Jump to content

Amsi

Moderatoren (limited)
  • Gesamte Inhalte

    4.415
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.674 Excellent

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Amsi

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

2.732 Profilaufrufe
  1. Amsi

    Pantos (PAN)

    Dieses "verbundene Währungen" steht immer da, auch wenn man auf der normalen Übersichtsseite auf einen Coin klickt. Auf Englisch (also im Original) heißt das ganze "Related Cryptocurrencies". Ich vermute "related" steht hier mehr für "ähnlich" als für "verbunden" - also nicht gut übersetzt worden. Es soll also ähnliche Währungen anzeigen, wobei das blödsinn ist, bei Bitcoin wurde mir gerade IOTA angezeigt. Wechselt auch immer. Kann man also imho völlig ignorieren.
  2. Amsi

    Bitcore (BTX)

    Cryptopia, so viel Auswahl gibts eh nicht: https://coinmarketcap.com/currencies/bitcore/#markets
  3. Amsi

    Neuling sucht Hilfe

    Alles klar. Mit einem verifizierten Account bei BitcoinDE und Kraken machst du garantiert nichts falsch, das ist ein guter Punkt zum Einstieg und dann hier lesen. Für die meisten Altcoins benötigt man sowieso Bitcoin oder Ethereum, also selbst wenn du sagst du willst nur Altcoin XYZ weil der hat dich vollkommen überzeugt, dann musst du (wahrscheinlich) dennoch vorher Bitcoin kaufen. BitcoinDE und Kraken stellen dabei den SEPA-Weg in die Kryptowelt dar. Dazu noch Bitstamp.net vielleicht.
  4. Amsi

    Bitcoin-Artikel in deutscher Sprache

    https://www.trendingtopics.at/card-wallet-coinfinity-und-staatsdruckerei-bringen-neue-speicherloesung-fuer-bitcoin/ Coinfinity und die Ö-Staatsdruckerei bringen eine Wallet. Ich würde mir keine Karte holen worauf der PK vorgedruckt ist, finde es aber dennoch eine super Sache.
  5. Amsi

    Neuling sucht Hilfe

    Hallo! Deine Fragen sind irgendwie sehr allgemein gehalten ... ich würde dir vorschlagen einfach das Forum einige Zeit lang zu durchstöbern und danach nochmal konkrete Fragen zu stellen. Jeder der Bitcoin selbst hält wird dir sagen Bitcoin ist super. Jeder der Coin XYZ hat (zum Großteil) wird dir sagen XYZ ist das Beste. Du solltest selbst für dich recherchieren und ausprobieren. Mach dir einen Account bei Kraken und BitcoinDE (eventuell mit Fidorkonto), verifiziere dich und kauf dir für kleines Geld mal deine ersten Coins und spiele damit rum, sprich erstelle dir danach ein Wallet (vielleicht Electrum falls es Bitcoin wird) und überweise dort Coins hin ... von dort weiter vl. auf ein Handywallet etc. Bitcoin ist natürlich ganz klar der Platzhirsch, das ist Fakt, mit aktuell 54% Marketcap auf Platz 1, Platz 2 ist Ethereum mit nur 10%. Falls du die Seite noch nicht kanntest, dort gibts super viele Infos: https://coinmarketcap.com/ Deine Trendfrage diskutierst du am besten mit den anderen im Prognose Thread.
  6. Das wird noch dauern bzw. vl. kommt er auch nie in die "automatische" Liste, man kann aber selbst einen hinzufügen mit "Add Custom Token" auf MEW. Probier das mal. "Token Contract Address" sollte sein: 0x536381a8628dBcC8C70aC9A30A7258442eAb4c92 "Token Symbol" = PAN "Decimals" = 18
  7. Hallo, also mein Ledger hatte auch kein Bruchsiegel, hab eben geschaut weil ich die Verpackung noch habe. Ebenfalls bei Ledger direkt bestellt damals ... ich denke das ist normal. Ansonsten: https://support.ledgerwallet.com/hc/en-us/articles/360002481534-Check-if-device-is-genuine
  8. Du kannst ERC20 Token auf jede ETH-Adresse überweisen, das macht keinen Unterschied. MEW brauchst du theoretisch erst beim Senden ja. Die Ether für die tx fees müssen auf der selben Adresse sein.
  9. Amsi

