Jump to content

Jokin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8.714
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6.415 Excellent

50 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Jokin

  • Rang
    ist kein Hai

Letzte Besucher des Profils

7.206 Profilaufrufe
  1. Und zack, da ist die nächste RedFlag. Genau dasselbe kenne ich von anderen MLM-Systemen, die rechnen sich die Welt rosabunt. Und gleich noch eine RedFlag hinterher - seriöse Staking-Unternehmen "sperren" keine Coins weg. Es ist vollkommen absurd eine Zinsrate in Abhängigkeit von der zukünftigen "Wegsperrzeit" zu ermitteln. Auch hier wurde wohl einfach Copy/Paste von anderen MLM-Projekten gemacht. Sorry, aber je mehr Du das Projekt verteidigst, desto mehr RedFlags tauchen auf. Die nächste kommt dann, wenn Kritiker als "Hater" bezeichnet werden. Das dürfte in einem Deiner nächsten Postings schon soweit sein. Daher: Lass es einfach, melde Dich wieder wenn das Projekt wirklich was vorzuweisen hat - andere MLMs nennen das dann "Harte Fakten", da schauen wir dann nochmal genauer hin, denn die entpuppen sich häufig als Fassaden.
  2. Da "wird" nix verzögert - das ist halt so. Eine Überweisung dauert eben nicht einen Tag wie bei den Banken sondern nur zwei Stunden - ist doch super! Du hast "Einsicht" mit der ersten Bestätigung - siehe Deine "Deposits". Nach der 6. Bestätigung kannst Du darüber frei verfügen.
  3. Für mich ist das eine RedFlag - das sieht mir sehr stark nach Bauernfängerei aus ... Reich werden durch Nixtun. Z.B. bei Binance war es nie Voraussetzung einen "Sponsor" zu haben. Die Referral-Programme dienen dazu weitere Kunden zu gewinnen. Gleichzeitig werden diese nicht allzu intensiv beworben, denn Ref-Boni sind zeitgleich gewinnschmälernd.
  4. Hmm, ich hab mit solchen Vergleichen / Analysen nicht viel am Hut.
  5. Sicher, dass Du mich meinst?
  6. ... ich danke Dir für den Hinweis! (ich hab echt alles nochmal durchgeschaut, aber das fiel mir nicht auf)
  7. https://support.binance.com/hc/en-us/articles/360005199892-Binance-Will-Support-NPXS-Monthly-Token-Unlock-Program NPXS kaufen und bei Binance liegen lassen ...
  8. Wenn ich um 12:30 reinschaue und das Trading ist noch nciht wieder aktiv, dann entsteht mir kein Schaden. Wenn ich um 12:30 reinschaue, das Trading ist jedoch bereits wieder aktiv und ich bin leider zu spät um meine Order zu löschen, deren Kurs nicht mehr marktgerecht sind, dann entsteht mir ein Schaden. Daher finde ich es besser "nicht zu früh" zu öffnen. ... heute war ich rechtzeitig wieder eingeloggt um zumindest einige meiner Order noch schnell rausnehmen zu können. Die anderen wurden von schnelleren Marktteilnehmern abgefischt. (ist halt so, wenn man selber zu langsam ist ...)
  9. Binnen 10 Minuten sollte die Transaktion auf der Blockchain zu sehen sein und weitere 6 x 10 Minuten werden benötigt bis die 6 Bestätigungen vorhanden sind.
  10. ... das bedeutet auch, dass man sich vor lauter Sicherheitsvorkehrungen schneller selbst aussperrt als einem lieb ist. Daher muss man auch dafür Sorge tragen, dass die eigenen Sicherheitsvorkehrungen auch anderen Personen zugänglich sind - zum Beispiel nach dem eigenen Ableben.
  11. Mein Fehler !! ... ich sehe gerade, dass im ersten Beitrag ein Fehler drin ist. Und zwar liegt die Datei "index.php" im Unterverzeichnis "BalanceBot" und dementsprechend muss der Aufruf h..p://localhost/BalanceBot lauten - also auch der Verzeichnisname gehört da dran. Uff - tut mir leid, das ist mir vollkommen durchgerutscht.
  12. Google: "estg23", danach werden Kryptogewinne versteuert. Und dort steht in der Überschrift "Veräußerungsgeschäfte" - also wann immer Du einen Coin "veräußerst" ... gegen andere Coins eintauschst (ETH, USD, EUR, etc.)
  13. Ja, so ist das mit den Ansichten. Der eine sieht die Technik im Vordergrund und der andere eben das Konzept. Ich bin der Meinung, dass die beste Technik nix nützt, wenn das Konzept nix taugt. Sollte die Technik nix taugen aber das Konzept gut sein, dann lässt sich die Technik problemlos erweitern.
  14. Das hatte ich Dir doch schon geschrieben !!! Deine Coins sind gesplittet! Auf keiner Adresse hast Du BCH und BSV gleichzeitig. Ja, bitte tu das. Dann schicke ihm die PrivateKeys zurück und das ist geklärt 🙂
  15. Wenn Du zeitgleich kaufst und verkaufst, dann hat das Finanzamt etwas dagegen, denn das tust Du nur um Steuern zu vermeiden. Insbesondere, wenn Du dann die anfallenden Gebüren auch noch steuermindernd ansetzen willst. Sobald Du jedoch ein "Spekulationsrisiko" trägst, spricht da nix dagegen. Da gab's irgendwo mal eine Rechtsprechung, dass "taggleich" nicht ok ist aber wenn es am "Folgetag" ist, dann ist das ok. Kannst auch erst kaufen und dann verkaufen - damit ist es eindeutiger. Aber auch das solltest Du nicht taggleich tun, sondern besser am Folgetag.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.