Jump to content

Amsi

Moderatoren (limited)
  • Gesamte Inhalte

    4.989
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.222 Excellent

16 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Amsi

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

3.280 Profilaufrufe
  1. Man kann alles empfangen ohne den Ledger anzuschließen sofern man seine Adresse kennt. Auch wenn bei Bitcoin zB eine neue Adresse generiert wird, bleibt die alte gültig.
  2. Sind unterschiedlich. Du wählst New Seed oder so ähnlich und dann werden dir die 24 Wörter angezeigt. Wenn du den Ledger resettest hast du die Möglichkeit "RESTORE" auszuwählen. Gibst du die gleichen 24 Wörter wieder ein, ist dein Guthaben wieder da. Wählst du NEW bekommst du andere 24 Wörter mit 0 Guthaben. Verwahre die 24 Wörter so sicher wie möglich, aber du solltest sie auch in 5 Jahren oder später noch finden und sie in korrekter Reihenfolge lesen können - für den Fall der Fälle. Coins gestohlen vom Ledger? Nein (also mir wäre nichts bekannt), außer jemand kommt an deinen Seed oder deinen Ledger+PIN ... und das ist mit Sicherheit schon mal passiert, aber dann ist man auch selber Schuld. Hier noch ein nützlicher Link, da kannst du dann selbst überprüfen ob dein Ledger auch nicht manipuliert wurde: https://support.ledger.com/hc/en-us/articles/360002481534-Check-if-device-is-genuine
  3. Ein TRANSFER unterbricht die Haltefrist NICHT.
  4. Ich schicke ihm seine SV an eine von ihm genannte Adresse, DANN ist das geklärt!
  5. Ich möchte wirklich nicht unhöflich sein, aber informiere dich bitte endlich wie das mit den Forks/Coinsplitts von­stat­ten­ge­ht sonst drehen wir uns noch 20x im Kreis. Dazu gibt es hier tasuend Thread FAQs usw. Schick mir deinen Seed per PM damit ich mir das selber anschauen kann.
  6. Hmm ... es dauert manchmal einige Zeit bis mehr Connections zustande kommen. Hat sich mittlerweile etwas geändert? Hast du hier mal deine IP gecheckt? https://bitnodes.earn.com/#join-the-network
  7. Nein. Nein. Das hätte man VOR dem Fork machen müssen. Keine Ahnung ... hast du umgestellt auf BCH? Bei den Adressformaten kann man sich auch noch spielen, da gibts CashAddr, BitPay Style und legacy (solltest eher auf legacy). Diese Auswahl ist direkt unter "Derived Addresses".
  8. Hallo! Ich habe mir die App kurz angeschaut. Sehe ich auch so. Die Restore-Funktion gilt nur für Accounts welche mit der App erstellt wurden (bzw. eventuell auch andere Seeds, vl. vom Ledger etc.). Fakt ist aber, auf MEW (die Onlineseite) hat man keinen Seed, bei MEW-Connect hat man aber lediglich die Möglichkeit einen Seed einzugeben. Korrekt. Ja die Transaktionskosten, aber hält sich sehr in Grenzen. Siehe: https://ethgasstation.info/ Durchaus möglich. Die App müsste die Funktion bieten einen PRIVATE KEY zu importieren. Aber ich nehme an du hast viele Coins (ER20 Token) in dieser Wallet und ob es da eine App gibt die alles kann weiß ich nicht.
  9. Amsi

    IOTA

    Vermutlich wird es halt doch eine Order sein oder sind sie vielleicht verliehen? Mal mit einem Lending Bot oder so gespielt?
  10. Sagt ja schon viel über das Projekt aus.
  11. Nein, weil die SV sind nach wie vor am Ledger 1 (nur die BCH nicht mehr). Ich gehe einfach mal davon aus, du hast keine Unsummen am Ledger ALSO bevor du noch verwirrter bist und es auch für mich/uns noch komplizierter wird: Mach meine Anleitung wie oben beschrieben UND DANN kümmere dich um einen neuen Seed etc.
  12. Ja. Was liegt dort? Kannst du vl. vorher mit deinem zweiten Ledger verbinden? Kann bleiben imho.
  13. "Gut". Also wenn die Adresse tatsächlich vom Ledger ist, dann bleibt wohl nur die Möglichkeit die private keys aus dem Ledger Seed zu "extrahieren". Ich würde dringend empfehlen danach im Ledger einen neuen Seed zu generieren und alle Coins auf diesen zu transferieren. 1. Folgende Seite aufrufen und Internetverbindung trennen oder downloaden und offline ausführen: https://iancoleman.io/bip39/ 2. In das Feld "BIP39 Mnemonic" gibst du deinen Seed ein 3. Bei Coin auf BCH umstellen 4. Etwas weiter unten siehst du "Derived Addresses" und daneben den jeweils dazugehörigen private key Du suchst deine Adressen wo die SV drauf sind und kopierst die private keys 5. Internetverbindung wiederherstellen 6. Du erstellst in Electron Cash eine neue Wallet und wählst "use public or private keys" und fügst die keys aus Schritt 4 ein 7. Du wählst das SV Netz aus (siehe FAQs)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.