Jump to content

Protagonisten Dokufilm / Zeitdokument Bitcoin-Mining gesucht


docfilm

Recommended Posts

Hallo allerseits!
 
Für einen Dokufilm über das Bitcoin-Mining suche ich Leute, die bereit wären, über sich und das Mining zu erzählen.
Es soll bei dem Film nicht direkt um Cryptowährungen gehen, sondern vielmehr um die Geschichten einzelner Leute, die auf Bitcoins setzen bzw. gesetzt haben - aus welchen Beweggründen auch immer.
 
Das Projekt steckt noch in der Entwicklungsphase ("nächste Woche" hihi)... Aber ich möchte schon mal Kontakte mit potentiellen Protagonisten herstellen, um heraus zu finden, ob das Ganze überhaupt so realisierbar ist.
 
Schön wäre auch, wenn wir in dem Film ein paar Mining-Keller / -Zimmer /-Garagen zeigen könnten. Vielleicht gibt es ja ein paar Leute, die zwar nicht interviewt werden wollen, aber nichts gegen einen kurzen Kameraschwenk über ihre Einrichtung haben.
Einige Aufnahmen sollten schon sehr bald geschehen. Die Situation für privates Mining ändert sich ja rapide...
 
Wer sich also vorstellen könnte, auf die eine oder andere Art bei dem Film eine Rolle zu spielen, soll mir doch bitte eine entsprechende P.M. schicken. Alles weitere geschieht dann im persönlichen Kontakt.
 
Die Finanzierung des Films ist auch noch nicht geklärt. Die Produktion sollte eigentlich nicht teuer werden, so das ich ihn wohl notfalls aus eigener Tasche finanzieren werde. Ich denke aber auch über Crowd-Founding nach. Falls jemand hierzu eine Idee hat, einfach auch mit mir Kontakt aufnehmen)! Anregungen sind stets willkommen.
 
Grüße,
Till
 

 
Zur Film-Idee
Das Ganze ist ein privates Independent-Film Projekt. Je nach Finanzierung könnte sich das natürlich noch ändern. Der Film soll auf Festivals laufen. Wenn wir einen Verlag finden, dann evtl. auch als DVD in den Verkauf. Falls er mal ins Fernsehen kommen sollte, dann wohl eher bei Arte oder 3sat.

Ich möchte den Film machen, weil ich selber von dem Thema Cryptowährung fasziniert bin. Meiner Meinung nach ist diese Technologie, oder wie man es sonst nennen will, eine der wirklich wesentlichen Neuerungen in den letzten paar Jahrzehnten. Es ist mir ein Bedürfnis, diese Phase der Goldgräberstimmung und der Entstehung von etwas Neuem fest zu halten. Ich schätze dies als wichtiges Zeitdokument ein.

Ich bin natürlich schon etwas spät dran, da die Euphorie ja schon ziemlich abgeklungen ist. Es geht mir aber auch gerade darum, die verschiedenen, auch negativen Aspekte des Ganzen zu beleuchten. Idelogie vs. Spekulation zum Beispiel. Oder eben einfach technisches Interesse, Hobby...
Am besten lässt sich sowas an Hand von Einzelschicksalen erzählen. Wer tut was weshalb, und wie ergeht es ihm dabei?

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.