    Bitfinex FIAT Überweisung kommt nicht

    Meine Anmerkung Nr. 2 von vorhin beachtet? Tot? Nicht mal wenn sie vom heutigen Umsatz nur noch 10% machen. Die verdienen täglich eine zumindest gute 6-stellige Summe! TÄGLICH. Eine Goldgrube sondergleichen und das auf legalem Weg ... und das sollte man aufgeben?
  10. Amsi

    Bitfinex FIAT Überweisung kommt nicht

    Dazu zwei Anmerkungen für diejenigen, die den FUD glauben schenken: 1) Kennt ihr die Bitfinex BTC Cold Wallet? Schon mal angeschaut? 2) Habt ihr euch schon mal ausgerechnet, wie viel Einnahmen die an Gebühren tagtäglich machen? Hier kann man selbstverständlich keinen exakten Wert berechnen aber man kann sehr wohl ein gutes Bild bekommen wenn man sich Volumen und durchschnittliche Fees mal ausrechnet, dazu kommen die Fees vom Lending.
  11. Hallo, willkommen hier. Ja bzw. nur darüber zu "verwalten". Die Coins sind ja dennoch am Ledger direkt. Mit Ether werden die Fees bezahlt, das ist korrekt, sonst kein Senden möglich. "Mittels MEW erstellt" ... da hast du glaub ich einen Denkfehler. Über MEW wird darauf zugegriffen (stell es dir als Art Verwaltungsportal vor). Wenn du eine Wallet direkt auf MEW erstellst, hat das nichts mit dem Ledger zu tun und du kannst diese Wallet auch nicht am Ledger "einbinden". Meines Wissens NICHT möglich mit Firefox, IE, ... Hast du richtig verstanden ... du kannst alles auf die selbe Ledger ETH Adresse senden. Insgesamt habe ich den Eindruck du hast noch einen kleinen Denkfehler mit Ledger und MEW. MEW ist also nur das Portal. Du installierst am Ledger die ETH-App. Diese ETH-Adressen sind gleichzeitig deine ERC20 Wallets und mittels MEW kannst du dann darauf zugreifen.
  12. Hallo! Was soll dabei nicht funktionieren? Der PK wird immer funktionieren, solange es Bitcoin gibt und er gelesen werden kann. Dann brauchst du den Umweg mit dem Paperwallet gar nicht machen. Direkt ein Standard Wallet in Electrum und den Seed gut notieren. Safe ist immer relativ. Auch ein Paperwallet ist nicht "total safe". Vl. schon überlegt ein Hardwarewallet wie Ledger Nano S anzuschaffen? Aktuell gibts sogar 20% Rabatt, kostet so um die EUR 80,-
  13. Amsi

    BTG kleinen Betrag abholen

    Kostet vermutlich in Summe mehr Gebühren, aber ich würde dann wohl ein paar BTG kaufen (wenn man das will) und dann alles auszahlen oder verkaufen.
  14. Amsi

    Neue Bitcoins finden Hash

    Man verwendet heutzutage ASIC Miner für Bitcoin. Normale CPUs oder GPUs sind viel zu schwach (ging früher mal). https://www.btc-echo.de/tutorial/wie-kann-ich-bitcoins-minen/
  15. Das weiß ich, aber wenn jemand versehentlich BCH an eine SegWit-BTC Adresse schicken würde, was wäre dann? Bzw. wäre ich vermutlich auch so vorgegangen wie ich oben beschrieben hatte - meine Frage bezog sich dann eigentlich auf: Ansonsten danke für eure Inputs.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.