Jump to content

Wie bekomme ich meine BTC und ETH von blockchain.com runter?


Recommended Posts

Liebe Forengemeinde,

 

ich habe bei der Softwallet blockchain.com jeweils noch ein wenig BTC auf einer Private Key Wallet und etwas ETH auf einer sogenannten Trading Wallet. Kann mir jemand möglichst verständlich erklären wie ich die beiden Coins von dort herunter bekomme, ohne sie zu verkaufen?

Ich interessiere mich dabei sowohl dafür, wie man sie auf eine Hardware Wallet transferiert, aber auch ob es möglich ist, diese an einen Binance Account zu senden.

Ich hatte zunächst probiert, etwas ETH von der Trading Wallet auf die Private Key Wallet zu transferieren, bekam aber Fehlermeldungen, erst Invalid Withdrawal Amount und dann beim nächsten Versuch, Withdrawal already in Progress..keine Ahnung, warum das kommt. 

In Binance finde ich auch keine Funktion, Coins anzufordern. Weiß jemand, ob das von dort aus auch möglich ist, statt von blockchain zu senden?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht so recht, was du mit "Private Key Wallet" meinst. Ist das eine Wallet für die du bei Blockchain die private Keys hinterlegt hast? (was du übrigens niemals tun solltest, die Private Keys solltest du nie niemals nicht irgendwo angeben)

Ich nehme an du meinst mit Trading Wallet eine Wallet bei Blockchain Exchange und mit Private Key Wallet eine Wallet bei Blockchain.com auf der Hauptseite. Kannst du das bitte etwas spezifizieren?

Senden kannst du sie, sofern es bei Blockchain keine Read-Only Wallets sind (der nächste verwirrende Punkt bei Blockchain) an jede Adresse, die du möchtest - Binance, deine Hardwarewallet, an einen Freund etc...

Bei Binance -> Deposit (oder auf Deutsch Einzahlen), dort den Coin auswählen (Achtung, das korrekte Netzwerk auswählen und nicht einfach nach günstigen Fees schauen! - also wenn du Ethereum auf der Ethereum Chain senden willst z.B. musst du diese auch auswählen und nicht irgendwas BEP, BSC whatever) und dann bekommst du eine Depositadresse angezeigt. Diese nimmst du dann als Zieladresse bei Blockchain für deine Auszahlung/Send.

Bei Bitcoin genauso. Willst du die auf der BTC-Chain versenden musst du bei Binance auch dieses Netzwerk auswählen. Die Börsen unterstützen nicht immer alle Netzwerke und bei all den Smart Chains und sonstwas kann man schnell was ins Nirvana schicken und kommt nie mehr dran.

Also erst denken, dann klicken.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Morama:

Ich weiß nicht so recht, was du mit "Private Key Wallet" meinst. Ist das eine Wallet für die du bei Blockchain die private Keys hinterlegt hast? (was du übrigens niemals tun solltest, die Private Keys solltest du nie niemals nicht irgendwo angeben)

Ich nehme an du meinst mit Trading Wallet eine Wallet bei Blockchain Exchange und mit Private Key Wallet eine Wallet bei Blockchain.com auf der Hauptseite. Kannst du das bitte etwas spezifizieren?

 

Ja, die Private Key Wallet ist die Wallet auf der Hauptseite von Blockchain.

 

Die Trading Wallet eine Wallet bei Blockchain Exchange.

 

Ich habe kein Vertrauen in blockchain.com, daher möchte ich es von dort runter bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.