Jump to content

Kapitalertragssteuer


Miguelito
 Share

Recommended Posts

Hallo ist das mit der Kapitalertragssteuer was anderes? Hab heute zufällig bei der Bank ein Gespräch gehabt und die meinten wenn ich btc verkaufe und das Geld aufs Konto überweise behalten die gleich 25 % Kapitalertragssteuer ein?!? Bitcoin kannten sie nicht aber die meinten mit dem 1 Jahr steuerfrei das gäbe es seit 2008 nicht mehr. 

http://www.finanztip.de/abgeltungsteuer

Kann mir einer das mal erklären? 

Link to comment
Share on other sites

Die haben mir klar und deutlich gesagt dann behalten wir direkt 25 % ein. Ich hab extra 3x nachgefragt aber wie gesagt die hatten keine Ahnung was Bitcoin ist. 

Also zählt die Kapitalertragssteuer nicht für Cryptowährung aber für Aktien? 

Link to comment
Share on other sites

So ein Quark.

Wenn Du ein paar Mal Bitcoins kaufst, dann sieht die Bank lediglich den Euro-Betrag, der von Deinem Konto auf das des Verkaeufers gebucht wird.

Wenn Du einen Teil wieder verkaufst, dann sieht Deine Bank auch nur den Ueberweisungsbetrag vom Kaeufer auf Dein Konto.

... wollen sie dann von jedem Ueberweisungsbetrag 25% Abgeltungssteuer einbehalten?

Seit wann wird Abgeltungssteuer auf ueber Ueberweisungsbetraege ermittelt und nicht ueber tatsaechliche Ertraege?

Sorry, aber bitte frag da nochmal genau nach - wenn der Berater dabei bleibt, dann such Dir einen neuen Berater.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.