Jump to content

Aus Versehen BTC auf BTH gesendet


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe von meiner Hardware Wallet (Ledger) BTC an die Platform CakeDefi gesendet, jedoch nicht an die BTC Adresse, sondern an die BTH Adresse. Habe auch ein Ticket aufgemacht, aber die antworten seit 2 Wochen nicht. Es gibt lediglich die Aussage, dass das Geld wahrscheinlich weg sei. Ist das wirklich so? SInd BTC und BTH nicht irgendwie kompatibel? Ausserdem habe ich ja immer noch an CakeDefi gesenet, d.h. es ist auf deren "BTH Wallet" eingegangen, daher müssten die es doch zurücksenden können?

 

Danke euch für eure Antworten

 

Link to comment
Share on other sites

Willkommen!

Hier kann dir ausschließlich der CakeDefi Support helfen.
Deine folgende Aussage ist eigentlich korrekt, ja:

vor 10 Stunden schrieb holger1981:

Ausserdem habe ich ja immer noch an CakeDefi gesenet, d.h. es ist auf deren "BTH Wallet" eingegangen, daher müssten die es doch zurücksenden können?

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.