Jump to content

Nordschwabe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    214
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

197 Excellent

Über Nordschwabe

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

664 Profilaufrufe
  1. Nordschwabe

    Klimawandel

    Wundert mich nicht, dass Du nur das aus meinen Antworten rausliest, was Dir so in den Kram passt. Klassische Rhetorikstrategie, aber selbst für Laien leicht zu durchschauen. Ich hatte ja deutlich gemacht, dass ich es für unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen halte, dass sich die Mehrheit der Wissenschaftler irrt. Aber das weißt Du ja, magst mich halt ein bisschen zum Schreiben ermuntern. Nun zu Deiner lieben Bitte detailliert auf die Feststellung zu antworten, dass es zum menschenbeeinflussten Klimawandel eine deutliche wissenschaftliche Mehrheit gibt. Ich fasse mich trotzdem kurz. Basierend auf mehreren Metaanalysen kann man von einem Konsens von deutlich über 90 % der Klimawissenschaftler ausgehen. https://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/11/4/048002 Ich betone nochmals: Können sich die alle irren? Grundsätzlich ja, halte ich aber für unwahrscheinlich. Sollte sich die Politik bei ihren Entscheidungen an der Meinung einer kleinen Minderheit an Klimawissenschaftlern orientieren, so wie es Deine Ausführungen nahe legen. Hierzu ein klares NEIN. Da Du ja die Studie angeführt hast, kennst Du sie ja wahrscheinlich gut. Ich fasse mich daher auch hier kurz: Das El Nino Wetterphänomen wird in den Analysen nicht adäquat berücksichtigt und beeinflusst wesentlich die weltweite CO2 Konzentration. Dadurch lässt sich der "lag" der Korrelation vollständig erklären.
  2. Nordschwabe

    Klimawandel

    Hab ich mir schon angeschaut. Deine These ist aus wissenschaftlicher Perspektive betrachtet mehr als fraglich. https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(20)30418-9/fulltext
  3. Nordschwabe

    Klimawandel

    Ich kann schon verstehen, dass diese aus Matrix entlehnte und anti-humanistische Sichtweise attraktiv für einige ist. Ist ja auch ein starker Monolog von Agent Smith. Dennoch finde ich diesen subtilen Hass auf die eigene Spezies bedenklich. Ich kann Dir aber sagen was man tun könnte, sofern ich Deiner Logik folgen würde. Schau dass sich Menschen Wohlstand und Bildung erarbeiten können, dann vermehren sich bei weitem nicht mehr so stark.
  4. Nordschwabe

    Klimawandel

    Für den Rat zu Investments jeglicher Art trifft dies definitiv zu
  5. Nordschwabe

    Klimawandel

    Mach Dir keinen Kopf. Du brauchst nicht abdüsen. Die diskutierten Konsequenzen betreffen Dich wahrscheinlich so gut wie gar nicht. Da geht´s eher um zukünftige Generationen, die damit leben müssen.
  6. Nordschwabe

    Klimawandel

    Die Bildzeitung hat nicht geschrieben, dass die Welt 2020 untergeht. Trotz der Smileys bin ich mir nicht sicher, ob Du den Unterschied zwischen der Überschrift und Deiner Interpretation verstanden hast. Kannst ja mal in Ruhe die Quelle studieren. https://www.lpb-bw.de/ipcc-ar4
  7. Nordschwabe

    Klimawandel

    Nicht aufregen. Die von @Paul32 zitierte Studie https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0921818112001658 zum Thema CO2 enthält auch klare methodische Mängel, die entsprechend von anderen Autoren adressiert wurden.
  8. Nordschwabe

    Klimawandel

    Schreib nen Artikel und publiziere ihn in einem peer reviewed journal. Ich lese ihn, versprochen.
  9. Nordschwabe

    Klimawandel

    @Paul32 Ich mach´s kurz: Ich halte es für realitätsfern, dass sich die überwältigende Mehrheit der Wissenschaftler, die von einem durch Menschen beeinflussten Temperaturanstieg ausgehen und dies in ihren Studien darlegen, zu einem globalen Komplott verschworen haben. Dass sie sich alle irren, halte ich für unwahrscheinlich, aber natürlich nicht ausgeschlossen. Andererseits ist es für mich absolut nachvollziehbar, dass sich Menschen kritisch gegenüber diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen äußern, für die Maßnahmen zur Reduzierung des menschlichen Klimaeinflusses negative wirtschaftliche, politische, persönliche oder machtbezogene Auswirkungen nach sich ziehen oder anders herum die von diesen Äußerungen in ebensolcher Weise profitieren.
  10. Nordschwabe

    Klimawandel

    Nein. Die von mir genannten Prognosen basieren auf empirischen Daten der Vergangenheit und Annahmen über die Entwicklung klimarelevanter Variablen in der Zukunft. Es liegt auf der Hand, dass Prognosen keine 100%ige Eintrittswahrscheinlichkeit haben, sonst wären es keine Prognosen. Die historischen Temperaturtrends sprechen eine klare Sprache. https://de.wikipedia.org/wiki/Globale_Erwärmung#/media/Datei:NASA-GISTEMP-Hemispheres.svg
  11. Nordschwabe

    Klimawandel

    ich hab leider nicht die Zeit, mich hier vollumfänglich einzubringen, aber das mal als Beispiel: ab 2 Grad Erwärmung rechnet man mit einem Rückgang der weltweiten Korallenriffe von mehr als 99 % https://de.wikipedia.org/wiki/Globale_Erwärmung#Auswirkungen_auf_die_Biosphäre 30 millionen Menschen sind bzgl. ihres Lebensunterhalts direkt abhängig von Korallenriffen; bis zu 500 Millionen teilweise abhängig https://de.wikipedia.org/wiki/Korallenriff#Bedeutung
  12. Nordschwabe

    Klimawandel

    Drei Grad Erwärmung bis 2100 liegt recht genau in der Mitte der Prognosen. https://de.wikipedia.org/wiki/Globale_Erwärmung#/media/Datei:Global_Warming_Predictions_German.png https://climateactiontracker.org/
  13. Nordschwabe

    Klimawandel

    Warum beziehst Du Dich beim Thema Meeresspiegel nur auf den Antarktischen Eisschild? Ich denke Folgendes gibt einen ganzheitlicheren Überblick zum Thema Szenarien der Meerespiegelentwicklung: https://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Meeresspiegel_der_Zukunft
  14. LINK widersetzt sich deutlich dem Markttrend, recht starkes Signal wie ich finde. Was bin ich froh letztes Jahr nicht vorschnell verkauft zu haben.
  15. https://www.btc-echo.de/warum-digital-collectibles-unterschaetzt-werden/ zum Thema Fashion Tokens, z.B. Cryptokicks von Nike
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.