Jump to content

Überweisung von Bitcoins, Dauer, schon ab 1 Bestätigung weiterhandeln?


 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich nutze MtGox und bitcoin.de und führe gerade einige Testüberweisungen durch, um herauszufinden, wie lange sowas dauert.

Ich habe mich jetzt schon so weit schlau gemacht, dass so eine Überweisung wohl 6 Bestätigungen erfordert, die wohl je nach Beanspruchung durch andere Nutzer mal schneller und mal langsamer sind.

Liege ich soweit richtig?

 

Nun lese ich hier im Forum allerdings häufiger, dass man schon ab 1 Bestätigung, seine BTC weiterleiten kann? (z.B Hier) Gilt das allgemein, oder nur in bestimmten Fällen? Verkaufen kann ich unbestätigte Bitcoins jedenfalls nicht, das habe ich schon ausprobiert. (oder geht es doch?)

 

Was mich zusätzlich sehr verwundert:

Ich habe folgende Testüberweisungen getätigt ( heute um 17:30Uhr beginnend und nach Ankommen ersterer Überweisung direkt zurückgeleitet)

 

  • 0,1BTC von Bitcoin.de ---> MtGox. Gebührenfrei ....... nach 50 Minuten angekommen (keine Anzahl von Bestätigungen sichtbar, konnte aber weiterverschickt werden)
  • 0,05BTC von MtGox ---> Bitcoin.de mit 0,0005BTC freiwilliger Gebühr ................ erst nach 70 Minuten die erforderlichen 6 Bestätigungen.
  • 0,05BTC von MtGox ---> Bitcoin.de ohne 0,0005BTC Gebühr ........ ebenfalls nach 70 Minuten 6mal bestätigt

Meine Frage dazu:

Wieso ging die erste Überweisung ganze 20 Minuten schneller?

Wieso hatte die Zahlung der Gebühr auf MtGox keinerlei Effekt auf die Dauer der Überweisung?

Hängt es vllt auch mit der Anzahl der Bitcoins zusammen? Würde eine Überwisung von 1 BTC also vllt nur 30Minuten oder weniger dauern?

 

Schonmal vielen Dank für Eure Antworten :)

Grüße

Serpens66

Edited by Serpens66
dritte Frage hinzugefügt
Link to comment
Share on other sites

Wenn man einen lokalen Client benutzt kann man Bitcoins normal schon nach einer Bestätigung weiterschicken, vielen Websitenbetreibern ist das aber noch nicht sicher genug weshalb sie dort eventuell mehr Bestätigungen verlangen bis die Überweisung anerkannt wird. ( mehr Bestätigungen -> schwerer zu betrügen )

Die Bearbeitung der Überweisungen geht afaik nach Priorität:

Generell gilt, dass eine Überweisung schneller erfolgt wenn

-> sie Gebühren drin hat

-> der Betrag größer ist

-> die Bitcoins länger nicht bewegt wurden ("älter sind")

-> die Dateigröße gering ist (also es nicht aus vielen kleinen Beträgen zusammengebastelt ist)

Das ganze beruht aber auch auf Zufallsprozessen, daher kann man Glück oder Pech haben wie schnell die Überweisung ist.

 

Hier finden sich auch nochmal viele Dinge erklärt: https://en.bitcoin.it/wiki/FAQ

Edited by Thunderbird
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.