Jump to content

Ethereum ins BSC gesendet. :-(


Volli0611

Recommended Posts

Hallo Zusammen, 

Ich hoffe jemand hat eine Lösung für mich. Ich wollte mir meine Ethereum´s an die eigene Wallet (Ledger Nano S) senden.
Dummerweise habe ich Sie in die BSC geschickt. Leider unterstützt der Ledger aber das BSC nicht. Ich habe meine Wallet
mit MetaMask verbunden und kann nun die ETH´s sehen aber ich kann sie nicht wieder zurücksenden. Ich habe auch versucht
mit der Binance Bridge die Blockchain zu wechseln aber auch das hat nicht geklappt. Mit meinem Laienverständnis würde 
ich doch jetzt denken ich brauchte eine Software Wallet die zum einen ETH über BSC unterstützt und zum anderen private
Adressen importieren kann. Hat jemand sowas schon mal gehabt? Und hat einer vielleicht eine Idee? 

Danke Euch schon mal !!

Link to comment
Share on other sites

Suchmaschine benutzen ist idR keine okulte Geheimwissenschaft, man muss natürlich die richtigen™ Fragen stellen (Suchworte hier: sent ETH by error via BSC to ledger nano)... Hat ungefähr eine Minute mit Google-Suche gedauert und selbst Ledger hat dazu eine Anleitung:
https://support.ledger.com/hc/en-us/articles/4402551322641-Where-is-my-ETH-ERC20-deposit-from-Binance-BSC-?support=true

 

In der Binance Academy gibt es auch auf Deutsch diverse Anleitungen und sicherlich auch eine Lösung für diesen nicht soo seltenen Fauxpas, der hin und wieder passiert, wenn man nicht weiß, was die Transfernetzwerke bedeuten: https://academy.binance.com/de/articles/how-to-recover-crypto-transferred-to-the-wrong-network-on-binance

 

Ohne Gewähr, vielleicht nicht die beste Fundstelle, falls die obigen Anleitungen nicht funktionieren sollten, was ich aber bezweifele:

I did the following:

  1. Connected my Ledger to Metamask and create a "Binance Smart Chain" network. I think found instructions here https://docs.binance.org/smart-chain/wallet/metamask.html Once working you should have an option to "Binance Smart Chain" will be under one of your network options on Metamask.

  2. If you go to the Binance Smart Chain Network, you should see "0 BNB", pick the "Add Token" option and add 0x2170ed0880ac9a755fd29b2688956bd959f933f8 which I believe is associated to Ether. This should make your Ether "appear" on BSC Metamask - you should have a non-zero value.

  3. Buy some BNB (the crypto) on Binance, this will be used as "gas" for sending the Ether on BSC from Metamask *back* to your Binance account. I bought ~$20 BNB which was enough at the time.

  4. Send BNB to your hardware wallet - it should appear on your Metamask under "Binance Smart Chain" (alongside your Ether).

  5. Now you have BNB on your metamask, you can use it as "gas" to send Ether back to your Binance account. Get your Binance account and transfer Ether from Metamask to your Binance (using BNB as fuel - DO THIS FIRST), THEN send any leftover BNB from Metamask back to your Binance (you've already sent your Ether back at this point).

  6. Back on your Binance account, you should now have some leftover BNB and your returned Ether (up to fees).

  7. Do whatever you want with your spare BNB. Transfer Ether back to your hardware wallet using the Ethereum Network.

 

For all concern, this is a great video that shows how to recover your coins when send through BSC: https://www.youtube.com/watch?v=Doo9aEVM0bM
(ungeprüft! — in dem Video geht's mehr um Bitcoin über BSC an eine ETH-Adresse gesendete Coins. Mit sinngemäßer Anpassung, wenn man das Vorgehen verstanden(!) hat, sollte es sich aber auch auf das hiesige Problem anwenden lassen)

 

Falls du mit Englisch Probleme hast, kannst du es mit deepl.com ganz passabel übersetzen.

Edited by Cricktor
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Super, danke für deine Antwort. Ich mach immer wieder den Fehler und versuche sowas auf deutsch zu suchen.
Denn ich habe mir wirklich den A++++ abgesucht. Jedenfalls vielen Dank. Werde ich heute Abend mal probieren
und berichten ! :-)

Link to comment
Share on other sites

So, hat zwar gedauert aber ich habe mein Coins wieder :wub:
Letztendlich habe ich die Binance Bridge verwendet und die Coins von der BSC in die ETC verschoben.
Vorher den Ledger mit MetaMask verbunden und das Konto mit den Coins importiert.
Alles soweit ganz gut. Leider hat es nicht funktioniert die Coins zu verschicken.
Bis ich eine glorreiche Idee hatte und im Ledger in der ETH-App unter Settings die Einstellung gefunden
habe "Contract Adress" und von "not allow" auf "allow" gestellt habe. Und siehe da, "zack" auf einmal hat es funktioniert.
Das stand leider in keiner Beschreibung. Naja, 2 Tage "Crash Kurs" Zum Glück kein Lehrgeld bezahlt !!
Danke aber nochmal "Cricktor" für deine Hilfe

  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.