne dir als ersten 😉 Prost! Ich finde Staking-Programme die an Referrals gebunden sind übrigens nicht per se eine üble Sache. Ich finde Smart Valor zwar nicht über alle Kritik erhaben, aber doch beachtenswert und mache gute Erfahrungen. Ich kanns mit gutem Gewissen weiterempfehlen und das ist mir ein grosses Bier wert, natürlich auch weil sich damit dann der Bonus in meinem Staking Programm erhöht. Andererseits verstehe ich die grosse Vorsicht gegenüber Produkten und Start-ups im Blockchain Bereich. Der teilweise irre Missbrauch hat schon zu einem grundsätzlichen Vertrauensverlu
  14. Bei mir war das Forum die letzten Tage auch unzugänglich, jetzt klappts teilweise. Mit dem einen Laptop komme ich besser rein (beide nutzen Chrome).
  15. Bin heute auf eine weitere Frau in leitender Funktion eines Blockchain Unternehmens gestossen: Kathleen Breitman, CEO von Tezos, Marktkapitalisierung heute: €2’035’639’285 EUR
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.